Afghanische CEO fordert Geduld inmitten Rede von US-Truppen Rückzug

Afghanistan chief executive drängt die Welt nicht zu geben, auf seinem verarmten Land nach der Trumpf-administration vorgeschlagen, die Vereinigten Staaten könn

Afghanische CEO fordert Geduld inmitten Rede von US-Truppen Rückzug

Afghanistan chief executive drängt die Welt nicht zu geben, auf seinem verarmten Land nach der Trumpf-administration vorgeschlagen, die Vereinigten Staaten könnten sich zurückziehen Truppen.

Afghanistan hat sich mit Korruption, politischer Instabilität und einer langen Taliban-Aufstand, frustrierend Anstrengungen, Sie zu stabilisieren. US-Präsident Donald Trump-Verwaltung im letzten Monat angedeutet, könnte es pull out Hälfte der 14.000 US-Truppen in Afghanistan.

"nicht die Geduld verlieren," Abdullah Abdullah sagte Der Associated Press in einem interview auf dem World Economic Forum in Davos, Schweiz. "Wir haben alle Fehler gemacht in den letzten 18 Jahren" - seit der US-Streitkräfte stürzte ein Taliban-regime in den Nachwirkungen des Sept. 11, 2001, Angriffe, nur um zu sehen das fundamentalistisch-islamischen Miliz formieren, die in den Jahren danach.

Abdullah sagte, die situation auf den Truppen-Rückzug war unklar: US-Beamten in Afghanistan gesagt haben: "es gibt keine Anweisung" zu ziehen Truppen. Noch, sagte er, "es könnte sich die eine oder andere Weise."

Abdullah sagte, er sei immer noch zuversichtlich, in "das Bekenntnis der Vereinigten Staaten zu bleiben und dann die Unterstützung nationaler Institutionen, bis es Frieden im Land."

, sagte Er in Afghanistan gemacht hat, Fortschritte bei der Umsetzung im Bildungs-und Gesundheitswesen für die Menschen und entwickeln konnte, in eine wirtschaftliche "Landbrücke" zwischen Süd-und zentral-Asien.

Er forderte auch Pakistan und andere Länder, die Einfluss auf die Taliban, um Druck auf die Aufständischen-Gruppe zu verhandeln, Frieden mit der afghanischen Regierung — etwas, das es abgelehnt hat, zu tun.

Abdullah angekündigt, in diesem Monat, er werde für das Präsidentenamt kandidieren in diesem Jahr in einer Neuauflage mit dem amtierenden Ashraf Ghani. Nach der bitteren Wahl 2014, den USA vermittelte eine power-sharing-deal, der linke Präsident Ghani und CEO Abdullah.

Updated Date: 23 Januar 2019 01:19

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS