Der eigentliche Grund, der Weihnachtsmann trägt rot und weiß

Eine merkwürdige ritual findet jedes Jahr in Japan. "Kurisumasu ni wa Kentakkii" - oder "Kentucky for Christmas", ist die Gewohnheit des Essens Kentucky F

Der eigentliche Grund, der Weihnachtsmann trägt rot und weiß

Eine merkwürdige ritual findet jedes Jahr in Japan.

"Kurisumasu ni wa Kentakkii" - oder "Kentucky for Christmas", ist die Gewohnheit des Essens Kentucky Fried Chicken (KFC) am 24 Dezember.

Es begann als eine inspiriert, etwas von marketing in den 1970er Jahren, als KFC bemerkt, dass Ausländer, die sehnte sich nach Weihnachten die Türkei wandte sich an gebratenem Huhn, wie die nächsten verfügbaren Ersatz. Jetzt eine populäre japanische tradition, die Kunden in der Warteschlange um den block, und einige pre-order Ihre Mahlzeit bereits im Oktober.

Weihnachten, natürlich, ist nicht ein religiöser Feiertag in Japan, wo eine winzige Minderheit der Bevölkerung ist christlich.

Aber "Kurisumasu ni wa Kentakkii" zeigt, wie leicht kommerziellen Interessen hijack religiösen festivals von Diwali in Indien zu Pessach in Israel, aber die meisten notorisch, Weihnachten in Amerika.

Warum, nachdem alle, nicht der Weihnachtsmann tragen rot und weiß?

Bildrechte

Viele Leute werden Ihnen sagen, dass der moderne Weihnachtsmann gekleidet zu entsprechen, den rot-weißen Farben in einer Dose Cola, und wurde bekannt durch die Coca Cola-Werbung in den 1930er Jahren.

Eine gute story, aber die rot-weißen Santa selbst war nicht geschaffen, um zu werben Coca-Cola - warum war er wirbt die Rivalen Getränke Weißen Felsen zurück im Jahr 1923.

Rudolph the Red-Nosed Reindeer war derjenige, der die erfunden wurde, als ein marketing-Gag.

Der moderne Santa Claus ist eigentlich viel älter, patchwork-Charakter miteinander verwoben, aus verschiedenen Quellen.

dazu gehören Sankt Nikolaus, 4. Jahrhundert Griechische Bischof - der bekanntlich trugen rote Roben, während er Geschenke an die Armen, insbesondere Kinder - und die englische folk-Figur "Father Christmas", dessen ursprüngliche grüne Roben rot geworden über die Zeit.

Der Weihnachtsmann wissen wir auch viel zu verdanken die Holländer Figur Sinterklaas - auch auf Basis der Heilige Nikolaus, dessen Legende blühte in der einst holländischen Stadt New York, beliebt bei wohlhabenden Manhattanites wie Washington Irving und Clement Clarke Moore in den frühen 1800er Jahren.

Mr Irving und Mr Moore auch drehen wollte, heiligabend von einer lärmenden Party der street gangs in ein gedämpftes Familienangelegenheit, jeder versteckt sich im Bett und nicht ein Geschöpf rühren, nicht einmal eine Maus.

Mr Moore -, die aus der Feder der Zeile "'Twas Die Nacht Vor Weihnachten" 1823 - haben so viel, wie jemand zu erstellen, der die amerikanische Vorstellung von Santa Claus, der rot-gekleideten Schutzpatron der Geschenke zu jeder, ob Sie das wollen oder nicht.

Bild, Urheberrecht Alamy

Es war in den 1820er Jahren auch, dass Werbung für Weihnachtsgeschenke üblich wurden in den Vereinigten Staaten. Von den 1840er Jahren, die Santa selbst war ein häufiger kommerzielle Symbol in der Werbung. Einzelhändler, schließlich musste einen Weg finden, klar, Ihre end-of-Jahres-Vorrat.

Die Schenk-tradition hat festen halt.

In Boston im Jahre 1867, 10 000 Menschen bezahlt, um zu sehen, Charles Dickens geben Lesungen seiner Christmas Carol - eine Geschichte, die Licht auf die biblische details und schwer auf die Idee von Großzügigkeit.

Unten an der Küste in New York im selben Jahr, Macy ' s department store entschieden, dass es Wert war, zu halten die Türen bis Mitternacht geöffnet an heiligabend, für last-minute-Christmas-Shopper.

Bild, Urheberrecht Alamy Bildunterschrift Macy ' s in New York wurde berühmt für seine spektakulären Weihnachten-Fenster zeigt

Das nächste Jahr, Louisa May Alcott Roman Little Women veröffentlicht wurde. Seine erste Linie: "Weihnachten nicht Weihnachten ohne Geschenke."

The Christmas blowout, dann, ist nicht neu.

Prof Joel Waldfogel, ökonom und Autor von Scroogenomics, wurde in der Lage zu verfolgen, die Auswirkungen der Weihnachtsmann auf die US-Wirtschaft wieder quer durch die Jahrzehnte.

vergleicht man die Einzelhandelsumsätze im Dezember mit einem Umsatz im November und Januar, Prof Waldfogel hat schätzungsweise die Größe des Weihnachts-Ausgaben bump den ganzen Weg zurück bis 1935 die ära der Coca-Cola-Santa.

In der Tat, relativ zur Größe der Wirtschaft, Weihnachten zu verbringen, war drei mal größer als heute. Was ist ein alltäglicher Genuss heute gewesen wäre, eine einmal-a-Jahres-Behandlung zurück in den 1930er Jahren.

Prof Waldfogel hat auch gegenüber dem US-Weihnachts-boom zu anderen Ländern mit hohem Einkommen auf der ganzen Welt. Wieder, vielleicht überraschend, in den USA sind die Dezember-Ausgaben-boom ist nicht besonders groß, im Vergleich zu anderen Ländern.

in Portugal, Italien, Südafrika, Mexiko und das Vereinigte Königreich haben die größte Weihnachts-retail-boom, gemessen an der Größe Ihrer Volkswirtschaften; die USA ist ein unter ferner liefen.

erfahren Sie mehr

50 Dinge, die die Moderne Wirtschaft highlights der Erfindungen, Ideen und Innovationen, die dazu beigetragen, die wirtschaftliche Welt.

Es ist mit der Ausstrahlung auf BBC World Service. Sie finden mehr Informationen über das Programm, Quellen und online hören oder abonnieren Sie den podcast-Programm.

In dem großen Schema der Dinge, Weihnachten ist eine bescheidene Angelegenheit, finanziell gesprochen.

In den USA für jeden US $1.000 (£790) verbracht über das Jahr, nur $3 ist insbesondere zurückzuführen auf Weihnachten. Nachdem alle, Sie würden Mittag Essen sowieso, bezahlen Ihre Miete, füllen Sie Ihr Auto mit Benzin und Kleidung kaufen zu tragen.

Aber für bestimmte retail-Sektoren - insbesondere Schmuck, Warenhäuser, Elektronik-und nutzlos tat - Weihnachten ist eine sehr große Sache in der Tat.

Bildrechte

Ein kleiner Teil einer großen Reihe ist noch eine große Zahl - Prof Waldfogel rechnet damit, dass mindestens $60bn oder $70bn ausgegeben wird, an Weihnachten in den Vereinigten Staaten allein, und vielleicht $200 Mrd auf der ganzen Welt.

Ist das gut angelegtes Geld?

"Es sind Welten, die Geld verschwendet, um diese Zeit des Jahres, in immer Dinge, die niemand will, und niemand kümmert sich um, nachdem Sie bekam." So sagte die Autorin von Onkel Toms Hütte, Harriet Beecher Stowe, zurück im Jahr 1850 - ein frühes Beispiel von dem, was ist jetzt eine gemeinsame Beschwerde.

Ökonomen und moralisers nicht selten finden sich unter häufige Ursache, aber auf das Thema Weihnachten, was wir tun: wir sind damit einverstanden, dass eine Menge von Weihnachten verbringen zu aufwendig ist.

" Zeit, Energie und Natürliche Ressourcen, ausgegossen sind in die Entstehung von Weihnachten Geschenke, die die Empfänger oft nicht besonders mögen.

Mehr von Tim Harford, Wie Kreditkarten die Art und Weise geändert, die wir verbringen, Wie Kaufhäuser verändert die Art, wie wir shop TV dinners: Die versteckten Kosten der verarbeiteten food revolution, Wie Ikea Billy Bücherregal übernahm der Welt

Santa ' s Geschenke, die selten verfehlen; er ist, nachdem alle, die weltweit die Nummer eins Spielzeug-Experte. Das gleiche kann nicht gesagt werden, der rest von uns.

Prof Waldfogel berühmtesten akademischen Arbeit, Der Deadweight Loss of Christmas versucht, die Lücke zwischen dem, wie viel die verschiedenen Weihnachten Geschenke gekostet hatte, und wie viel der Empfänger bewertet Sie - auch außerhalb der warme Schein "der Gedanke, der zählt".

Er Schloss daraus, dass die typische $100 Geschenk bewertet wurde - im Durchschnitt - nur $82, die durch den Empfänger.

Dieser Verschwendung Figur scheint zu sein, ziemlich robust in den einzelnen Ländern. Zwei Indische ökonomen, die schätzungsweise die entsprechende "deadweight loss" von Diwali vorgeschlagen, dass $35bn wird verschwendet, um die Welt in form von schlecht gewählte Weihnachtsgeschenke.

Um es in einen Kontext stellen, das ist etwa, was die Weltbank verleiht, die Regierungen von Entwicklungsländern jedes Jahr.

Das ist echtes Geld, und es ist wirklich verschwendet.

Bild copyright Bild Beschriftung Viel retail-Ausgaben ist nun drückte in der Zeit zwischen dem Black Friday und Weihnachten

Und das ist, bevor ich über die Belastung der Wirtschaft durch drücken der retail-Ausgaben zusammen in einem einzigen Monat anstatt verbreiten Sie - und die Zeit und ärger für den Prozess des Einkaufs, die nicht immer angenehm ist, während der Dezember-rush.

So können auch andere ökonomen haben untersucht alternativen zu ungeschickt Geschenk geben.

Geschenk-Karten und Gutscheine helfen nicht so viel, wie man hoffen könnte: Sie sind oft nicht eingelösten oder weiterverkauft werden online an einen Rabatt. Wenn müssen Sie kaufen a-Geschenk-Karte, beachten Sie, dass Gutscheine für Dessous verkaufen, die weit unter Nennwert bei eBay, aber Gutscheine für Büromaterial und Kaffee halten sich ziemlich gut.

Wunschlisten-tarif besser. Forschung schlägt vor, dass Empfänger sind in der Regel hocherfreut, um ein Produkt erhalten, die Sie bereits angegeben haben. Geber kann täuschen sich selbst zu denken, ein off-piste-Geschenk werden Sie mehr willkommen.

Santa Claus setzt auf eine höfliche Wunschzettel aus, gute Kinder. Wer sind die rest von uns zu denken, können wir besser machen?

Bild copyright Bild Beschriftung Dickens' Ebeneezer Scrooge bekanntlich trifft auf drei Geister, die ihm helfen, zu verstehen, der "wahre" Wert von Weihnachten

Oder wir könnten lernen von den reformierten Ebenezer Scrooge, der, Dickens erklärt, "wusste, wie halten Weihnachten gut, wenn jemand am Leben besaß das wissen".

Am Weihnachtsmorgen, die nur physische Gabe, die er gab, war ein Preis der Türkei. Die Weihnachts-Geister hatten ihm gezeigt, dass die Türkei war auch bitter nötig.

other than that, er gab den Menschen seine Firma und sein Geld - auch ein Aufstieg für Bob Cratchit.

Geld! Das ist der wahre Geist von Weihnachten. Gott segnen uns, jeder!

Tim Harford schreibt die Financial Times ist Undercover Economist Spalte. 50 Dinge, die die Moderne Wirtschaft war, Sendung auf BBC World Service.

finden Sie mehr Informationen über die Programm-Quellen und online hören oder abonnieren Sie den Programm-podcast .

Updated Date: 24 Dezember 2018 02:22

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS