In Dubai findet sich verstrickt in den Fall, gegen R. Kelly

Dubai finden sich selbst verstrickt in der sex-Missbrauchsverfahren gegen die amerikanische R&B-Sänger R. Kelly am Donnerstag nach der Darsteller gefragt, ein U

In Dubai findet sich verstrickt in den Fall, gegen R. Kelly

Dubai finden sich selbst verstrickt in der sex-Missbrauchsverfahren gegen die amerikanische R&B-Sänger R. Kelly am Donnerstag nach der Darsteller gefragt, ein US-Richter erlauben ihn zu kommen und auf die Arabische Halbinsel sheikhdom durchführen-shows und "treffen mit der königlichen Familie."

die Beamten in Dubai und der weiteren Vereinigte Arabische Emirate nicht sofort reagieren auf Anfragen für Kommentar von Der Associated Press bezüglich des Sängers Anfrage, die eine Illinois Richter könnten bei einer Anhörung vor Gericht am Freitag.

Aber, Kellys Anfrage betont die enge politische und sicherheitspolitische Bindungen zwischen den USA und der Vereinigten arabischen Emirate, eine Föderation der sieben scheichtümer. Es kommt auch als Prominente und sogar Politiker der Welt auf der Flucht gewählt haben Dubai als sicherer Hafen.

Kelly betraut wurde, auf Feb. 22 mit 10 Grafen von verschlimmert sexuelle Missbrauch angeblich angegriffen zu drei Minderjährige Mädchen und eine Erwachsene Frau, kommt nach dem release des Dokumentarfilms "Überleben R. Kelly." Er hat bestritten, jemals missbrauchen niemanden.

In einem Gericht Einreichung am Mittwoch, Kellys Anwalt Steven A. Greenberg sagte der Sänger benötigt, um Geld als "er hat gekämpft, spät zu zahlen, Kindergeld und andere Kind Aufwendungen."

Interessierte im R.-Kelly-Fall?

Hinzufügen von R. Kelly Fall ein Interesse daran, up to date bleiben auf dem aktuellen R. Kelly Case news -, video -, und Analyse von ABC News. R. Kelly Fall Fügen Sie Interesse

"Bevor er verhaftet wurde Herr Kelly hatte einen Vertrag unterschrieben führen zwischen 3-5 zeigt in Dubai, VAE, im April 2019," die Gericht-Einreichung Lesen. "Er fordert die Erlaubnis zur Reise nach Dubai für die shows. Während dort soll er zu einem treffen mit der königlichen Familie."

Die Einreichung nicht weiter erläutert, wo Kelly soll. Es war nicht sofort beachteten Veranstaltung, für die Kelly wurde bekannt, dass ein Darsteller, noch hat jemand in der entertainment-Industrie hören.

Allerdings, Dubai Luxus-Nachtclubs oft host hip-hop und andere Künstler, die für Tage zu einer Zeit zu führen und gesehen werden unter den Millionären dieser Wolkenkratzer-übersäte Stadt, ist die Heimat der weltweit höchsten Gebäude. Reiche Familien zahlen auch für die Promis auf Ihre parties.

Es ist auch unklar, was ist gemeint mit "royal family". Die VAE sieben Emirate sind unter der Aufsicht von erblichen Herrschern, die absolute macht. Dubais Herrscher Sheikh Mohammed bin Rashid Al Maktoum, 69. Sein 36-jähriger Sohn, Scheich Hamdan bin Mohammed Al Maktoum, dient als Dubais Kronprinz und die nächsten in der Reihe zu sein Herrscher.

Der Staat-verbunden Abu Dhabi Zeitung The National, die geschrieben hat mehrmals über den Fall gegen Kelly, berichtete am Donnerstag auf der singer-Wunsch nach Dubai kommen, ohne zu erwähnen, seine Forderung zu sehen, seine Herrscher.

Dubai, die Heimat der weltweit größten künstlichen Inselgruppe the Palm Jumeriah und eine indoor-Skipiste in der Wüste Gefilde, hat sich lange gezogen Prominente Begierde Luxus und Abgeschiedenheit. Will Smith ist ein wiederholter Besucher. Lindsay Lohan lebt ab und an in die sheikhdom. David Beckham, Shah Rukh Khan und die anderen werden geglaubt, um eigenen Immobilie in Dubai.

Doch es hat auch gezogen Führer der Welt suchen, um zu entkommen Ihren eigenen Ländern. Pakistanische Gen. Pervez Musharraf, Strafprozess zurück in die Heimat, floh nach Dubai im Jahr 2016. Der ehemalige Thailändische Premierministerin Yingluck Shinawatra kam nach Dubai, um zu vermeiden eine strafrechtliche Verurteilung im Jahr 2017, in die Fußstapfen Ihres Bruders, des gestürzten ehemaligen Ministerpräsidenten Thaksin Shinawatra.

Die USA nicht ein Auslieferungsabkommen mit den Vereinigten arabischen emiraten. Jedoch, die US-Stationen rund 5000 Truppen in das Land und in Dubais Jebel Ali port, dem größten Hafen des Anrufs für die US-Navy außerhalb von Amerika.

Kelly s Anwalt anerkannt, dass die in seiner Anmeldung.

"Die Vereinigten Staaten und die Vereinigten arabischen Emirate haben große Beziehungen und Sie (VAE) sind nicht zu (gefährden), dass die Beziehung zu beherbergen R. Kelly," die Einreichung sagte.

---

Associated Press Schriftsteller Michael Tarm in Chicago zu diesem Bericht beigetragen.

Updated Date: 21 März 2019 01:01

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS