Argentinien Kandidat Regeln aus Standard als option

Argentinische Präsidentschaftskandidat Alberto Fernández, sagte am Donnerstag, dass niemand will, dass einen Standard für das südamerikanische Land, und er ist

Argentinien Kandidat Regeln aus Standard als option

Argentinische Präsidentschaftskandidat Alberto Fernández, sagte am Donnerstag, dass niemand will, dass einen Standard für das südamerikanische Land, und er ist Entscheidung es aus, wenn gewählt.

Die Mitte-Links-Kandidat zu sein schien, versucht zu beruhigen Anleger reagierten auf seine starken finish gegen den konservativen Präsidenten Mauricio Macri, der in einer ersten Runde der Abstimmung durch Stürme, Argentinien Aktien und Währung.

Viele fürchten, er könnte halt Rückzahlung von $56 Milliarden Kreditlinie des Internationalen Währungsfonds, die Wiederholung, in der Art von Verzug, veranlasst durch Argentinien die Schlimmste Wirtschaftskrise der Jahre 2001-2002.

Aber Fernández erklärte bei der Kandidaten-forum, dass "niemand kann ernsthaft vorschlagen" ein Standard, denn "es ist eine Schuld kontrahiert vor zwei Jahren von einer demokratisch gewählten Regierung."

Fernández sagte, ein Standard "ist eine Lösung, die uns zurückwirft" und sagte, dass es "ein Fehler", die Frage aufzuwerfen.

Er sagte, dass, wenn gewählt, würde er Sie pflegen eine "herzliche, freundliche und respektvolle" Beziehung mit dem US-Präsidenten Donald Trump, der hat eine persönliche Beziehung mit Macri dating-back-Jahre aus seinen Tagen als Geschäftsleute.

Rezession-hit-Argentinien steuert auf einen nervösen Vorfeld der Wahlen am Okt. 27.

Fernández und seine unabhängigen running mate, ehemalige Präsidentin Cristina Fernández, garniert Macri um 16 Prozentpunkte in eine Art von primär-Abstimmung über Aug. 11 — eine Marge groß genug, um zu suggerieren, Sie könnten gewinnen Sie einen Erstrunden - Sieg bei der Bundestagswahl.

Macri ist der Verlust und die Angst vor einer möglichen Rückkehr in interventionistische Politik durch eine linke Verwaltung, hit-Märkte, stürzte der peso-Währung und schickte Aktien und Anleihen taumeln.

Rede auf dem gleichen forum, Macri führte den Verlust auf eine "böse Stimme" von vielen Argentinier, die weiter zu verlieren Kaufkraft, um eine hohe inflation und eine schwache Währung, während die Armut steigt. Er sagte, dass die Ergebnisse der Vorwahlen waren ein "sucker punch."

"Zuerst muss ich zum abholen der Handschuh nach diesem Schlag, weil, bevor er Präsident, ich bin eine person, und klar, das Ergebnis war ein wilder," Macri sagte auf dem forum, organisiert von der Zeitung Clarin.

Macri sagte auch, dass die IWF-Beamten wird Argentinien besuchen nächste Woche zu verfolgen, das Land an die Verpflichtungen auf seine Leihe und er fragte seinen linksgerichteten Rivalen zu bieten, die detaillierte wirtschaftliche Pläne zu beruhigen Anleger und helfen, die Unsicherheit zu zerstreuen.

Updated Date: 23 August 2019 01:02

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS