Der Mann, der denkt, er kann machen uns Liebe Grünkohl

Matt Barnard ' s Lieblings-Erinnerung an die letzten Weihnachtsferien-Zeitraum war, erhalten Sie eine Dankeschön-Brief aus dem 10-Jahr-alte Tochter von einem F

Der Mann, der denkt, er kann machen uns Liebe Grünkohl

Matt Barnard ' s Lieblings-Erinnerung an die letzten Weihnachtsferien-Zeitraum war, erhalten Sie eine Dankeschön-Brief aus dem 10-Jahr-alte Tochter von einem Freund, der hatte über für eine Mahlzeit. "Ich bin fassungslos, du hast mich auf wie Grünkohl. Ich wusste nie, ich könnte wie Salat", schrieb Sie.

Die Produkte kommen direkt von Herrn Barnard, South San Francisco farm.

Es ist eine nette Anekdote. Natürlich Essen Sie gewachsen sind, sich tendenziell frischer und schmecken besser als das gleiche Zeug aus dem Supermarkt.

Aber Mr. Barnard ' s Ambitionen sind viel größer, als die Freunde und Ihre Kinder mit schönen Mittagessen. Er ist der chief executive of Plenty, ein high-tech -, agrar-start-up, dass er co-gründete vor sechs Jahren.

'ich bin der boss, er ist der Ehegatte" 10 Dinge, die Sie nicht wissen über Davos und Regierungschefs der Welt zu beschäftigt für Davos in diesem Jahr die Volle Deckung von Davos 2019

Er kann nur noch zwei Betriebe, die derzeit, mit einem Dritten, aufgrund später in diesem Jahr, aber Sie sind test-pads für eine ehrgeizigere Globale expansion planen. "Plant science künstliche Intelligenz Ausbildungszentren", so beschreibt er Sie.

Pole planting

Die Kulturpflanzen angebaut werden, nach oben auf den vertikalen Stangen, die es Ihnen ermöglicht, die höhere Erträge produzieren, die auf viel kleineren Gebieten der Boden und die landwirtschaftlichen Betriebe sind drinnen, was bedeutet, das Wetter hat keinen Einfluss. LED-Leuchten bieten das äquivalent von Sonnenschein.

Die Pflanzen brauchen noch nicht einmal Boden, anstatt Sie gefüttert werden, indem nährstoffreiches Wasser und es gibt keine Notwendigkeit für Pestizide, da es keine Schädlinge sind in dieser sorgfältig kontrollierten Umgebung.

Für Mr. Barnard, der Landwirtschaft ist eine Rückkehr in den Familienbetrieb. Er wuchs auf einem Obstgarten, sagt aber er hätte niemals erwartet, dass Arbeit in der Industrie, weil er "nicht genießen, aufwachsen ohne jede Kontrolle über mein Lebensunterhalt".

Bild, Urheberrecht Viel Bildlegende Viel Farmen wachsen die grünen Pflanzen wie Grünkohl, süße Salate und Salat-Blätter

Auf seiner Betriebe geht es nun um Kontrolle.

Die Menge des Wassers, Verhältnis von Mineralien, Feuchtigkeit und verschiedene Arten und Längen von LED-Licht sind alle abwechslungsreich und getestet.

"Indem wir Pflanzen verschiedene Versionen der perfekten Umgebung, haben wir die Möglichkeit, Einfluss auf die Art, wie Sie schmecken", sagt er.

'Bowling-Kugeln'

Die Höfe " kleine Größe bedeutet, Sie können auch in der Nähe oder sogar innerhalb, große Städte, drastisch verringert die Entfernung erzeugen muss, um zu Reisen, bevor es gegessen wird.

Er glaubt, dass frische Produkte "bekommt einen schlechten Ruf", weil die meisten Obst-und Gemüse-Pflanzen sind ausgewählt für Ihre Haltbarkeit, als vielmehr mit Ihrem Aroma.

"Schauen Sie auf den Eisbergsalat. Es hat kein Geschmack und keine Ernährung, aber es ist die größte Einnahmequelle in den USA, weil es wie eine bowling-Kugel machen es widerstandsfähig in das Feld und LKW. Das ist es, was die supply-chain-Diktat", sagt er.

" Lokale Betriebe wie seiner in der Lage sind zu wachsen, zarter und vielfältige Arten von produzieren, weil Sie nicht brauchen, um als robust.

"Arbeiten, um Nahrung zu produzieren für die Menschen, nicht die Fahrzeuge", ist, wie Herr Barnard formuliert.

Hohe Energie

Er ist optimistisch, dass die Leute automatisch wählen, Essen mehr Gemüse, wenn es einem besser schmeckt.

Solche Betriebe könnten auch Teil der Lösung sein, um übergewicht und die Ernährung einer wachsenden Weltbevölkerung, wenn wir ' re running out of space, um den Anbau wirtschaftlich, glaubt er.

So futuristisch wie es klingt, ist diese Art der Landwirtschaft ist nicht neu. Gibt es ähnliche Unternehmen, anderswo wie-Jones-Lebensmittel-Unternehmen in North Lincolnshire, Intelligentes Wachstum Lösungen in Schottland und der Wachsenden U-Bahn-Projekt in London. International gibt es Rivalen, wie Aerofarms in den USA.

Viele solcher Farmen ist auch nicht gelungen, mit Kritiker sagen, die hohen Kosten für die benötigte Energie zu laufen, Sie hält Sie wirtschaftlich ist.

Bild copyright Bild caption Herr Barnard sagt Eisbergsalat ist leicht zu transportieren, aber es fehlt Aroma

Mr. Barnard sagt, es ist eine Industrie, die ist einfach zu betreten, mit off-the-shelf-Systeme, aber argumentiert, dass Viele die Verwendung von machine learning und data ist, was macht es anders.

Er sagt, äußeren Veränderungen, mit einem starken Rückgang der Kosten der LED-Beleuchtung, hat auch dazu beigetragen, dass es lebensfähig ist, mit den Farmen angewiesen auf Licht als Wärme.

Reconnecting

Es ist einfach zu skeptisch sein, aber er wurde unterstützt durch einige ernsthafte Investoren, die Erhöhung $200m (£154m) von einigen großen Namen, darunter japanische media-Riesen SoftBank, Alphabet s Eric Schmidt und Amazon-Chef Jeff Bezos im Jahr 2017.

Professor Tim Benton, ein Experte in Lebensmittel-Systeme von der University of Leeds, stimmt, gibt es eine Rolle für die Unternehmen, wie Viel, aber sagt, Sie sind kaum zu ersetzen konventionellen Gartenbau.

"im Durchschnitt, wenn Sie teilen der globalen landwirtschaftlichen Nutzfläche durch die Anzahl der Menschen auf dem Planeten, jede person verwendet, einen Fußballplatz, land, Ernte die Nahrung, die wir Essen. Auch wenn vertikale Landwirtschaft-stacks-Raum hoch, es wäre schwer zu replizieren, die auch einen großen Teil von diesem Raum innerhalb der Städte. So, während ein Teil der Lösung, es ist nicht DIE Lösung", sagt er.

Aber, wie Herr Barnard, Prof Benton stimmt vertikale Landwirtschaft ist ein Weg, um zu verbinden die Menschen mit Essen, die "Umwandlung von einem Rohstoff, Plastik eingewickelt, Billig und 'Abfall-' imstande ist, in etwas reales, etwas lokales, etwas, das gehegt wird während der Produktion".

Bild, Urheberrecht Viel Bildlegende Mr Barnard will "sinnvoll ändern, wie Menschen denken über frische Produkte"

Viele der Betriebe, die derzeit wachsen, grünen, grünen Pflanzen wie Grünkohl, süße Salate und Salat-Blätter, die weniger Energie benötigen im Vergleich zu mehr erhebliche Kulturen wie Kartoffeln.

Die Pflanzen sind verteilt über online-Händler, bei besonderen Veranstaltungen und an eine kleine Zahl von Verbrauchern vor Gericht.

Haltbarkeit

Mr. Barnard sagt Viel verkauft ausschließlich dessen Produkte, wenn Sie können, tun dies auf "median Bio-pricing oder besser".

natürlich, das ist immer noch viel höher als Rivalen nicht-Bio-Produkten, aber Mr. Barnard bestreitet, dass seine Farmen sind einfach zu produzieren leckere Lebensmittel für den Mittelstand.

Lab tests haben gezeigt, dass das Produkt hat eine längere Haltbarkeit und er sagt, das heißt, die Menschen werden weniger Verschwendung, macht es mehr bezahlbar.

"Unsere mission ist ziemlich ehrgeizig. Wir haben gezeigt, dass es möglich ist, in großem Maßstab die relative Effizienz. Jetzt haben wir zu gehen über die harte Arbeit der Aufbau eines Unternehmens."

Das ist der Grund, warum er hier in Davos, um das Wort zu verbreiten und zu sichern und weitere Investitionen für seinen plan.

Herr Barnard erwartet, dass die Unternehmen zu beschleunigen, nach 2020, mit der Erweiterung "wahrscheinlich außerhalb der USA".

In der end, er wird Richter sein Erfolg auf, ob er gelingt "sinnvoll ändern, wie Menschen denken über frisch produzieren" als etwas Spaß zu Essen.

So hat er überredete seine eigenen Kinder, im Alter von 11 und 13, die Interesse an veg?

"mehr und Mehr so. Beide Essen sind im Laufe der Zeit mehr", sagt er.

Updated Date: 23 Januar 2019 00:57

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS