Kritik: Ed Sheeran gewinnt wieder neue Gelände, neue Freunde

Ed Sheeran, "No. 6 Kooperationen-Projekt" (Atlantic) Wenn alles, Ed Sheeran ' s neues album macht zwei Dinge. Es lässt ihn zeigen, seine enorme Bandbreite.

Kritik: Ed Sheeran gewinnt wieder neue Gelände, neue Freunde

Ed Sheeran, "No. 6 Kooperationen-Projekt" (Atlantic)

Wenn alles, Ed Sheeran ' s neues album macht zwei Dinge. Es lässt ihn zeigen, seine enorme Bandbreite. Und es lässt ihn zeigen, seine beeindruckende rolodex.

Ein atemberaubendes who ' s who der Musik-top-stars — darunter Cardi B, Justin Bieber, Travis Scott, Khalid, Eminem und Bruno Mars erscheinen auf "No. 6 Kooperationen-Projekt". Das Ergebnis ist eine verständlicherweise streuschuss von Stilen, G — Funk, grime, trap, R&B, tropical, hip-hop, Balladen, hair-metal — aber was strickt Sie zusammen ist ein unglaublich hohes Niveau von songwriting und eine nicht zu leugnende Freude.

Sheeran scheint zu schwelgen in spielen mit Migos Effekte (Skrrt!), rap mit Eminem, singen vor einer horn-section und auf einem track mit Cardi B schnurren "Okurrr."

Die Titel der 15-track-Projekt ist eine Anspielung auf seine 2011 "No. 5 Collaborations Project", die sah Sheeran team mit UK-Rapper. Dieses mal, er begrüßt alle, von H. E. R. Paulo Londra, eine Künstlerin aus Argentinien. Wenn die Zuhörer gehen, um zu erkunden, einige der weniger bekannten Mitwirkenden — wie der geniale rapper Dave — dann gewinnt jeder.

Standouts gehören "Cross Me" mit Chance the Rapper und PnB-Rock -, "bringen Sie Mich Zurück nach London" mit Stormzy und "Schöne Menschen" mit Khalid.

Trotz all den Kollaborationen, es sind die kleinen Aufmerksamkeiten, die Sie daran erinnern, es ist ein Sheeran album. Er ist immer noch traurig, dass-sack, liebenswerter Außenseiter, was Los ist, trotz verdienen Sie Anerkennung und Millionen von Dollar. Zwei songs — "Beautiful People" und "I Don ' T Care" mit Bieber — haben Sheeran auf einer party, wo er fühlt, dass er nicht gehört. "Ich habe immer das Gefühl, ich bin niemand", singt er.

Eine Sache, die sich geändert hat ist, dass die Ehe scheint zu Stimmen mit Sheeran. Wenn in der Vergangenheit, er kroch ein wenig in einer ex DMs, das frisch vermählte Sheeran hat ein album voll mit lieben Botschaften an seine Frau. "Ich bin stickin' mit meinem baby, das ist sicher," singt er auf "Kreuz Mich an." Auf "Legen Sie Es Alle auf Mich," gesteht er: "meine Frau ist gut für meine Seele." Zu Hause fehlt, ist ein fortwährendes Thema.

Er macht sich munter für jemanden, der nicht Mrs. Ed Sheeran auf ein weiteres fun-track "South of the Border", eine Art US-cousin seiner "Galway Girl". Er und Camila Cabello Feiern ein Mädel mit "brown eyes -, Karamell-Schenkel" wer macht ihn Schreien (OK, ein wenig cringingly) "te amo, mami." Schließlich Cardi B den stürmen zu spielen, bis die double entendre des Titels und verkünden: "ich glaube, dass Ed bekam ein lil' jungle fever."

Ein paar der Gäste erheben sich einige songs — Stormzy und YEBBA, unter Ihnen — aber es gibt ein paar enttäuschende tracks, einschließlich der Sheeran-Ella Mai-union auf "Put It All on Me" und den Bieber-song.

Für den letzten track, Sheeran, Mars und Chris Stapleton — nur einen moment Zeit nehmen, um Ihren Kopf herum wickeln, dass die beeindruckende trio — Holen Sie sich in eine Led Zeppelin-groove mit "BLOW", ein head-banger überflutet mit sexuellen Bildern. "Pull my trigger/Let me blow your mind."

Zu spät. Unser Geist wurde geblasen, ein paar Spuren vor.

------

Mark Kennedy ist unter //twitter.com/KennedyTwits

Updated Date: 12 Juli 2019 00:59

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS