Auseinandersetzungen ausbrechen wie Hong Kong protest-Ziele chinesische Händler

Mehrere tausend Menschen marschierten in Hong Kong am Samstag gegen Händler vom Festland China, was schnell zu einem Sommer der Unruhen in der semi-autonomen ch

Auseinandersetzungen ausbrechen wie Hong Kong protest-Ziele chinesische Händler

Mehrere tausend Menschen marschierten in Hong Kong am Samstag gegen Händler vom Festland China, was schnell zu einem Sommer der Unruhen in der semi-autonomen chinesischen Territorium.

zu Gewaltsamen Auseinandersetzungen brach am Ende des März zwischen Polizei und einer Gruppe von meist Jungen Demonstranten, die sagen, Sie glauben, dass friedliche Demonstrationen nicht gelungen, eine Veränderung herbeizuführen.

Nach Ausgabe einer Warnung, die Polizei nach vorne bewegt, um die Menge zu zerstreuen, die mit Pfefferspray und Schlagstöcken. In panischen Szenen, flüchtende Demonstranten Rührei über einander, einige fallen zu Boden. Einige trug Schutzmasken und Helme vor der Konfrontation.

Früher, zu Fuß hinter einem banner mit der Aufschrift "Streng das Gesetz durchzusetzen, zu stoppen grenzüberschreitenden Händler," die Demonstranten übergeben von Apotheken und Kosmetik-shops, die beliebt bei chinesischen Touristen und Händlern, die Ware zurück zu verkaufen, in dem Festland. Viele der Läden waren eingeschalt, da der protest.

Großen Demonstrationen, die im vergangenen Monat gegen einen Vorschlag zur änderung Auslieferungs-Gesetze haben wiedererweckte anderen Bewegungen in Hong Kong. Tausende marschierten am vergangenen Wochenende gegen mittleren Alters Festland Frauen, die singen laut und tanzen etwas provokant in einem öffentlichen park. Einige der Frauen erhalten Tipps von älteren Männern.

Die Proteste haben eine gemeinsame refrain: Hong Kong Regierung, geführt von einem nicht-demokratisch gewählte chief executive, nicht an die Menschen betrifft.

Amy Chan, ein 25-jähriger bank-Mitarbeiter, die seit Samstag im März, nannte es eine anhaltende Handlung bauen auf die Dynamik der anti-Auslieferungs-Gesetz protestiert.

"Es ist keine anti-Auslieferung protest jeden Tag, um uns gehen," sagte Sie. "Ich hoffe, dass durch die heutige Aktion, die Menschen in Hong Kong nicht vergessen, dass es gibt tatsächlich viele andere soziale Probleme warten darauf gelöst zu werden."

Die Stadt führend, Carrie Lam, sagte, einen besseren job zu hören in allen Bereichen der Gesellschaft, aber viele Demonstranten wollen, dass Sie zurücktreten.

Ihre Regierung vorgeschlagenen Rechtsvorschriften im Februar, die erlaubt hätte, verdächtige ausgeliefert werden, um China zu Gesicht trial. Der Vorschlag entfachte die Sorge, dass die Rechte und Freiheiten der ehemaligen britischen Kolonie, 50 Jahre nach Ihrer 1997 Rückkehr nach China wird abgestoßen durch einen pro-Peking-Regierung in Hong Kong.

Lam ausgesetzt, die den Rechtsvorschriften auf unbestimmte Zeit, nachdem Demonstranten blockiert, die der Gesetzgeber am Juni 12, Verhinderung der Gesetzgebenden Rat von dem treffen über die Auslieferung Rechnung. Konfrontiert mit der anhaltenden Proteste, erklärte Sie die Rechnung "tot" am Dienstag, aber die Demonstranten nicht zufrieden, Sie fordert, werden formell zurückgezogen.

Der März-Samstag fand in Sheung Shui, ein Stadtteil, der liegt auf der Grenze vom Festland Stadt Shenzhen. Veranstalter Ronald Leung, einer der Führer der North District von Parallel-Importe Betreffen-Gruppe, sagte Anwohner beschwert sich über die Frage der chinesischen Händler für viele Jahre.

"Bürger sind wirklich wütend", sagte er. "Sie wollen kommen und zeigen Ihre Sorge über die cross-border-Händler problem in der Gegend, die nie gelöst."

---

Associated Press videojournalist Alice Fung hat zu diesem Bericht beigetragen.

Updated Date: 13 Juli 2019 02:32

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS