Fox News heuert Donna Brazile als politischen Beitrag

der Ehemalige Democratic National Committee chief Donna Brazile, die gefeuert wurde, die von CNN für kippen aus der Hillary Clinton-Kampagne über die Debatte Th

Fox News heuert Donna Brazile als politischen Beitrag

der Ehemalige Democratic National Committee chief Donna Brazile, die gefeuert wurde, die von CNN für kippen aus der Hillary Clinton-Kampagne über die Debatte Themen in 2016, hat sich Fox News Channel als politischer Kommentator.

Brazile sagte am Montag, Sie weiß, Kolleginnen und Liberalen kritisieren Sie für den Beitritt Fox, aber, dass es wichtig für die Menschen, nicht um Rückzug auf "sichere Bereiche", in denen Sie nur mit Leuten sprechen, die mit Ihnen einverstanden sind.

"Es ist ein Publikum auf Fox News, dass nicht genug hören von Demokraten," Brazile, sagte in einer Erklärung.

Ihr Verhalten bei CNN wurde offenbart, als Teil von E-Mails ausgesetzt, die von Wikileaks. Sie war mit der Clinton-Kampagne über Themen, die abgedeckt wäre im März 2016 Stadt Halle, wenn der Wettbewerb war Bernie Sanders.

Brazile zunächst bestritt die Anklage, aber zugegeben, es nach der Wahl. Sie schrieb im März 2017, dass das senden von E-Mails an die Clinton Kampagne war "ein Fehler, den ich für immer bereuen."

Bei Fox, Brazile haben nichts zu tun mit der Kampagne Debatten oder Rathäuser, sagte ein Fox-Mitarbeiter mit Kenntnis der Anordnung, wer Sprach der Bedingung der Anonymität, weil die person war nicht berechtigt zu sprechen, über die Vertrags-details. Das mag ein strittiger Punkt sein, trotzdem: die Democratic National Committee vor kurzem sagte, es würde nicht zulassen, dass Fox News-host von seinem kommenden primären Debatten.

Sie werden nun zur Arbeit gehen, neben einige Leute bei Fox, hämmerte Ihr in den Hinterlassenschaften der durchgesickerten Fragen Geschichte.

An dem Tag, gestand Sie kippen Clintons team, die Gäste auf der Fox-Kommentar-Programm "Die Fünf" leuchtet in Ihr. "Sie ist so korrupt, wie der Tag lang ist," dann-Panel-Eric Bolling sagte.

Fox hat nicht aufgegeben hosting alle Demokratischen primary-Debatten oder Rathäuser, und will counter-Gebühren von einer explosiven New Yorker Magazin-Artikel, der skizziert, seine Beziehungen zu Präsident Donald Trump.

Brazile, sagte, dass, wenn die Amerikaner etwas gelernt aus der Wahl 2016: "es ist, dass wir nicht ein Land haben, wo wir reden nicht mit denen, die nicht einverstanden sind mit unseren politischen Ansichten."

"Sie können verdammt sicher, dass ich bin immer noch ich zu sein, auf Fox News," sagte Sie. "Ich werde tun, was ich immer Tue, und Gericht es gerade heraus, genau so, wie ich es sehe, mit einfach, wie viel New Orleans hot sauce als die Leute erwarten."

Die Entscheidung nicht unbedingt gut mit allen Fox-News-Zuschauer, die besonders im Zuge der scheinbaren Aussetzung der Saturday-night-host Jeanine Pirro folgenden Bemerkungen, die Sie machte, die Befragung der Loyalität der muslimischen US-Rep. Ilhan Omar. Selbst Trump über das Wochenende getwittert, dass Fox sollte Wiedereinstellung Pirro.

Die konservative Breitbart News twitterte: "Nun, sieht aus wie Sie nicht haben, Zugang zu einer Debatte Fragen."

Brazile Ihr Debüt als Beitrag Montag Nachmittag auf Dana Perino ' s-Programm.

"Wir werden nicht vorankommen, wenn Sie Schreien einander an und senden fiesen tweets", sagte Sie.

Updated Date: 21 März 2019 00:51

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS