Carney warnt vor no-deal wirtschaftlichen Schock'

Der Gouverneur der Bank von England forderte MPs zu lösen, die Brexit Sackgasse in einer Rede Warnung vor wachsenden Risiken für die Weltwirtschaft. Mark Carn

Carney warnt vor no-deal wirtschaftlichen Schock'

Der Gouverneur der Bank von England forderte MPs zu lösen, die Brexit Sackgasse in einer Rede Warnung vor wachsenden Risiken für die Weltwirtschaft.

Mark Carney sagte, dass der Ausfall zu vereinbaren, ein britischer EU-Austritt würde für diesen deal erstellen Sie einen "ökonomischen Schock" für die UK.

Es würde auch senden die falsche Botschaft in einer Zeit, als der Protektionismus war auf dem Vormarsch weltweit.

"Es ist im Interesse aller, die wohl überall", dass ein Brexit Lösung gefunden wird, sagte er.

Es kommt eine Woche, nachdem die Bank senkte Ihre UK-Wachstums-Prognosen für 2019, zum Teil, weil der Brexit Unsicherheit.

Brexit "deal Dividende" nicht glaubwürdig, MPs sagen UK langsamste Wirtschaftswachstum seit 2012

In einer Rede auf dem Barbican in London, Herr Carney sagte, es gebe eine "hohe Unsicherheit" über Brexit und es war klar, dass "die Unternehmen halten sich zurück auf die großen Entscheidungen".

auch Er stellte die Bedeutung für die britische Wirtschaft sichern eine Auszahlung deal mit der EU und einen reibungslosen übergang.

"Ein no-deal würde einen wirtschaftlichen Schock für dieses Land, und dies würde ein signal senden weltweit über re-Gründung der Globalisierung. Das wäre bedauerlich", sagte er.

Er beschrieb auch die Brexit als eine "Nagelprobe", ob ein Weg gefunden werden kann, erweitern die Vorteile der Wirtschafts - "Offenheit, während die Stärkung der demokratischen Rechenschaftspflicht".

Globaler Probleme

Auf globaler Ebene, Herr Carney sagte, dass Wachstum war verlangsamt, in der "alle Regionen" nach dem Höchststand von 4% im Jahr 2016.

Er sagte, dass das Wachstum wahrscheinlich war, zu stabilisieren, aber davor gewarnt, dass eine weitere Verlangsamung in China, die steigenden Handels-Spannungen und Selbstgefälligkeit könnte in die Quere kommen.

Als solche, die Politik überall erforderlich, um zu vermeiden, dass "selbstgefällig" über die wirtschaftlichen Risiken, wie die steigende Verschuldung der Verbraucher und die Einführung von Handelsbarrieren.

"Die Häufigkeit von Finanzkrisen über die Geschichte ist zum Teil, weil Erinnerungen verblassen -, Finanz-Lobbys sind mächtig, und die Kosten der Rückschritt auf eine Finanzreform, der unsichtbar sind, auf den ersten", sagte er.

Updated Date: 12 Februar 2019 01:17

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS