Jay-Z verteidigt NFL-deal mit Roc Nation, spricht Kaepernick

Ein Tag nach Jay-Z angekündigt, dass sein Roc Nation-Unternehmen wurde die Partnerschaft mit der NFL, der rap-Ikone erklärte, dass er noch unterstützt wird, zu

Jay-Z verteidigt NFL-deal mit Roc Nation, spricht Kaepernick

Ein Tag nach Jay-Z angekündigt, dass sein Roc Nation-Unternehmen wurde die Partnerschaft mit der NFL, der rap-Ikone erklärte, dass er noch unterstützt wird, zu protestieren, hinknien und NFL-Spieler Colin Kaepernick, aber er ist auch daran interessiert, die Zusammenarbeit mit der Liga zu erheblichen änderungen.

Die Grammy-Gewinner und Unternehmer beantwortete Fragen Mittwoch bei seiner Unternehmens-New York City Sitz neben NFL-Kommissar Roger Goodell. Wenn Sie direkt gefragt, ob er würde Knien oder stehen, Jay-Z sagte: "ich denke, wir haben bewegte Vergangenheit hinknien und ich denke, es ist Zeit zu gehen, für Sie verwertbare Elemente."

Er fügte dann hinzu: "Nein, ich will nicht Menschen zu stoppen, protestieren auf allen. Hinknien — ich weiß, wir stecken fest, weil es eine Reale Sache — aber Knien ist eine form von protest. Ich unterstütze den protest auf der ganzen Linie. Wir brauchen, um Licht auf die Frage. Ich denke, jeder weiß, was das Problem ist — wir sind fertig mit, dass," fügte er hinzu. "Wir alle kennen das Problem. OK, weiter. Was bewegen wir uns (zu) weiter? ...Und ich bin nicht zu minimieren, dass ein Teil davon, weil das zu geschehen hat, das ist ein notwendiger Teil des Prozesses. Aber jetzt, dass wir alle wissen, was Los ist, was sollen wir tun? Wie werden wir es aufhalten? Weil das hinknien war nicht über einen job, es war über die Ungerechtigkeit."

Jay-Z wurde, unter den größten Fans von Kaepernick, die löste ein Riss in der NFL, als er sich entschloss zu Knien, wenn die Nationalhymne gespielt wurde, bevor die Spiele zu protestieren die Tötung von schwarzen durch Polizisten. Manche nannten ihn als unpatriotisch, und er hat nicht gespielt für die NFL seit er entschied sich aus seinem Vertrag mit den San Francisco 49ers im Jahr 2017. Früher in diesem Jahr, der NFL angesiedelt hatte die Klage von Kaepernick und Eric Reid, die behaupteten, die Besitzer abgesprochen haben, um Sie zu halten, spielen in der Liga.

Wenn Sie gefragt werden, warum hat er nicht mit Kaepernick in der neuen Roc Nation-NFL-deal, Jay-Z sagte: "Man müsste ihn Fragen. Ich bin nicht sein boss. Ich kann nicht nur bringen Sie ihn in etwas. Das ist für ihn zu sagen."

Jay-Z sagte auch, er und Kaepernick hatte ein Gespräch über das neue Angebot, sondern bot keine details über das, was besprochen wurde.

Der NFL und Jay-Z ' s Sport-und Unterhaltungsmöglichkeiten, Darstellung Unternehmen kündigte am Dienstag waren Sie gemeinsam für Veranstaltungen und sozialen Aktivismus, ein Angebot Jay-Z sagte, hatte in dem Werke über die letzten sieben Monate.

"Erste, was ich sagte zu Roger, war, 'Wenn dieses ist über mich bei der Durchführung der Super Bowl, dann können wir nur beenden dieses Gespräch jetzt," Jay-Z sagte.

Die Liga plant mit Roc Nation — Heimat von Rihanna, DJ Khaled und andere stars — die Beratung und co-produziert seine entertainment-Präsentationen, darunter die Super-Bowl-Halbzeit-show. Die NFL wird auch die Arbeit mit Jay-Z ' s Unternehmen zu helfen, Ihre Inspire Change initiative, erstellt von der Liga nach einer Vereinbarung mit einer Koalition von Spielern, die bereits während der Nationalhymne aus protest sozialer und rassischer Ungerechtigkeit in diesem Land. Die Demonstrationen wurden ausgelöst durch Kaepernick hinknien während der Nationalhymne im Jahr 2016.

"Jeder sagt: 'Wie werden Sie sich freuen, wenn Kaep nicht einen job haben?' Dies war nicht über ihn mit einem job. Dass ein Teil davon geworden," Jay-Z sagte. "Wir wissen, was es ist — nun, wie können wir die Adresse, die Ungerechtigkeit? Was ist der Weg?"

Jay-Z Hinzugefügt, dass "die NFL hat eine riesige Plattform, und wir können die riesige Plattform."

"ich glaube, die wirkliche änderung ist, hatte durch das Gespräch, echtes Gespräch und echte Arbeit ... und was besser Weg, es zu tun, als dort, wo das Gespräch zuerst stattgefunden hat."

Jay-Z hat abgelehnt, Einladungen bei der Super Bowl, auch Rappen, über die es in einem song. Rihanna hat auch sich nach dem gig.

Jay-Z sagte, er ist nicht an die 2020-Halbzeit-show, die seine Firma wird co-produzieren, und sagte, dass er sich nach dem Angebot in der Vergangenheit, weil er "nicht wie der Prozess."

"Sie nehmen vier Künstlerinnen und jeder denkt, Sie spielen die Super Bowl, und es ist fast wie in diesem interview-Prozess", sagte er. "Ich denke, der Prozess hätte mehr bestimmte."

Maroon 5 Headliner in diesem Jahr die Halbzeit-show, und wenn es wurde bekannt, dass Travis Scott war zu sich als ein besonderer Gast, Berichte aufgetaucht online, dass Jay-Z wollte nicht, dass die rapper zu führen. Jay-Z bestätigt, dass das wahr war, aber geklärt, es hat nichts zu tun mit Kaepernick.

"Mein problem ist (Travis) hatte das größte Jahr für mich letztes Jahr" von Jay-Z erklärt, "und er spielt auf einer Bühne, die hatte ein M drauf. Ich sehe keinen Grund für ihn zu spielen zweite Geige zu jedermann, das Jahr und das war mein argument."

Goodell beantworteten auch mehrere Fragen auf Mittwoch. Wenn ein reporter eine Frage gestellt wird, betrachten beide Goddell und Jay-Z, der rapper sagte: "Fragen Sie mich?"

"ich bin nicht der Kommissar noch," Jay-Z sagte, wie der Raum brach in Gelächter aus.

Updated Date: 14 August 2019 00:56

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS