Das Neueste: der Mann fordert Militär zu lassen, in US-Hilfe

Das Neueste von Venezuela die politische Krise (alle Zeiten lokal): 4:10 Uhr Ein junger venezolanischer Mann steht in der Nähe der Grenze-Brücke, wo das Mil

Das Neueste: der Mann fordert Militär zu lassen, in US-Hilfe

Das Neueste von Venezuela die politische Krise (alle Zeiten lokal):

4:10 Uhr

Ein junger venezolanischer Mann steht in der Nähe der Grenze-Brücke, wo das Militär geschaffen hat, eine Barrikade, und fordert die Truppen zu akzeptieren humanitäre Hilfe.

Zwanzig-zwei-jährige Jose Mendoza Stand am Eingang der Kolumbianischen Seite des Tienditas Internationale Brücke Mittwoch hält ein Schild mit der Aufschrift "Humanitäre Hilfe jetzt."

Mendoza sagt, er ist müde zu sehen, Venezolaner leiden unter Nahrungsmittel-und medizinischen Engpässe und dass das Militär sich auf die Seite der Menschen.

Er will die Truppen, um Sie zum nachdenken über Ihre eigenen Familien, wie Sie entscheiden, ob oder nicht zu akzeptieren, das Hilfe von den USA

die Mitglieder der National Guard blockiert haben, die Brücke, wo die Beihilfe wird erwartet, kommen mit einem tanker und zwei große cargo-Container.

---

3:55 Uhr

US-Beamte sagen, die ersten LKW-Ladungen von Notfall-Nahrung und Medizin bestimmt sind, die für Venezuela nach Kolumbien.

US-Agentur für Internationale Entwicklung chief Mark Green twitterte am Mittwoch, dass die humanitäre Hilfe ist bereit zum Umzug über die Grenze, so bald wie möglich.

postet Er Fotos von boxed versorgt in Plastik verpackt und gestapelt auf dem Anhänger.

Er landet inmitten einer politischen Pattsituation zwischen der Venezolanischen Oppositionsführer Juan Guaido, fragte, wer für die internationale Hilfe, und Präsident Nicolas Maduro, der lehnt es als Teil einer US-geführten Putsch.

Maduro Militär ist verbarrikadiert, eine Brücke zwischen Venezuela und der Kolumbianischen Grenzstadt Cucuta, einer möglichen Querung.

US-Außenministerin Mike Pompeo, sagt in einem stern tweet, dass Maduro muss die Nahrung durch auf Venezuela ist am verhungern Menschen.

---

2:40 Uhr

US-Außenministerin Mike Pompeo ist anspruchsvoll, Venezuela kämpfenden Präsidenten Nicolas Maduro zu versuchen zu stoppen, zu blockieren humanitäre Hilfe vom betreten des Landes.

Pompeo getwittert Mittwoch, dass die Vereinigten Staaten und andere Länder senden, Notfall-Nahrung und Medizin zu helfen, verzweifelt Venezolaner.

die Spannungen sind hoch für eine Dritte Woche, da opposition Gesetzgeber Juan Guaido angekündigt, dass er zu Recht davon ausgegangen, die Präsidentschaft, schwor verdrängen Maduro und wiederherstellen Venezuelas Demokratie.

Das Venezolanische Militär hat verbarrikadiert, eine Grenze Brücke mit Kolumbien in einem offensichtlichen Versuch zu blockieren, die Notfall-Nahrung und Medizin.

Pompeo, sagt Venezuelas Militär hat verbarrikadiert, die Brücke, die Sperrung der Beihilfen im Rahmen von Bestellungen von Maduro.

Er sagt, die "Maduro-regime müssen wir DIE HILFE ERREICHEN DIE HUNGERNDEN MENSCHEN" in Venezuela.

---

1:30 Uhr

Das Venezolanische Militär hat verbarrikadiert, eine Brücke zu einem wichtigen Grenzübergang, Kolumbianische Beamte sagte am Mittwoch, in einem scheinbaren Gebot der humanitären Hilfe vom betreten des Landes.

Die Tienditas Internationale Brücke war gesperrt, einen Tag vor der von der Venezolanischen Nationalgarde mit einer riesigen orange-tanker, zwei großen blauen Containern und provisorischen Zäune in der Nähe der Grenzstadt Cucuta in Kolumbien.

Die Brücke ist an der gleichen Stelle, wo sich die Beamten ablegen, ist die humanitäre Hilfe, die opposition leader Juan Guaido ist schwor zu liefern, Venezuela. Der Trump-Verwaltung hat zugesagt, 20 Millionen Dollar in Hilfe und Kanada hat versprochen, weitere $53 Millionen.

Hilfe Hickhack ist nun die neueste front im Kampf zwischen Guaido und Präsident Nicolas Maduro, wer schwört, nicht zu lassen, die Lieferungen in das Land einreisen. Maduro argumentiert Venezuela ist nicht eine nation von "Bettlern" und hat lange abgelehnt Erhalt der humanitären Hilfe, indem Sie zu einer ausländischen intervention.

Blick in die riesigen Behälter Sperrung der Brücke Mittwoch, Hilfsarbeiter Alba Pereira schüttelte den Kopf und verwarf die Barrikade, als eine andere Regierung-Trick. Sie sagte, dass humanitäre Helfer würden einen Weg finden, um die Hilfe in das Land unabhängig.

Updated Date: 07 Februar 2019 02:25

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS