China holding Taiwanesen sagt, fotografierte die Polizei

China bestätigte am Mittwoch, es war die Festnahme ein Taiwanesischer Mann, der angeblich schickte wieder Fotos von chinesischen paramilitärischen Polizei massi

China holding Taiwanesen sagt, fotografierte die Polizei

China bestätigte am Mittwoch, es war die Festnahme ein Taiwanesischer Mann, der angeblich schickte wieder Fotos von chinesischen paramilitärischen Polizei massing Gerät in der Nähe der Grenze zu Hongkong entfernt, im letzten Monat.

Lee Meng-chu ist unter Untersuchung wegen Verdachts der Beteiligung an einer kriminellen Tätigkeit schädlich für die nationale Sicherheit, sagte Ma Xiaoguang, der Sprecher der Beijing ' s Taiwan Affairs Office. Er habe keine weiteren details.

Lee ging fehlt am Aug. 20, nachdem er schickte Fotos von paramilitärischen Polizei, der Bürgermeister von Fangliao, einem kleinen Fischerdorf im südlichen Taiwan. Der Bürgermeister, der Schütze Chen, sagte, er versuchte zu rufen, Lee später in den Tag, konnte aber nicht durchkommen.

Lee oft nach China reiste, und war ein freiwilliger Berater für die Gemeinde zu helfen, fördern den internationalen Angelegenheiten, sagte Chen.

Taiwan die offizielle Central News Agency berichtet hat Lee scheinbar schickte Fotos zu seinem Bruder, zu.

Der paramilitärischen Polizei-Bohrer in Shenzhen angeheizt Spekulationen, dass China könnten die Nutzung der People ' s Armed Police zu zerquetschen pro-Demokratie-Demonstrationen in Hongkong, einer semi-autonomen Gebietes. Shenzhen liegt nur über Hong Kong s Grenze mit China.

Updated Date: 11 September 2019 01:14

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS