AP Fotos: Nepal festival-Saison beginnt mit der Göttin, Tanz

Anhänger gezogen, ein Mädchen zu sein glaubte, einer lebenden Göttin, Kumari, um Nepals Hauptstadt auf einem hölzernen Wagen, als Zehntausende von Menschen säum

AP Fotos: Nepal festival-Saison beginnt mit der Göttin, Tanz

Anhänger gezogen, ein Mädchen zu sein glaubte, einer lebenden Göttin, Kumari, um Nepals Hauptstadt auf einem hölzernen Wagen, als Zehntausende von Menschen säumten die Straßen, um einen Einblick zu bekommen und erhalten den Segen.

der Präsident Bidhya Devi Bhadari und andere top-Beamte wurden unter diejenigen, die einen Segen Freitag von den Mädchen, eines in einer langen Reihe, die wurde verehrt wie eine Göttin.

Indra-Jatra-ist eine acht-Tages-festival feierte, vor allem durch die Newar-Gemeinschaft, die einheimischen Bewohner von Kathmandu. Es ist auch bekannt als das festival von Gottheiten und Dämonen. Besonders ehrt Indra, der Hindu-Gott des Regens, markieren das Ende der Monsun-Saison.

Indra-Jatra-beginnt die festival-Saison läuft bis Oktober, während die Hindus und Buddhisten Feiern Sie mit Familie, Feste und lustig machen.

Familien versammelten sich am Freitag für Feste und Heiligtümer zu Licht Weihrauch für die Verstorbenen, und Männer und Jungen in bunten Masken und Kleider Vertretung der Hindu-Gottheiten tanzten zu traditioneller Musik und Schlagzeug, zeichnen Scharen von Zuschauern in die Stadt der alten Straßen.

Die maskierte Tänzer, einer der Höhepunkte der feier, kann sein furchterregender, unterhaltsamer und Ehrfurcht, je nach Darsteller Bewegungen.

Updated Date: 14 September 2019 01:23

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS