Ronan Farrow sieht bei Medien, Publikum und sagt, er sieht Lügner

Der New Yorker Ronan Farrow sicher weiß, wie man ein media-Publikum zu Summen. Der Pulitzer-Preisträger nahm eine Spiegel-Preis für Berichterstattung in den M

Ronan Farrow sieht bei Medien, Publikum und sagt, er sieht Lügner

Der New Yorker Ronan Farrow sicher weiß, wie man ein media-Publikum zu Summen.

Der Pulitzer-Preisträger nahm eine Spiegel-Preis für Berichterstattung in den Medien an der Syracuse University am Donnerstag für seine Geschichten über sexuelle Verfehlungen an der CBS, einschließlich Behauptungen, die zum Sturz des Konzerns ist der ehemalige leader, Leslie Moonves.

Wie die anderen Preisträger, er grüßte Journalisten-Kollegen und Vertretern der Wirtschaft an der Manhattan Mittagessen für Tapferkeit in der Herstellung von Geschichten, die halten die Medien ehrlich und transparent — auch bei den Kosten für burning bridges und verlieren den job-Möglichkeiten.

Zur gleichen Zeit, sagte er: "ich kann sehen, wie Menschen, die Lügen, um zu schützen macht."

sowohl Aus dem podium und später danach, Farrow lehnte Namen nennen.

Farrow und Die New York Times gewann Pulitzers im Jahr 2018 für Geschichten skizziert sexuellen Fehlverhaltens Vorwürfe gegen den Ex-Hollywood-mogul Harvey Weinstein. Er hat die Kapazität, um viele media-Playern, nervös; sein kommendes Buch "Fangen und Töten", erwartete für Erwartungen er wird schreiben zu lassen, NBC News, wenn es abgelehnt, seine Arbeit auf Weinstein.

Der Spiegel-Auszeichnungen haben sich zu einem Ort für leidenschaftliche reden über die Branche. Lois Beckett von WNYC-radio akzeptiert eine Trophäe Donnerstag für Ihre Berichterstattung über die weiß-nationalistische Bewegung, während die Schelte der Medien für Führungskräfte Versagen zu mehr Vielfalt bei der Einstellung. Davey Alba von BuzzFeed News, geehrt für eine Geschichte, die auf der Verwendung von Facebook als Werkzeug in einem Drogen-Krieg in Ihrer Heimat Philippinen, aufgefordert Ihre Unternehmen und andere zu mehr Akzeptanz von Gewerkschaften.

CNN Worldwide Präsident Jeff Zucker sagte, dass seine Firma den Auftrag nicht abholen Seiten in politischen Auseinandersetzungen, sondern um die Wahrheit zu sagen. Seine Firma, und Zucker persönlich, wurden Häufig Ziele für Widerhaken von Präsident Donald Trump.

"ich bin stolz darauf, für die Wahrheit einzustehen", sagte er. "Ich bin stolz darauf, sich für die Presse. Wir sind sicherlich nicht der Feind des Menschen."

Updated Date: 14 Juni 2019 01:26

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS