Edmund White zu erhalten honorary National Book Award

zu Gewinnen ein honorary National Book Award Edmund-Weiß-denken über die angenehmen Momente des Schreibens Leben. "Jeder beschwert sich immer darüber, aber e

Edmund White zu erhalten honorary National Book Award

zu Gewinnen ein honorary National Book Award Edmund-Weiß-denken über die angenehmen Momente des Schreibens Leben.

"Jeder beschwert sich immer darüber, aber es fiel mir neulich, dass es besser ist, als die Arbeit und du lernst viele interessante Leute", sagt Weiß, dem diesjährigen Empfänger der Medal for Distinguished Contribution to American Letters, eine Auszeichnung, die zuvor gegeben, Toni Morrison und Philip Roth, unter anderem.

White, 79, gehört zu den einflussreichsten schwulen Schriftsteller seiner Zeit, bekannt für Werke wie "A Boy' s Own Story" und "Das Schöne Zimmer ist Leer" und für die Unterstützung zum erstellen der Markt für offen Homosexuelle Literatur. Der National Book Foundation Donnerstag angekündigt, dass Regisseur John Waters präsentieren Weiß mit seiner Medaille bei der Nov. 20 Preisverleihung und profitieren Abendessen. Ein Ehrenpreis wird auch gegeben werden, um den Kopf des amerikanischen Buchhändler-Vereinigung, Oren Teicher, und wettbewerbsfähige Preise für Belletristik, Sachbuch, übersetzung, Lyrik und junge Menschen für Literatur bekannt gegeben werden.

White hatte eine fruchtbare und vielseitige Karriere, Veröffentlichung von Romanen, Memoiren, Kritik und Biographie, und gewinnen Sie einen National Book Critics Circle award für sein Buch auf den Dramatiker Jean Genet. Er ist auch ein langjähriger Aktivist, wurde auf der hand während der Stonewall-Unruhen von 1969 und später half, die Homosexuell Männer Gesundheit Krise.

"die Meisten Schriftsteller haben nicht dargelegt, um Hindernisse zu überwinden oder trail blaze, sondern zu teilen Sie Ihre einzigartigen Perspektiven und Geschichten auf der Seite" Lisa Lucas, executive director der National Book Foundation, sagte in einer Erklärung. "Es ist nur, wenn du in der Lage bist, zurück zu blicken auf einen Körper der Arbeit, ist man in der Lage, um zu sehen, eine Karriere wie Edmund White ist für das, was es ist: revolutionäre und vital, wodurch lesbar für Hunderte von Lesern die Menschen, Momente und die Geschichte, die kommen würde, zu definieren, nicht nur die queer Leben, aber auch die breitere Flugbahn der amerikanischen Kultur."

Befragte kürzlich in die Wohnzimmer seiner Wohnung in Manhattans Stadtteil Chelsea, White abwechselnd großzügige, Gelehrte und indiskreten. Professor emeritus an der Princeton University, erinnerte er sich uneins mit seinem Kollegen Toni Morrison über populäre Kultur (Sie mochte es, er war "das unheimliche mandarin, der hatte nie einen Fernseher"). Er Sprach von der Teilnahme an einem National Book Awards in den 1970er-Jahren mit einer "schrecklich betrunken" John Ashbery, drohen mit einer Klage von Gore Vidal (über ein Stück, das er geschrieben hatte, über Vidal und Oklahoma City bomber Timothy McVeigh) und zunehmend entfremdet von Susan Sontag, nahm Anstoß an einem eitlen Charakter in seinem historischen Roman "Caricole."

"die Leute denken, ich mag Sie. Ich weiß es nicht. Ich verehrt Sie, aber Sie wandte sich gegen mich," sagt Weiß von Sontag, die 2004 verstorben ist. "Wenn ich war in meinen 20ern, die ich interviewte, Aaron Copeland (für Time-Life). Ich sagte zu mir selbst, " Er ist so bewundernswert, er hat keine Feinde. Jeder liebt ihn.' Und ich dachte, 'ich möchte werden wie die." Aber dann ist es fast unvermeidlich, dass die Menschen Euch hassen, für einen oder anderen Grund."

White hat, hatte gesundheitliche Probleme in den vergangenen zehn Jahren leiden, einen Herzinfarkt und zwei Schlaganfälle. Aber er bleibt viel zu tun wie zuvor, mit dem Roman "Ein Heiliger in Texas" abgeschlossen und ein Spiel (über eine Frau und Mutter, die will, um ein Mann zu werden) in den Werken. In einer E-Mail an Die Associated Press, John Waters geschrieben, dass er gelesen hatte, "jedes Buch, das Edmund White je geschrieben hat."

"ich Liebe das später diejenigen, die mehr noch als in der frühen Arbeit, die ihn berühmt gemacht hat," fügte er hinzu. "Er ist so smart, es ist beängstigend."

die Weiße ist auch die aktive Förderung der Bücher, die von jüngeren Autoren, mit Andrew Sean Greer und Garth Greenwell unter denen er Namen. Er liebevoll, müde fest, dass er der häufigste Empfänger von tausend-Seite Manuskripte von angehenden Autoren und ordnungsgemäß blurbs Dutzende von Büchern, die in einem bestimmten Jahr. "Ich bin der Klappentext Schlampe aller Zeiten", sagt er mit einem lachen.

Die Welt hat sich in bemerkenswerten und tragischen Möglichkeiten, da Weiß zuerst veröffentlicht wurde, lange vor der AIDS-Pandemie oder die Legalisierung der Homosexuell Ehe. (Weiß ist verheiratet mit Kolleginnen und Autor Michael Carroll.) Offen homosexuellen Romane selten waren, wenn er kam alt und waren noch entmutigt durch die Verlage in den '60er und '70er Jahre. Weiß war unter denen, die beigetragen haben, vor allem nach der kritischen und kommerziellen Erfolg des autobiographischen Romans "A Boy Eigene Geschichte", veröffentlicht im Jahr 1982.

"die Menschen waren bereit für einen gay Buch, denke ich", sagte er. "(In den 1960er Jahren), schrieb ich vielleicht fünf Romane, die ich eingereicht, aber nie veröffentlicht wurden oder angenommen werden. Später, Editoren zu mir sagen würde, 'ich mochte das Buch. Ich hätte es akzeptiert, aber dann Leute im Büro hätte gewusst, dass ich schwul bin.'"

Updated Date: 12 September 2019 01:41

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS