China hagelt 'Fortschritte' bei der US-trade-talks

China ' s trade delegation sagt, dass es "bedeutenden Fortschritt" in die Letzte Runde der Gespräche mit den USA, Chinas Staatliche Medien berichten. Am En

China hagelt 'Fortschritte' bei der US-trade-talks

China ' s trade delegation sagt, dass es "bedeutenden Fortschritt" in die Letzte Runde der Gespräche mit den USA, Chinas Staatliche Medien berichten.

Am Ende eines zweitägigen Treffens in Washington, China verpfändet, um den Kauf eines zusätzlichen fünf Millionen Tonnen US-Soja-Bohnen.

US-Präsident Donald Trump angekündigt, das Versprechen als Beweis, dass die beiden Seiten waren Fortschritte zu machen.

"Bevor wir einen deal machen, ist es ein tolles Zeichen des Glaubens", sagte er.

Die chinesische delegation sagte in einer Erklärung, dass die beiden Seiten hatte "ehrliche, konkrete und fruchtbare" Diskussionen, die Nachrichtenagentur Xinhua berichtete.

Auf einer Pressekonferenz mit Vize-Premier Liu Er am Donnerstag, den Herr Trump sagte er zu treffen gehofft chinesische Präsident Xi Jinping um die Erarbeitung einer abschließenden Vereinbarung vom 1. März Frist.

Er sagte auch, dass er plante, senden Sie UNS die Beamten nach China für eine weitere Runde der Gespräche.

"Wir haben enorme Fortschritte gemacht", sagte er.

"das bedeutet nicht, Dass Sie gehen, um einen deal, aber es ist eine enorme Beziehung und ein warmes Gefühl."

Ist dieser Fortschritt?

Im Dezember, die USA und China vereinbart, 90 Tage der Verhandlungen, in einer Bemühung, Sie zu entschärfen, Ihre eskalierenden Handelskrieg geführt habe, um den neuen TARIFEN auf, die Milliarden von Dollar Wert von waren.

die USA und China endlich damit einverstanden, dass ein trade-Angebot? Eine Kurzanleitung für die US-China Handels-Krieg

Kurz nach China mit Abstand der weltweit größte Importeur von Sojabohnen - gekauft 1,13 Millionen Tonnen der Ernte von UNS.

Das Weiße Haus sagte am Donnerstag, das Land habe zugestimmt, den Kauf eines zusätzlichen 5 Millionen Tonnen - ein Versprechen, das Herr Trump beschrieben als "enorm".

importierte China mehr als 30 Millionen Tonnen Sojabohnen im Jahr 2017 - eine Figur, die stark gefallen im letzten Jahr inmitten der trade war.

Aber, die UNS auch dazu gedrängt, sich für änderungen in Bereichen wie der Diebstahl von Geschäftsgeheimnissen und Regeln, die Begrenzung der Operationen der ausländischen Unternehmen.

der Beamte sagte, diese Fragen wurden diskutiert, aber nicht geben details.

US Trade Representative Robert Lighthizer sagte, er konzentrierte sich auf die Sicherung eines vollstreckbaren Angebot. Er warnte davor, dass viele Probleme blieben ungelöst.

"Wir haben Fortschritte gemacht", sagte er. "An diesem Punkt, es ist für mich unmöglich, vorherzusagen, den Erfolg, aber wir sind in einem Ort, dass, wenn die Dinge funktionieren, es könnte passieren."

Updated Date: 01 Februar 2019 00:40

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS