Bolsonaro feuert zurück nach Norwegen, Deutschland auszusetzen, Finanzierung

der Präsident Jair Bolsonaro, nahm Ziel in Deutschland und Norwegen, nachdem Sie geschnitten Spenden für Brasilianische Forstwirtschaft Projekte in der Kritik,

Bolsonaro feuert zurück nach Norwegen, Deutschland auszusetzen, Finanzierung

der Präsident Jair Bolsonaro, nahm Ziel in Deutschland und Norwegen, nachdem Sie geschnitten Spenden für Brasilianische Forstwirtschaft Projekte in der Kritik, seine Politik, mit der rechtsextreme Führer sagen, Sie sollten sich auf Ihre eigenen ökologischen Probleme.

"Ist nicht Norwegen, der, der tötet Wale dort oben am Nordpol? Das tut auch der öl-exploration dort?" Bolsonaro fragte ironisch Donnerstag. "Nimm das Geld und gehe mit Angela Merkel, um wieder aufzuforsten Deutschland."

Seine Kommentare kamen wie Deutschland und Norwegen angekündigt, die Aussetzung der umweltförderung für Nachhaltigkeits-Projekte in Brasilien, die Wälder, die beide sagen seinen weit Recht Verwaltung ist nicht verpflichtet, zur Bekämpfung der Entwaldung.

Das Norwegische Umweltministerium bestätigte am Donnerstag, dass Norwegen ausgesetzt, die Finanzierung für den Amazonas-Fonds, die wurde 2008 gegründet, um Spenden zur Finanzierung von Projekten in den Amazonas. Norwegen hat mit Abstand den größten Beitrag, mit 1,2 Milliarden US-Dollar gespendet, so weit, gefolgt von Deutschland mit $68 Mio. und der brasilianischen staatlichen öl-Riesen Petrobras bei $7,7 Millionen.

Laut der website des Fonds fast $470 Mio bereits verteilt rund 100 Projekte. Spenden bereits nicht zurückgezogen werden kann, aber Norwegen sagte, es sei die Aussetzung künftige Finanzierung von über 300 Millionen Norwegische Kronen (über 33 Millionen US-Dollar).

Deutschland bleibt in den Amazonas-Fonds, aber Bundeskanzlerin Angela Merkel Umweltministerium verkündete am Sonntag, es war schneiden von 35 Millionen Euro ($39,6 Millionen) die Finanzierung für weitere Nachhaltigkeits-Projekte in Brasiliens Wäldern.

Bolsonaro sagte am Mittwochabend, dass "Liebe Angela Merkel" sollte "das Geld nehmen und wieder aufzuforsten, Deutschland, und fügte hinzu, dass das Europäische Land braucht es "viel mehr als hier."

Während die Gruppe der 20-treffen im Juni in Japan, Merkel stark kritisiert Bolsonaro der Umweltpolitik, beschreiben die Lage als "dramatisch". Merkel und der französische Präsident Emmanuel Macron auch Wiegen mit der Ratifizierung eines Handels-Abkommen zwischen der europäischen Union und den Mercosur-Ländern, um den Druck in Brasilien, die die Erfüllung der Umwelt-zusagen.

Neueste Daten vom brasilianischen Institut für Weltraumforschung zeigen einen Anstieg der Abholzung im Amazonas-im letzten Quartal höher als im gleichen Zeitraum in den vorangegangenen drei Jahren.

Bolsonaro die Kritik der Daten und der föderalen Agentur für die überwachung der Amazonas-region für die Entwaldung führte zu die Entlassung von der Direktor des Instituts.

Updated Date: 16 August 2019 01:02

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS