Q&A: Kaffee mit Bill Murray und Jim Jarmusch

Jim Jarmusch und Bill Murray ' s lang andauernde Beziehung begann passenderweise mit einer Tasse Kaffee. In den frühen 90er Jahren, Jarmusch Norden war zu Fu

Q&A: Kaffee mit Bill Murray und Jim Jarmusch

Jim Jarmusch und Bill Murray ' s lang andauernde Beziehung begann passenderweise mit einer Tasse Kaffee.

In den frühen 90er Jahren, Jarmusch Norden war zu Fuß auf Manhattan, Columbus Avenue ("nicht in meiner Nachbarschaft", stellt er fest), wenn er bemerkt, ein Kerl zu Fuß in Richtung zu ihm. Das ist Bill PIEPEN Murray, Jarmusch, sagte Sie zu sich selbst.

"Bill ging direkt auf mich zu und sagte, 'Du bist Jim, nicht wahr?'" Jarmusch erinnert. "Und ich sagte, "Ja. Du bist Bill Murray." Und dann sagte er: "möchten Sie eine Tasse Kaffee?"

Sie steckte in einem diner und nach im Chat für eine halbe Stunde, Murray angekündigt, "I gotta go. Schön, mit dir zu reden." Jarmusch war völlig baff von der zufälligen Begegnung.

"Wir redeten nicht wieder für Jahre, aber ich sagte zu meinen Freunden: ich traf Bill Murray," sagt er.

Murray, der hat genug Begegnungen in seinem Leben zur letzten tausend Groundhog Tage, gewährt einige "Kribbeln" in seinem Gehirn an Jarmusch ' s Speicher. Aber Murray vor langer Zeit aufgegeben, sich zu erinnern, wie er weiß, wen er kennt.

"I don' T erinnern viel", sagt Murray. "Wenn mich jemand fragt, 'Wie würden Sie treffen?' Ich sage, ich weiß es wirklich nicht."

Das Murray und Jarmusch würden einander finden, war wohl Schicksal. Beide haben deadpan eine hohe form der Kunst, Suche nach dem erhabenen in der Knochen-trocken. Sie würde nicht wollen, um entweder spielen Sie in poker.

Sie haben drei Filme zusammen, beginnend mit der 2003 schwarz-weiß-vignette Anthologie "Kaffee und Zigaretten." Murray spielte einen Kellner, dessen zwei Kunden, die Wu-Tang Clan ' s RZA und GZA, begeistert ihn erkennen. Dann kam das Jahr 2005 drama "Broken Flowers", ein Höhepunkt für beide, in dem Murray gespielt, in der Julie Delpy Worten, "ein over-the-hill, Don Juan", deren Müßiggang ist erschüttert von der Nachricht, dass er einen Sohn gezeugt noch vor 20 Jahren.

Nun, in "Die Toten Sterben nicht," Jarmusch ' s schiefes, aber leidenschaftlichen zombie-Geschichte, Murray spielt der veteran sheriff einer kleinen Stadt namens Centerville bevölkert von Jarmusch Stammgäste, darunter Tilda Swinton, Adam Driver, Chloe Sevigny, Tom Waits und Steve Buscemi. Jarmusch sagte, er sei bewegt, etwas zu schreiben wie "Kaffee und Zigaretten" mit "eine Art von Lächerlichkeit haben." Aber es ist auch ein zombie-Parabel über Fragen, die dringend ernst zu Jarmusch : digital-Zeitalter der Ablenkung und des Klimawandels. Der film öffnet in den Kinos am Freitag.

Kurz nach "Die Toten Sterben nicht", eröffnete im vergangenen Monat Cannes Film Festival , Jarmusch und Murray setzten, um zu diskutieren, Ihre Kooperationen zusammen. Sie tranken Kaffee.

---

AP: Ihrem ersten gemeinsamen film war "Kaffee und Zigaretten." Wussten Sie, dass Sie hatte etwas, das gut zusammen?

Murray: Meine Erinnerung an ihn war RZA und GZA. Sie waren frei-Denker zu der Zeit.

Jarmusch: immer Noch sind.

Murray: Noch immer sind. Sie funkelten Unkraut durch den Tag, die Art von Wartung-Ebene, die ganze Zeit. Ich dachte, OK. Wir hatten Linien, aber Sie waren nicht unbedingt in Stein gemeißelt, weil Sie nie gesagt, die gleiche Sache zweimal, das hatte ich kein problem mit. Aber ich erinnere mich, unter Ihnen zu Mittag. Ich nahm Sie die Straße hinunter zu einem japanischen Ort. Sie hatte noch nie sake, und ich sagte, "Was? Sie hatte noch nie sake?" So habe ich eine große Flasche sake, die wir tranken. Ich dachte, "Oh, Gott, ich werde Probleme bekommen."

Jarmusch: ich wusste nicht, diese Geschichte.

Murray: Nun, wie würden Sie wissen, dass Sie hoch ist? So gingen wir zurück und es beeinflusst Sie. Aber Sie nicht in Panik verfallen. Sie sofort mit dem Rauchen angefangen ein weiteres joint oder zwei, nur um sich völlig unkenntlich zu machen Willen. Und dann gingen Sie auf eine verrückt-riff und es war lustig. Das ist, was am Ende im Film, Ihre tollere Sachen.

Jarmusch: Wenn ich spreche mit GZA oder RZA, bitten Sie mich immer, "Yo, was ist mit Bill Murray? Sie sehen Bill Murray, Mann?" Und Sie werden mir sagen, "Wir liefen in Bill Murray in Texas, Mann. Wir haben zu hängen mit Bill Murray. Senden unser bestes, um Bill Murray." Sie Liebe Bill Murray.

AP: Wie haben Sie wieder zusammen auf "Broken Flowers"?

Jarmusch: ich schrieb ein Drehbuch denken, speziell von Bill. Dann musste ich das script für ihn. An einem Punkt, ich brachte Sie zu Ihrem Haus und ließ es auf, dass die front der Tabelle. Dann zwei Wochen später, Bill rief an und sagte, "Wo haben Sie das Skript?" Er hatte es nicht gefunden, also musste ich ihn bekommen eine andere. Dann war er wie: "Yeah, Yeah, es ist gut. Lasst es uns tun. Sie gehen zu müssen, zu verhandeln, mit meiner Familie, Wann wir Schießen."

Murray: ich hatte eine situation. Ich konnte nicht den ganzen Tag fahren alle über den Staat. Ich sagte, "I gotta Aufenthalt, die innerhalb einer Stunde von meinem Haus." Und er ging, "OK", und fanden erstaunlichen Orten.

Jarmusch: Er gab uns die Einschränkungen, die uns halfen.

Murray: ich bin eigentlich nicht haben eine Lieblings-Film, aber ich wirklich aufgehört nach dem Film. Ich glaube nicht, dass ich tun konnte, besser. Ich dachte, ich würde etwas anderes finden zu tun, aber ich denke (lacht) ich habe nicht, etwas anderes zu tun.

Jarmusch: ich war so angezogen zu Bill Subtilität. Er ist ein Meister seins subtil human.

AP: Es ist eine Buster-Keaton-wie talent. Wie machst du es?

Murray: ich versuche mich so leise wie ich kann. Es gibt eine Menge Lärm im inneren. So dass ich nur versuchen, um die Spannung aus dem Weg, so dass die Lärm herauskommen kann. Wenn Sie wirklich ruhig, wie Jim sagt, es kann sehr wenig. Ihre Aktionen sind in der Lage zu zeigen feinere details, wenn du dir die Spannung aus dem Weg.

AP: Für "Die Toten Sterben nicht," Jim wieder schrieb einen Teil speziell für Sie. Was war Ihr Erster Eindruck?

Murray: ich wusste nicht, welcher Teil war meins. Ich dachte: ich hoffe, es ist dieser Polizeichef Kerl, weil ich dachte, es war so lustig. Als ich dann anfing, den Film, den ich realisiert, "Heiliger Gott, ich habe dieses komplett. Adam ' s Zeug ist das komische Zeug." Ich merkte, ich hatte alles falsch, und ich hatte um es zu spielen, gerade hier. Und ich Liebe das Spiel gerade. Es ist die dienende Sache, die Sie tun können. Sie nur lob Ihnen gibt und nicht, lösen Sie Ihre chips ein.

AP: Die Prämisse von "Die Toten Sterben nicht", in dem die Erde irrepealably beschädigt "polar fracking" scheint nicht so weit hergeholt. Tun Sie jeden denke viel über die Zukunft des Planeten?

Jarmusch: All dieses andere Zeug ist im Grunde bedeutungslos. All diese Politik, all dieses Zeug nichts zu bedeuten, wenn in 12 Jahren werden Sie versuchen, um Wasser für Ihr Kind zu trinken. Es ist sehr schlecht. Jeder ist nur vergesslich. Sie sind abgelenkt, denke ich. Das macht mich sehr traurig. Wir haben Bewusstsein, wir sind hier. Wir haben schöne Dinge zu schätzen noch, aber für wie viel mehr ich bin mir nicht sicher.

Murray: Für mich ist die Apokalypse ist, wenn die menschlichen Gewebe nur weiter zu Schreddern sich durch diese gespaltenheit, diese opposition Mentalität entwickelt. Es ist im Grunde die Aufrechterhaltung der Sitten, so viel wie Sie können, Höflichkeit mit Menschen. Wenn Menschen streiten, ich Kriege es einfach mich in der Mitte der es als kompletter clown, nur um es zu stoppen. Ich versuche, diese neutralisierende Kraft, die Sprünge und nimmt alle in den Fokus. Weil ich es nehmen kann. Ich kann austeilen, auch. Aber ich kann es. Aber die Vorstellung der schlimmsten hilft mir nicht. Ich habe festgestellt, dass für mich, es ist eine Energie die ich woanders. Wie der Mann sagte, es sind die details, kümmert sich um die kleinen Dinge. Ich begann, Müll aufsammeln auf der Straße. Wenn es rechts neben mir, das ich es abholen und legen Sie es in den Papierkorb. Irgendeine Art von Wartung. Es ist ein kleines Ding, aber es macht mich fühle mich wie ein Bürger.

---

Folgen AP Film Writer Jake Coyle auf Twitter unter: //twitter.com/jakecoyleAP

Updated Date: 11 Juni 2019 01:34

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS