Freunde,'', Grace und Frankie Schöpfer outfoxes Sexismus

Fragen Sie Marta Kauffman, ob es eine "Friends" reunion eines Tages, und die Antwort ist ein scharfes "Nein." Kauffman, wer erstellt die nachhaltig belieb

Freunde,'', Grace und Frankie  Schöpfer outfoxes Sexismus

Fragen Sie Marta Kauffman, ob es eine "Friends" reunion eines Tages, und die Antwort ist ein scharfes "Nein."

Kauffman, wer erstellt die nachhaltig beliebten sitcom mit David Crane und war executive producer von Anfang bis Ende, ist fokussiert auf das, was jetzt und als Nächstes, nicht das, was ' s Vergangenheit.

Sie ist verschoben auf von der 1994-2004 Netzwerk-Airbrush Abenteuer der Jungen New Yorker Kumpels zu die ungeschminkte Schmerzen und Freuden der älteren Frauen — und, nachrangig, Männer — in "Grace und Frankie."

Die Netflix-comedy ist in der Jagd zu fügen 2019 Emmy-Award-Nominierungen für diese verdiente in seinen ersten vier Saisons von stars Jane Fonda und Lily Tomlin, die auch erhalten haben, Screen Actors Guild, den Golden Globe und den anderen nickt der Anerkennung.

"Freunde" rühmen kann nabbing eine beste comedy-Serie Emmy im Jahr 2002 und Pokale für die Darsteller Jennifer Aniston und Lisa Kudrow. Aber was auch immer die Zukunft für "Grace und Frankie," Kauffman, 62, hat schon gewonnen Belohnungen über ein Regal-Beschlag-statuette.

Unter Ihnen: Wie viel Zuschauer schätzen zu sehen, Ihre eigenen Erfahrungen mit dem älterwerden reflektiert auf dem Bildschirm, einschließlich die Frau, die teilten Ihre Freude über eines der Messe-ehrlich, ja-es-ging-es Offenbarungen der Körper verändert sich ", weil Sie dachte, Sie war ein freak," Kauffman sagte.

Dann gibt ' s die show mit unerwarteten ansprechen, sagte Sie.

"Wir hatten keine Ahnung, dass wir sprechen würden, um jüngere Frauen," Kauffman sagte, "dass die jüngeren Frauen waren auf der Suche nach Vorbildern, waren auf der Suche nach Informationen, waren auf der Suche nach Leute zu reden, die Sachen, die Sie erwarten.

"Aber es ist auch für ambitionierte Frauen, Zeit", fügte Sie hinzu.

Grace und Frankie-team bis zu Beginn Ihrer post-Scheidung Leben neu nach Ihren Männern, lang-Zeit-Gesetz Partner, gespielt von Martin Sheen, Sam Waterston, offenbaren, Sie sind auch lange Zeit Liebenden, die zusammen Leben wollen. Die show ist über Widerstand gegen eine restriktive Sicht des Alterns und, um es in der entsprechenden boomer-sprechen, die Kraft der Schwesternschaft.

Während die Gleichstellung der Geschlechter werden immer ein #MeToo-powered push-in Hollywood gibt es kaum eine delle in der Altersdiskriminierung, wie die Seltenheit von TV-Serien oder Filme führen von älteren Schauspielern und von älteren Produzenten bestätigen können. "Die Kominsky-Methode" von Produzent Chuck Lorre ("The Big Bang Theory") und die Darsteller Michael Douglas und Alan Arkin, tritt in "Grace und Frankie" (erstellt von Kauffman und Howard J. Morris), als Ausreißer.

Kauffman ist die Vernachlässigung der Industrie ist die Jugend obsession erstreckt sich auf die persönliche: Ihre Haare, die bereits ergraut, wenn Sie 40 ist, unberührt von Farbstoff und komplett Silber.

Kein Wert in solche kosmetischen tricks? "Wer wie wir zum Narren?", antwortete Sie lachend.

, Dass Ihre Karriere blühte, trotz Ihres Geschlechts und weiterhin robust ist der Nachweis der Kauffman ' s schreiben und produzieren Fähigkeiten und Ihre Hartnäckigkeit. Es ist leicht für Sie zu beschwören frühen Erinnerungen an eine Frau in einer Männer Welt.

Während der Sitzungen mit Ihr dann-Produktionsfirma Partner Crane und Kevin Bright, die anderen Männer in diesem Raum würden "Blick auf Kevin und David, aber nicht bei mir. Also bis zu einem gewissen Grad fühlte ich mich unsichtbar."

diese Einstellung überlebt trotz der Erfolge der "Freunde". Sie erinnerte daran arbeiten, durch einen taping-ein Freitag Nacht trotz fühlte sich unwohl, und versucht zu putzen, aus einem Mann, der die Frage nach Ihrem offensichtlichen Unbehagen. Sie schließlich sagte, Sie hatte Menstruationsbeschwerden — nicht gerade schweren oder ungewöhnlichen Zustand.

"Und sein Kommentar war" Das ist, warum ich hasse es zu mieten, die Frauen"," Kauffman sagte. Sie ging um ihn zu identifizieren, aber sagte, es war nicht ein isolierter Vorfall.

"der unglaubliche Frauenfeindlichkeit und der Sexualität und der verdinglichung" in Verbindung mit der show, sagte Sie. "Und die Art, wie Menschen mit mir behandelt, ich war eine Frau, die erste. Ich würde aufgerufen werden eine " harte Breite,' ein 'tough cookie.' Die männlichen Produzenten wurden nie genannt Namen wie, dass. Sie hatte nie qualifiziert werden," durch ein Adjektiv, sagte Sie.

Wie hat Sie es überwinden?

"ich denke, zu einem gewissen Grad, nur schiere Unverwüstlichkeit. Ich fühlte mich wie ich konnte es nicht lassen, die erniedrigend Männer gewinnen", sagte Sie. Als ob der aufschrei der Empörung provoziert durch Fehlverhalten revelations ist ein Effekt, Kauffman äußert gemessen Optimismus über die Zukunft: "Nur weil man in der öffentlichkeit bedeutet nicht, es wird sich über Nacht ändern, aber ich denke, die Leute versuchen."

Hannah KS Canter, Ihre Tochter, bietet eine insider-Perspektive auf Ihre mom ' s Erfolg. Canter ist eine Entwicklung, Führungskraft, Okay gute Nacht, Kauffman die Produktionsfirma und Produzent auf "Grace und Frankie."

Sie rief Kauffman eine starke, stabile Leiter, fördert eine humane workplace, in dem alle Stimmen gehört werden können, vor allem Frauen. "Sie sorgt dafür, dass Sie gehört und unterstützt und verstärkt Ihre Stimme, wenn nötig," Galopp gesagt.

Vielleicht Zunge-in-Wange, Kauffman schlägt vor, Sie sparen die saftigen Karriere Sachen, einschließlich Namen, für eine post-Ruhestand Memoiren (cue nervös male lachen). Aber das ist nirgendwo in Sicht, mit Okay Goodnight Projekte, darunter "Grace und Frankie" Entwicklung einer TV-Adaption von Karen Jay Fowler ' s Roman "Wir Sind Alle Völlig Neben Uns" und die aktuelle Netflix-Dokumentarfilm "Sehen Allred," über Aktivisten-Anwalt, Gloria Allred.

Also, warum ist nicht der Rückgriff auf die "Freunde" in irgendeiner Weise auf den Horizont? Die Idee erscheint jetzt und dann, zuletzt, wenn Aniston, aka die sitcom Rachel Green, Interesse bekundet, nach langen Entlassung die Möglichkeit. Die Schauspielerin sagte später, es gibt keine Pläne, und Kauffman betont, es bleibe so.

"Warum versauen eine gute Sache?", sagte Sie. "Wir würden nicht wollen, ein Wiedersehen zu enttäuschen fans."

---

Lynn Elber erreicht werden kann lelber@ap.org und auf Twitter unter //twitter.com/lynnelber .

Updated Date: 13 Juni 2019 00:52

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS