Emmy-prämierte Schauspieler Rip Torn hat, starb im Alter von 88 Jahren

Rip Torn, der eigenwillige Texaner, der überwand seine skurrilen Namen, ein distinguished Schauspieler in theater, Fernsehen und Filme und gewinnen einen Emmy i

Emmy-prämierte Schauspieler Rip Torn hat, starb im Alter von 88 Jahren

Rip Torn, der eigenwillige Texaner, der überwand seine skurrilen Namen, ein distinguished Schauspieler in theater, Fernsehen und Filme und gewinnen einen Emmy in seinem 60er Jahren für seine Komödie drehen, in der Fernsehsendung "The Larry Sanders Show", ist gestorben. Er war 88.

Gerissen, starb am Dienstag Nachmittag in seinem Haus mit seiner Frau, Amy Wright, und Töchter Katie Gerissen und Angelica Seite von seiner Seite, nach seinem Publizist Rick Miramontez. Keine Ursache des Todes gegeben wurde.

Seine Karriere auf der Bühne und der Leinwand umspannt sieben Jahrzehnte, angefangen von der frühen Karriere von bedrohlichen, dunklen Rollen zu legendären komödiantischen Auftritten, später im Leben.

Nach gefeierten Auftritten in "Cross Creek", "Sweet Bird of Youth" und andere Dramen, Gerissen, drehte sich um comedy zu erfassen, seinen Emmy als der bombastische, ethisch herausgefordert TV-Produzent in "The Larry Sanders Show". Erstellt von und mit Garry Shandling, die HBO-Parodie der TV-talk-shows ausgestrahlt, die von 1992 bis 1998 und ist weit gutgeschrieben, mit inspirierenden solche satirische Programme wie "30 Rock" und "Curb your enthusiasm."

Geboren Elmore Rual Torn, der Schauspieler nahm den Namen Rip in seine kindheit, nach der tradition von seinem Vater und Onkel. Es war das Thema der endlosen Spott während seiner frühen Tage als Theaterschauspieler in New York, und Kollegen drama Schüler drängte ihn, es zu ändern.

Mit der üblichen Sturheit weigerte er sich, schließlich die überwindung der Witze mit einer Reihe von leistungsstarken Aufführungen, führte zu seinem Wesen angesehen, zusammen mit Marlon Brando, Paul Newman und James Dean, als Akteure der Nachkriegs-generation, brachte angespannt Realismus zu Ihrem Handwerk. Er war auch ein politischer Aktivist, trat James Baldwin, Harry Belafonte und anderen kulturellen und bürgerlichen Rechte Führer für einen offenen und emotionalen 1963 treffen mit dem damaligen Attorney General Robert F. Kennedy über das Land, die Behandlung der schwarzen.

Torn aus seinem film-Debüt im Jahr 1956 in einer Adaption von Tennessee Williams' "Baby Doll", und innerhalb von ein paar Jahren war ein angesehener film-und TV-Schauspieler, arbeitet an Anlässen mit seiner zweiten Frau, Geraldine Page. Am Actors Studio, er gewann die Aufmerksamkeit von Elia Kazan, der stellte ihn als Zweitbesetzung zu Alex Nicol, dann ist das spielen von Brick Pollitt in Tennessee-Williams-Klassiker "Cat on a Hot Tin Roof." Gegen Ende der show im Broadway laufen, Torn übernahm die Rolle des Alkoholikers, emotional unruhigen ehemalige Fußball-Helden. Er Tat dies in Rechnung gestellt, der gegen seine Wünsche, wie Elmore Torn.

"Besetzung", die später in ein "US Steel Hour" - Produktion für das Fernsehen, er wurde gesagt, um entweder seinen Namen ändern oder verfallen die Rolle. Drohte er wieder in seiner Heimat Texas, stimmte aber schließlich zu gutgeschrieben, als Eric Gerissen. Er wurde berechnet als Rip Torn danach. Sein Erfolg schließlich inspirierte eine jüngere Cousine aufnehmen handeln auch — Oscar-Preisträgerin Sissy Spacek.

film credits enthalten "Critics Choice" und "Cincinnati Kid." In Albert Brooks' "Defending your Life", wurde er vorgestellt als ein geselliges Anwalt in das Leben nach dem Tod.

Brooks twitterte am Dienstagabend, "R. I. P Rip Torn. Er war so großartig in der Verteidigung Ihr Leben. Ich werde dich vermissen Rip, du warst ein echtes original."

im Fernsehen spielte er solchen Persönlichkeiten wie Richard Nixon, Lyndon B. Johnson und Walt Whitman.

Seine Karriere hit einer Durststrecke in den 1970er Jahren, und er schob es auf den "buzz" in Hollywood an der Zeit, dass er war schwierig, mit zu arbeiten, einen guten Ruf versiegelt, wenn Spannung auf dem set von "Easy Rider" führte zu seinem Wesen ersetzt durch Jack Nicholson für die 1969 Freigabe und fehlt auf einer der größten hits der ära.

"ich würde nicht sagen, dass ich die schwarze Liste gesetzt", sagte er Der Associated Press im Jahr 1984, "aber es Sprach sich herum, dass ich schwierig und unzuverlässig. Unzuverlässig! In all meinen Jahren in der theater ich habe nie verpasst eine Leistung."

Er schaffte es, weiter zu arbeiten in kleinen Projekten in theater, Film und TV, zurück in den mainstream im Jahr 1983 mit "Cross Creek", in dem er gespielt Tisch-smashing backwoodsman Marsh Turner. Die Rolle brachte ihm seine einzige Oscar-Nominierung für die beste Nebenrolle.

Zu seinen anderen Filmen: "City Heat", "Die Jagd auf Roter Oktober" und "Männer in Schwarz".

er hat Aber nie völlig schüttelte seinen rebellischen Ruf.

"Was tun Sie sagen über die Jungs, die ungeheure Akteure?", erzählte er Der New York Times im Jahr 2006. "Nicht Sie sagen, Sie haben einen flüchtigen Charakter und Emotionen? Ja, sicher, Sie tun! Sie sagen nicht, dass Sie wie ein schöner, milder Kerl. Blick auf Sean Penn.

1994, Schauspieler und Regisseur Dennis Hopper sagte über "The Tonight Show Mit Jay Leno", die Torn einst zog ein Messer, der in einem New York restaurant als beschwerte er sich über das ersetzt werden in "Easy Rider". Er verklagte Hopper wegen Verleumdung und gewann einen $475,000 Urteil.

Er blieb aktiv in film und Fernsehen in späteren Jahren, darunter eine wiederkehrende Rolle in "30 Rock" und eine Stimme, die gig in 2007 animierten "Bee Movie."

Er verwittert ein paar betrunkenen fahren Festnahmen, darunter eine im Dezember 2008 in der Nähe von seinem Haus in Salisbury, Connecticut, führte zu seiner Unterbringung in einer Alkohol-education-Programm.

Geboren in Temple, Texas, hin-und Hergerissen studierte zunächst Landwirtschaft an der Texas A&M und Schauspiel an der University of Texas. Nach dem Dienst als Militärpolizist während des Koreakrieges, er reiste per Anhalter nach Hollywood. Landung nur winzige Rollen in Filmen und TV-Dramen, und die Unterstützung der sich selbst als ein braten, Kochen und Spülmaschine, entschied er sich für die Umstellung auf New York und versuchen mehr Ausbildung als Schauspieler.

Zerrissen und seiner ersten Frau, der Schauspielerin Ann Wedgeworth, hatte eine Tochter, Danae, vor der Scheidung. Im Jahr 1963 heiratete er die Seite, mit wem er co-starred in der touring-Produktion und Film-version von "Sweet Bird of Youth". Sie hatten drei Kinder, eine Tochter, Angelica, und die Zwillinge Jon und Tony, und trat in Produktionen zusammen bis zu Ihrem Tod im Jahr 1987. Torn hatte zwei Kinder, Katie und Claire, mit der Schauspielerin Amy Wright.

----

der Ehemalige AP Entertainment Writer Bob Thomas in Los Angeles zusammengestellt, diesen Bericht vor seinem Tod im Jahr 2014.

Updated Date: 10 Juli 2019 00:51

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS