Brasiliens Moro sagt, 'nichts zu verbergen' über die durchgesickerten Nachrichten

Brasilianische Justizminister Sergio Moro sagte am Mittwoch es gibt nichts unsachgemäßen über angebliche Gespräche, die er hatte, mit Staatsanwälten, wenn er ei

Brasiliens Moro sagt, 'nichts zu verbergen' über die durchgesickerten Nachrichten

Brasilianische Justizminister Sergio Moro sagte am Mittwoch es gibt nichts unsachgemäßen über angebliche Gespräche, die er hatte, mit Staatsanwälten, wenn er ein missionarisch und anti-Korruption zu beurteilen.

"Es gibt nichts zu verbergen. Effekthascherei ist geschaffen, um die news" Moro Sprach in der Freiwilligen Zeugnis in einer senatsanhörung.

Die online-news-Website The Intercept veröffentlichte die durchgesickerten Dokumente und text-Nachrichten, die es zeigen, sagte der ehemalige Richter bietet Leitlinien für Staatsanwälte, die in Untersuchungen, die führte zu der überzeugung und jailing von ex-Präsident Luiz Inacio Lula da Silva. Die überzeugung geholfen block da Silva von der sucht wieder den Vorsitz im Oktober ist Wahl.

Am Mittwoch, Moro sagte, dass eine "kriminelle Vereinigung" wurde mit dem Ziel, "ungültig Verurteilungen wegen Korruption und Geldwäsche behindern Ermittlungen erreichen, dass mächtige Menschen oder einfach Angriff brasilianischen Institutionen."

Er sagte auch, er könne nicht bestätigen, die Echtheit der Botschaften, denn Sie waren ausgelöscht aus seinem Handy und hätte "ganz oder teilweise manipuliert."

"Getarnt, hinter hacker-Angriffen und reißerischen Publikationen, es ist ein Angriff auf die Errungenschaften der brasilianischen Gesellschaft in den letzten fünf Jahren," der ehemalige Richter sagte.

Er sagte der "Car Wash" Untersuchung, die setzen da Silva hinter Gittern, erlaubt hatte, $675 Millionen werden wieder in den Kassen der brasilianischen staatlichen ölgesellschaft Petrobras.

Am Dienstag, Den Intercept veröffentlicht einen neuen report mit Informationen aus einer anonymen Quelle, die Sie angeblich zeigen Moro war nicht einverstanden mit einer Untersuchung des ehemaligen brasilianischen Präsidenten Fernando Henrique Cardoso, denn der ex-leader unterstützt seine Transplantat-Sonde.

Ein statement von Cardoso ' s office sagte, es gab keine Vorwürfe der Korruption gegen ihn.

Brasiliens Bundespolizei sind derzeit auf der Suche in einer Reihe von Angriffen auf die Handys von Moro und mehrere Auto Waschen Staatsanwälte.

Moro sagte am Mittwoch, dass Gespräche zwischen den Parteien eines Prozesses sind Häufig in der "brasilianischen juristischen tradition" und zeigen keine Störungen.

"Es gibt keine Rechtswidrigkeit oder ethischen Abweichung in der veröffentlichten Nachrichten", sagte er.

die Anwälte für da Silva haben vorher gesagt, dass die Moro war nicht ausreichend unparteiisch.

Updated Date: 20 Juni 2019 01:12

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS