Brexit Gesundheitswesen sorgen für die Briten in Spanien

britische Staatsangehörige, die sich in den EU-Ländern möglicherweise nicht mehr über Ihre Gesundheitskosten abgedeckt durch die NHS im Falle von no-Angebot Bre

Brexit Gesundheitswesen sorgen für die Briten in Spanien

britische Staatsangehörige, die sich in den EU-Ländern möglicherweise nicht mehr über Ihre Gesundheitskosten abgedeckt durch die NHS im Falle von no-Angebot Brexit Angebot, Berichte Vishala Sri-Pathma.

Die britischen Liebesaffäre mit Spanien stammt aus den 1970er Jahren, als Pauschalreisen populär wurde. Seitdem sind Sie schon mal in die Millionen, viele sogar den Sprung zum Umzug von England nach Spanien machen Ihre Heimat.

Es gibt 300.000 britische geborenen Migranten Leben auf dem Land. Für viele von Ihnen der Appell ist klar. In den Jahren, als das Pfund gut ergangen ist gegen den euro, deren Geld ging, sehr viel weiter in Europa als in Großbritannien.

Zusammen mit den 300 Tagen Sonnenschein in großen teilen von Spanien, die Entscheidung zu verschieben, wurde einfach für viele Briten.

"Wir lieben die Spanische Lebensart, die Schalen in den morgen, gefolgt von einem ausgiebigen Mittagessen," Sue Davis sagt mir nach dem spielen ein Spiel bei dem Benavista Schalen-Club in Estepona an der spanischen Costa del Sol. Ursprünglich von Kent, zog Sie sich nach Marbella in den Ruhestand vor 13 Jahren gewählt, bleiben im Jahr 2016.

Bild-Beschriftung Derzeit expat-Rentner bekommen kann Behandlung erstattet, die von der NHS, die unter einer EU-weiten deal

Sue ist nicht allein in Ihrem Streben nach der spanischen Rente Traum. Es gibt etwa 70.000 britische Rentner in Spanien, viele von Ihnen Leben auf diesem Teil der Küste. Sie genießen einen sonnigen lebensstil in den Küstenstädten, mit Frühstück Menüs mit braten-ups statt tortillas - und kein Spanisch erforderlich.

Aber die Unsicherheit über das, was britischer EU-Austritt bedeutet für Sie jetzt droht, Ihre Art zu Leben, und viele sind besorgt, die Sie möglicherweise haben, zur Rückkehr zum kalten, feuchten Großbritannien.

Ihre erste Sorge ist das Gesundheitswesen Zahlungen. Derzeit Rentner bekommen kann Behandlung Kostenerstattung durch den National Health Service in Großbritannien unter einer EU-weiten Reihe von gegenseitigen Vereinbarungen.

die Rentner, die bezahlt haben in der UK national insurance system für das qualifying Zahl der Jahre profitieren von der S1 auf Gegenseitigkeit im Gesundheitswesen Regeln, wenn Sie in Rente gehen in EU - /EWR-Ländern oder der Schweiz.

Bild-Beschriftung Rund 70.000 britische Rentner Leben in Spanien

S1 Zertifikat ist für jedermann verfügbar im Erhalt einer staatlichen Rente, und einige Arbeiter, die nach übersee geschickt, auf einer temporären basis von der britischen Arbeitgeber.

Das system derzeit spart der NHS über £450 pro Jahr. Im Jahr 2017, einen senior health department offiziellen sagte, eine parlamentarische select committee, Spanien Gebühren durchschnittlich von £2.300 für jeden Rentner behandelt, verglichen mit £4,500 Lasten des NHS.

Doch es gibt keine Garantien, dass diese Anordnung wird weiterhin im Rahmen des Prime Minister Theresa May, die Vorschläge zum Schutz der Rechte der EU-Bürger, darunter auch die 1,2 Millionen Briten Leben anderswo in der EU.

London hat gesagt, der S1 kann das Zertifikat nicht mehr gültig nach dem 29. März 2019 - je nachdem, was in anderen Ländern entscheiden, um im Falle eines no-deal-britischer EU-Austritt.

Die britische Regierung berät derzeit expat Briten in der EU zu registrieren, für den Zugang zu Gesundheitsversorgung in der EU/EWR-Land Sie Leben, als einige Bewohner müssen möglicherweise einen langfristig aufenthaltsberechtigten oder Sozialabgaben zahlen, um Zugang zu kostenlosen oder ermäßigten Gesundheitswesen.

Wenn Sie sind in den Prozess der Beantragung der Aufenthaltsgenehmigung in einem EU - /EWR-Land, die UK Beratung ist separate Krankenversicherung.

Bild-Beschriftung ", Wenn wir nicht bekommen, dass im Gesundheitswesen die Bezahlung viele von uns haben nach Hause zu gehen", sagt Malcolm Buckley

Malcolm Buckley, das ursprünglich aus Halifax in Yorkshire, sorgen, er möglicherweise nicht in der Lage sein, um enden treffen, wenn seine medizinische Zahlungen werden nicht abgedeckt. "Ich muss zurück nach England, die healthcare-Zahlungen sind wichtig, ohne Sie kann ich mir nicht leisten, hier zu Leben", erzählt er mir.

"Wir haben keine Ahnung, was Los ist. Ich fühle mich wie ich habe Entrechteten für 30 Jahre aus dem Vereinigten Königreich, die Zeit, die ich gelebt habe, Weg.

"ich war nicht einmal erlaubt, Abstimmung im referendum. Wenn wir nicht bekommen, dass im Gesundheitswesen die Bezahlung viele von uns haben nach Hause zu gehen."

ein Weiterer Schlag gegen die Briten in Spanien wurde der fallende Wert des Pfund. "Es ist (Brexit) kostet mich eine große Menge Geld in der Tasche, ein bowler sagt, wie er Linien auf die Kugeln für das nächste Spiel. "Ich möchte sieht den Wechselkurs zu gehen zurück zu dem, was es war vor sechs Jahren - aber das ist Wunschdenken."

Es gibt einige ängste über Renten-und Pensionszahlungen als auch. Im spanischen Recht kann sich der Bürger nicht Doppelbürger. Einige Rentner Angst dies könnte bedeuten, verlieren Sie Ihr Recht auf einen britischen Renten-und nachher nicht sehen, die Vorteile von Jahrzehnten der Sozialversicherungsbeiträge.

Bild-Beschriftung ", Wenn ich gestimmt habe, zu verlassen, ich glaube nicht, es würde nichts ändern", sagt Yvonne Stein

Yvonne Stein, 62, ist einer der jüngeren Mitglieder des Clubs und erzählt mir, Sie habe für Brexit: "ich bin hier seit drei Jahren und haben keine Pläne, zurück zu gehen, um den Vereinigten Königreich - aber es hängt davon ab, was passiert.

"Wenn ich gewählt, um zu verlassen, ich glaube nicht, es würde nichts ändern für meine Rechte, hier zu Leben. Es gefällt uns hier und wir wollen nicht zurück zu gehen, aber wenn ich nicht bekommen, meine Rente, die wir vielleicht keine Wahl haben."

Spaniens Ministerpräsident Pedro Sanchez hat gesagt, er will zur Sicherung aller Rechte für britische Staatsangehörige, die in Spanien unabhängig davon, was passiert. London und Madrid haben bereits unterschrieben Sicherstellung der Abstimmungs-und Arbeitsrechte für die jeweiligen Migranten - aber im Gesundheitswesen ist nicht in diesem Vertrag genannten.

Bis zu weiteren Vereinbarungen getroffen werden zwischen dem Vereinigten Königreich und den einzelnen EU-Mitgliedstaaten, Großbritannien Beratung von Menschen zu Folgen, diese neueste Leitlinien, um sicherzustellen, Sie sind voll bereit für jede unerwartete Gesundheitswesen Anforderungen im Falle eines no-deal Austreten.

Updated Date: 13 Februar 2019 01:07

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS