Anwalt: Mutmaßliche US-Spion hatte klassifiziert docs auf ihn

Der Anwalt, der für einen US-Amerikaner gehalten, die in Moskau wegen des Verdachts der Spionage sagte am Dienstag, dass sein Mandant war ein flash-Laufwerk mit

Anwalt: Mutmaßliche US-Spion hatte klassifiziert docs auf ihn

Der Anwalt, der für einen US-Amerikaner gehalten, die in Moskau wegen des Verdachts der Spionage sagte am Dienstag, dass sein Mandant war ein flash-Laufwerk mit Russischen "state secrets", bevor er verhaftet wurde, aber nicht wusste das er Sie hatte, und hatte nicht angeschaut.

Seine Familie Bestand darauf, dass er war gefangen, und bestritten, dass er schuldig der Spionage.

Paul Whelan, ein ehemaliger US-Marine, wurde in Moskau festgenommen, der Ende Dezember. Die Verhaftung angehoben Spekulationen, er könnte ausgetauscht werden, für eine von den Russen in den USA, wie Waffe Rechte Aktivistin Maria Butina, wer hat bekannte sich schuldig zu handeln, als ein ausländischer agent in die USA

Whelan hatte seinen ersten öffentlichen Auftritt vor Gericht am Dienstag zu hören, der Reiz seiner Verhaftung. Der Richter bestätigte die frühere Rechtsprechung, dass bestellte ihn behalten, hinter Gittern, mindestens bis Ende Februar.

Whelan wurde gehalten in einem Glas-Käfig und nicht mit Reportern reden.

Interesse an Russland?

Add Russland ein Interesse daran, up to date bleiben über die neuesten Russland-news -, video -, und Analyse von ABC News. Russland Fügen Sie Interesse

Spionage-Gebühren tragen eine Gefängnisstrafe von bis zu 20 Jahren in Russland.

Whelan ' s Anwalt, Vladimir Zherebenkov, sagte am Dienstag, dass, wenn sein Mandant inhaftiert war in einem hotel in Moskau Ende Dezember hatte er etwas mit ihm, dass die "Staatliche Geheimnisse".

Der Anwalt sagte, dass Whelan war ein häufiger Gast in Russland und er fragte eine Unbenannte person zu E-Mail-ihm etwas über das Land bereisen. Whelan war angeblich nicht in der Lage, um es herunterzuladen und dann fragte die person legen Sie es auf ein flash-Laufwerk.

"Er wurde erwartet, um zu sehen, die auf dem flash-Laufwerk, einige persönliche Daten wie Bilder oder videos, so etwas wie, dass, über die person des bisherigen Reisen rund um Russland," Zherebenkov sagte Reportern. "Wir wissen nicht, wie die Materialien, die Staatliche Geheimnisse, die dort gelandet."

Der Anwalt sagte der US-Amerikaner wurde festgenommen, bevor er konnte die Dateien öffnen. Er fügte hinzu, dass nicht klar war, was passiert ist, um die person, die berichtet, gab das flash-Laufwerk auf Whelan.

Zherebenkov sagte, die Ermittler noch nicht offengelegt, in welchem Land er ist der Spionage angeklagt.

Paul Whelan ' s Zwillingsbruder, David, sagte in einer Erklärung, dass die Familie enttäuscht war, aber kaum überrascht durch die Verweigerung der Kaution.

"Während wir immer noch keine details von der Russischen Regierung darüber, warum Paul ist gedacht, ein Spion zu sein, und wer versorgte ihn mit dem angeblichen Geheimnisverrat, wir sind sicher, dass er war gefangen und ist nicht schuldig der Spionage", sagte er in einer Erklärung. "Wir hatten keine Informationen über ein USB-Laufwerk, was war es, oder, wie es haben könnte, materialisiert sich in Pauls Besitz."

"Leider, das heutige Urteil bestätigt lediglich, dass Paul bleibt Unrecht inhaftiert, viele Monate," Whelan ' s Bruder sagte, fügte hinzu, dass "Paul war in der Lage, lassen uns wissen, dass er ist besorgt über einige gesundheitlichen Bedingungen und seine Fähigkeit zur Kommunikation mit Gefängnis medizinischen Personal."

Er fügte hinzu, dass sein Bruder "auch besorgt über translator unterstützt und seine Fähigkeit, seine Verteidigung in Englisch."

David Whelan darauf hingewiesen, dass die Russischen Behörden die Verweigerung des britischen Diplomaten zu besuchen, seinen Bruder im Gefängnis und die Aufhebung des US-Konsulats Besuch Letzte Woche erhoben weitere Bedenken, aber sagte, dass Kanadische Diplomaten geplant waren zu Besuch am Donnerstag.

Whelan hält der US -, Kanadischen, britischen und irischen Staatsangehörigkeit.

Whelan, 48, war nach der Entlassung aus der Marineinfanterie für schlechtes Verhalten. Er arbeitet als global security director für eine US-amerikanische Automobil-Teile-Hersteller und lebt in Michigan. Seine Familie hat gesagt, er war in Moskau, um an einer Hochzeit.

--

Vladimir Isachenkov in Moskau trug zu diesem report.

Updated Date: 23 Januar 2019 00:41

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS