Die Menschen, die Unternehmen gezwungen, Wasser zu sparen, in ausgetrockneten Indien Stadt

Für pensionierte Indische Beamte R. Devarajan und seine Frau, Chennai (akute Wasserknappheit verstärkt die Weisheit Ihrer Entscheidung, die vor Jahren die Insta

Die Menschen, die Unternehmen gezwungen, Wasser zu sparen, in ausgetrockneten Indien Stadt

Für pensionierte Indische Beamte R. Devarajan und seine Frau, Chennai (akute Wasserknappheit verstärkt die Weisheit Ihrer Entscheidung, die vor Jahren die Installation einer Regenwassernutzungsanlage im drei-Geschichte zu Hause, wo Sie Leben und vermieten die Einheiten zu anderen.

seit Monaten, Ihre Nachbarn in Royapettah, eine Arbeiterklasse Nachbarschaft in Chennai, haben voll auf den Straßen warten auf die öffentliche Wasser-LKW zu kommen, oft den Verzicht auf Tageslohn, um nicht zu verpassen, Ihre begrenzten Anteil von fünf oder sechs Kannen pro Tag.

Aber im Gegensatz zu vielen Einwohnern in der südöstlichen indischen Stadt 10 Millionen, die Devarajans und Ihre 50 Mieter haben eine ausreichende Versorgung.

"ich kann nicht abhängen, für alle Dinge, auf die Regierung. So habe ich meine Pflicht als älterer Bürger", sagte Devarajan, 74. "Nicht einen einzigen Tropfen Wasser, wenn der Regen kommt, wir werden nie verschwenden. Wenn der Monsun ausfällt, wir werden nicht leiden dafür."

Seine Frau, Padmini, die Hinzugefügt, dass auch mit der Wasser-überschuss, Sie sind vorsichtig, nicht alle Abfälle, die Bewässerung von Pflanzen mit dem überschuss aus der Wäsche von Kleidung und Geschirr.

Empfang von den meisten seiner jährlichen Niederschlagsmenge während zwei Monaten im Herbst Regenzeit, Chennai routinemäßig Erfahrungen Dürren und überschwemmungen. Verschärft durch den Klimawandel, die Stadt boomt, die Bevölkerung ist weit über seine öffentliche Wasserversorgung, zwingt Privatpersonen und Unternehmen zu umarmen private Lösungen.

Wasser-Fehlbetrag ist das öffentliche Leben und Handel auf allen Ebenen.

die Rasante Entwicklung und die grassierende Bau sind bereits damit überfordert, ein einmal-reichlich vorhandenen natürlichen Wasser-Versorgung, zwingt die Regierung gewaltige Summen zu Entsalzen Meerwasser, Wasser Holen, um mit dem Zug von Hunderten von Kilometern (Meilen) entfernt und das bereitstellen einer Armee von Wasser-LKW, um Menschen, deren Haushalts-Armaturen müssen trocken laufen seit Monaten.

Eine Dürre im Sommer 2001 führte der damalige chief minister des Bundesstaates Tamil Nadu, von denen Chennai ist die Hauptstadt, den Auftrag zu erteilen, dass alle Wohngebäude einen Weg finden, um Regenwasser zu sammeln, der von August 2003.

Sekhar Raghavan, ein Treuhänder und Mitbegründer des Akash Ganga Trust, die Fonds-ein Modell Regenwasser-center in Chennai, sagte einer Umfrage ist das Vertrauen zur Zeit durchgeführt festgestellt, dass über 40% der Haushalte hatten Einhaltung der Reihenfolge.

Aber in der Abwesenheit von strengen Durchsetzung ist, die Systeme wurden nicht eingehalten, sagte Raghavan, wer bietet Kostenlose Beratung und Konsultation über die Regenwassernutzung. "Ich bekomme jetzt fast 20 Anrufe jeden Tag Fragen mich, zu kommen und Ihnen helfen mit der Ernte", sagte er.

"Es ist wirklich Kommissionierung bis — jetzt wollen Sie es für sich selbst tun, nicht für die Regierung Willen, sondern um Ihrer selbst Willen. Das ist also eine willkommene Abwechslung, die ich sehe. Wegen der Wasserknappheit, die Menschen haben erkannt, dass Sie nicht mehr überflüssige Regenwasser", sagt Raghavan, sagte.

die Regenwassernutzung ist eine Lösung, aber eine bessere Pflege der öffentlichen Wasser-Systeme, einschließlich der Behebung von undichten Rohren zur Erweiterung Kanalisation Kläranlagen, ist auch kritisch, sagte Isher Ahluwalia, der Vorsitzende der New Delhi-basierte Indian Council for Research on International Economic Relations, und eine häufige op-ed contributor auf Wasser Themen.

"Regenwasser ist ein Geschenk von Gott, aber das Wasser kommt aus dem Wasserhahn ist nicht so. Für die, die Sie brauchen, um zu investieren in die Verteilnetze und dann müssen Sie pflegen, die Vermögenswerte," Ahluwalia, sagte.

"die Meisten Mittelklasse-Menschen gefunden haben, die private Lösung, um eine öffentliche Dienstleistung Wasser AUSBLEIBEN von Investitionen in den unterirdischen tank-und booster-Pumpen. Sie sind damit in der Lage, 24/7-Versorgung von Ihren Armaturen, selbst wenn die Stadtregierung die Versorgung ist nur für ein paar Stunden", sagte Sie, zu sprechen, nicht nur von Chennai, aber viele von Indiens wasserarmen Städten. "Es ist eine gewisse Apathie entwickelt, dass, wenn Sie gefunden haben, eine private Lösung. Sie don ' T Blick auf den öffentlichen Dienst reduzieren. Menschen, die wirklich leiden, sind die Armen, die nicht miteinander verbunden sind, und Sie am Ende den Kauf von Wasser aus den Tankwagen an einer Prämie ist."

An einer 400-apartment Regierung Gehäuse-block in Chennai an den ufern des Cooum Fluss, ein Gewässer so verunreinigt, dass es für tot gehalten, es gibt keine Regenwassernutzung-system, nach resident Jarina Biene.

"ich weiß, dass die Regenwassernutzung ist sehr wichtig, aber wir wissen nicht, was ist der plan der Regierung, um Regenwasser sammeln," Biene Sprach.

Noch, Biene und andere können füllen Sie Krüge mit öffentlichem Wasser, wenn der Liefer-LKWs kommen durch Ihre täglichen Runden.

Nicht so für diejenigen, die Ihren Wohnsitz außerhalb des metro-Vorstands Versorgungsgebiet. Im Dorf Pallam, nur außerhalb von Chennai, werden rund 70 Familien, die ausgelost werden, um zu bestimmen, wenn Sie können, ziehen aus einem gemeinschaftlichen gut. Normalerweise gibt es keine Begrenzung auf dem Wasser, aber jetzt haben Gemeindeleiter rationiert jede Familie zwei oder drei Kannen pro Tag, ergänzt durch einen wöchentlichen Besuch von einer städtischen Wasser-LKW, der füllt einem Kunststoff-Fass pro Haushalt.

In Chennai glänzenden, 45 kilometer (28 Meilen) IT-Korridor von einigen Unternehmen bereits entwickelt haben, in-Haus-Wasser-recycling-Systemen. Die Madras Chamber of Commerce Pläne zur Durchführung einer detaillierten Wasserversorgung und-Nachfrage-Analyse bei zwei industriellen Bereichen, in der Hoffnung, die Entwicklung einer road map, die angenommen werden können, weit unter die 700-plus-Mitglieder.

"Dies kann eine langfristige Lösung, aber zumindest würden wir gerne die Gedanken-Prozess, so dass wir vermeiden solche Situationen in der Zukunft, wenn auch nicht sofort," sagte K. Saraswathi, der Kammer-Generalsekretär.

Updated Date: 14 August 2019 01:02

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS