Zeit. Ende der Satz die Filmemacher sagen, stigma rund um die menstruation existiert in USA

Die Macher von "Periode. Ende des Satzes" eröffnet darüber, wie der Stigmatisierung im Zusammenhang mit der menstruation Grenzen Frauen rund um den Globus.

Zeit. Ende der Satz die Filmemacher sagen, stigma rund um die menstruation existiert in USA

Die Macher von "Periode. Ende des Satzes" eröffnet darüber, wie der Stigmatisierung im Zusammenhang mit der menstruation Grenzen Frauen rund um den Globus.

Freitag auf "Die Ansicht," Direktor Rayka Zehtabchi, Produzent Melissa Berton und co-executive producer Claire Sliney der "Zeit" über den film und die Auswirkungen shaming menstruation hat auf die Frauen.

MEHR: Dokumentarischer Kurzfilm Oscar Gewinner: 'Eine Periode sollten am Ende eines Satzes - nicht von einem Mädchen Bildung'

Die Netflix-film konzentriert sich auf wie menstruation Grenzen Frauen Bildung und Wohlstand in Indien haben eine Menge buzz, nachdem er ausgezeichnet als best documentary short subject an die Oscars in diesem Jahr.

"ich bin nicht zu Weinen, denn ich bin auf meine Periode oder etwas" Zehtabchi, sagte bei der Oscar-Verleihung. "Ich kann nicht glauben, dass ein film über die menstruation gerade einen Oscar gewonnen!"

"Der Ansicht," Zehtabchi sagte der co-hosts, die über den begrenzten Zugang von Frauen zu Sanitär-Produkte und wie oft sind Sie "behandelt wie Schmuggelware."

Darüber hinaus wird für diese Frauen zu glauben, es ist etwas falsch mit Ihnen während Ihres Zyklus "wirklich hält Frauen zurück, die in andere Aspekte Ihres Lebens," Zehtabchi fortgesetzt.

Nicolette Kain/ABCRayka Zehtabchi, Melissa Berton und Claire Sliney mit "The View" co-hosts auf Mar. 8, 2019.

Die Idee für den film war geweckt, wenn Produzent Berton, der high-school war Englisch-Lehrer in Los Angeles war, näherte sich die Fakultät sponsor für die Schule-Mädchen Lernen, Internationale Organisation. Zur gleichen Zeit, die die Gruppe gelernt über Frauen im Ausland, von der Schule abzugehen, nachdem Sie begonnen Menstruation, Sie entdeckten auch eine neue Maschine, die erstellt wurde, zu machen, low-cost-Sanitär-pads.

Co-host Abby Huntsman wies darauf hin, wie Sie, wie viele Frauen in Amerika, nehmen Sie die Zugänglichkeit der sanitären Produkte gewährt werden.

"Es gibt immer noch stigma hier," Berton geantwortet. "In Filmen, in der Regel, wenn jemand geht zu kaufen Sie tampons oder pads, es ist der Vater, der peinlich ist."

Erinnerung an eine peinliche Begebenheit aus Ihrer Vergangenheit, co-Moderatorin Joy Behar erinnert daran, dass Frauen in den USA fühlen, dass Scham als gut.

MEHR: 'The View'-co-Gastgeber teilen Ihre Lieblings-Bücher als Teil von 'Die Magie des Geschichten-Erzählens'

"ich erinnere mich, als ich ging in die Apotheke in meiner Nachbarschaft," Behar erinnert. "Und ich sagte," kann ich einen Kotex?' Und der Apotheker sagte zu mir, " wie üppig ist dein flow?'"

"ich dachte, ich würde sterben!"

Claire Sliney, 20, ist executive producer von "Zeit" und co-Gründer "Des Pad-Projektes".

Sie glaubt, der film ist nicht nur über "die Bereitstellung von Flächen in einem Ort, wo Sie sind stigmatisiert, und es gibt nicht eine riesige Menge von access," aber "auch Frauen ermöglicht, sich in die Wirtschaft und machen die Löhne für sich selbst".

Jede episode von ABC, die preisgekrönte Talkshow "The View" ist jetzt als podcast zur Verfügung stehen! Hören und abonnieren Sie kostenlos auf der Apple Podcasts, Google-Podcasts, TuneIn, Spotify, Stitcher oder die ABC-News-app.

Updated Date: 09 März 2019 00:23

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS