John Legend auf Abtreibung Recht Boykotts: Money talks

John Legend, sagt Hollywood sollte boykottieren Georgia, Louisiana, Alabama und anderen Staaten, dass restriktive abtreibungsgesetze. Legende gesteht er ist n

John Legend auf Abtreibung Recht Boykotts: Money talks

John Legend, sagt Hollywood sollte boykottieren Georgia, Louisiana, Alabama und anderen Staaten, dass restriktive abtreibungsgesetze.

Legende gesteht er ist nicht sicher, ob ein boykott erfolgreich sein würde, aber sagt: "es ist ein Gespräch, das muss sein hatte.

"vor Allem, wenn die studios mieten, die Menschen und bringt die Menschen an den Staat und sagen, 'Kommen Sie mit uns zu arbeiten, hier in diesem Staat," aber wenn Sie Schwanger zu werden da wirst du behandelt wie ein Bürger zweiter Klasse ist", sagte er. "Das ist ein hartes Gespräch zu haben mit Ihren Mitarbeitern. Und so denke ich hoffentlich den Druck, den die studios setzen auf helfen, Georgia und andere Staaten sehen den Fehler Ihre Wege."

Er fügte hinzu: "ich weiß nicht, dass es auf jeden Fall funktionieren, aber ich weiß, dass das Geld spricht."

Louisiana, Georgia, Kentucky, Mississippi und Ohio verordnet haben, Rechnungen abgesehen von Abtreibung einmal gibt es einen nachweisbaren fetalen Herzschlag bereits ab der sechsten Woche der Schwangerschaft. Missouri Gouverneur unterzeichnete ein Gesetz letzten Monat genehmigt einen acht-Wochen-Verbot von Abtreibungen, mit Ausnahmen nur für medizinische Notfälle. Alabama ist sogar noch weiter gegangen, mit denen praktisch alle Abtreibungen, auch in Fällen von Vergewaltigung oder Inzest. Keines der Verbote in Kraft sind, und alle werden voraussichtlich vor rechtliche Herausforderungen.

Netflix und anderen großen Hollywood-studios haben gesagt, Sie sind das neubewerten der Dreharbeiten in Georgien, wenn seine Abtreibungsgesetz tritt in Kraft.

Legende, wer hat zwei Kinder mit Ehefrau und model Chrissy Teigen, sagte die Idee, dass jeder Staat daran beteiligt, dass eine reproduktive Entscheidung für eine Frau "ist einfach nicht zumutbar für mich.

"Es gibt keinen Weg, wir können die Gleichheit in jedem anderen Bereich, wenn Frauen nicht die Möglichkeit haben, um diese Art von Entscheidungen auf Ihre eigenen, ohne dass der Staat sich zu engagieren," die Legende sagte in einem interview Montag, während die Förderung einer Pampers-Kampagne zu installieren baby-Wickeltische in den Männer-Toiletten.

Der Grammy -, Oscar -, Tony-und Emmy-Preisträger hinzu, dass die Leute aus Hollywood in den kleinen Städten müssen sich zu engagieren.

"Es ist eine grassroots-Sache, wo die Leute lassen sich von Ihren Politikern wissen, was Sie denken über diese Gesetze und dem, was Sie denken über die Idee, dass Frauen die Freiheit, Entscheidungen über Ihren Körper und wenn Sie Kinder wollen", sagte er. "Die Quintessenz ist, brauchen wir die Frauen zu respektieren und zulassen, dass Frauen Ihre eigenen Entscheidungen treffen."

Updated Date: 12 Juni 2019 02:25

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS