Französisch Michael Jackson fans sue 'Leaving Neverland' Ankläger

Drei Michael Jackson-fan-clubs in Frankreich verklagen zwei Männer, die beschuldigt den Sänger des sexuellen Missbrauchs in der HBO-Dokumentarfilm "Leaving Nev

Französisch Michael Jackson fans sue 'Leaving Neverland' Ankläger

Drei Michael Jackson-fan-clubs in Frankreich verklagen zwei Männer, die beschuldigt den Sänger des sexuellen Missbrauchs in der HBO-Dokumentarfilm "Leaving Neverland".

Die Klage wirft Wade Robson und James Safechuck von Unrecht, Schaden dem Ruf des King of Pop, starb vor 10 Jahren.

Ein Anwalt für die fan-clubs, Emmanuel Ludot, sagte er strebt überzeugung nach ein Französisches Gesetz gegen das öffentliche anprangern von einer Toten person.

Die fan-clubs sind gefragt, für einen euro symbolischen Schadenersatz.

Ein Gericht in der französischen Stadt Orleans hat eine Anhörung am Donnerstag. Ein Rechtsanwalt vertreten Robson und Safechuck, der in der Dokumentation beschriebenen Jahren von angeblichen sexuellen Missbrauch als Knaben und Jugendliche.

Jackson ' s estate bestreitet die Vorwürfe und schickte einen Brief, unterstützt die Klage.

Updated Date: 13 Juli 2019 01:06

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS