Cannes zu präsentieren Palme d ' Or mit einer Geschichte, die auf der Linie

die Geschichte könnte gemacht werden, wenn die höchste Auszeichnung der Filmfestspiele von Cannes die Palme d ' Or überreicht und Samstag. Der "Palme d' Or

Cannes zu präsentieren Palme d ' Or mit einer Geschichte, die auf der Linie

die Geschichte könnte gemacht werden, wenn die höchste Auszeichnung der Filmfestspiele von Cannes die Palme d ' Or überreicht und Samstag.

Der "Palme d' Or ist entschieden von einem neun-köpfigen jury, angeführt in diesem Jahr von dem Filmemacher Alejandro Inarritu. Ihre Beratungen erfolgen im geheimen, so was zu gewinnen, ist immer ein Ratespiel.

Aber Meilenstein Siege konnten auftreten, wenn einige der festival bekanntesten Filme waren zu gewinnen. Wenn das französische Regisseurin Celine Sciamma Zeit love story "Portrait of a Lady on Fire" gewonnen, wäre es das erste mal eine weibliche Filmemacherin gewann die Palme d ' Or outright. Sciamma Film über zwei Frauen im 18 Jahrhundert in Frankreich, wurde gefeiert als feministische Meisterwerk.

Die einzige Vorherige Regisseurin, um zu gewinnen den renommierten "Palme d' Or, das festival der 72-jährigen Geschichte war Jane Campion 1993 für "Das Piano." Sie Band sich mit Chen Kaige ' s "Farewell My Concubine." Die einzige andere Zeit, die eine Frau gewann die Palme d ' Or wurde im Jahr 2013, als die Auszeichnung für "Blau Ist die Wärmste Farbe" wurde geteilt zwischen Regisseur Abdellatif Kechiche und Schauspielerinnen Leya Seydoux und Adèle Exarchopoulos.

Sciamma ist eine 40-jährige Drehbuchautor und Regisseur -, der half, 50/50X2020, Frankreichs version von Time ' s Up. Sie sagte in einem interview, dass eine Palme gewinnen für "Portrait of a Lady on Fire" wäre ein grosser Sieg für die Frauen.

"Es würde eine Menge bedeuten für viele Menschen", sagte Sie. "Das wäre das wichtigste."

Pedro Almodovar machen könnte persönliche Geschichte mit dem Gewinn der Palme für den "Schmerz und Herrlichkeit." Obwohl er in Europa einer der herausragenden Filmemacher seit Jahrzehnten, der 69-jährige Spanische Regisseur hat nie gewann Cannes den " top award, obwohl Sie in den Laufenden fünf mal vor. "Schmerz und Herrlichkeit," ein sich selbst reflektierendes drama Darsteller Antonio Banderas als eine fiktionalisierte version von Almodovar, empfangen wurde, wie der Filmemacher die beste Arbeit in Jahren.

Auch in der Mischung ist Bong Joon-ho ' s Klasse satire "Parasiten", über eine Arme Familie von Strichern, die Arbeit finden, mit einer wohlhabenden Familie. Vor zwei Jahren, Bong wurde in Cannes mit der " Wettbewerb mit "Okja", ein Film verteilt, die in Nordamerika von Netflix. Nachdem er und Noah Baumbach "Der Meyerowitz Geschichten" (auch ein Netflix-release) wurde in Cannes uraufgeführt, das festival entschieden, dass alle Filme im Wettbewerb benötigt französischen Kino. Netflix hat seit dem Rückzug aus der festival.

Ein Gewinn für die "Parasiten" würde mark den ersten koreanischen film immer gewinnen, die Palme d ' Or.

im Vergangenen Jahr die awards " in Cannes sah, Hirokazu Kore-eda "Ladendiebe" triumph und italienische Regisseurin Asia Argento erklären, die von der Bühne: "ich wurde vergewaltigt von Harvey Weinstein. Das festival war sein Jagdrevier." Weinstein, wer hat bestritten, sexuell angegriffen zu haben, Argento, war seit Jahrzehnten eine Prominente Präsenz in Cannes, der hat hatte seine Kämpfe in der Anpassung an die post-MeToo-ära.

in Diesem Jahr, beugen dem Druck von 5050x2020, das festival veröffentlicht die Gleichstellung der Pannen von den Einreichungen und Auswahl. Cannes sagte-über 27 Prozent der offiziellen Auswahl unter der Regie von Frauen. Der 21-film main Schiefer enthalten vier Filmen unter der Regie von Frauen, die Bindungen des Festivals vorherigen hoch. Mati Diop, der Französisch-senegalesische Regisseur, wurde die erste schwarze Frau im Wettbewerb in Cannes mit Ihrem Spielfilmdebüt "Atlantics."

Der 72nd Cannes hatte seinen Anteil an rote-Teppich, blenden, auch. Elton John brachte seine biopic "Rocketman" , das festival, der Beitritt zur star Taron Egerton für eine Strand-Duett nach der premiere. Und Quentin Tarantino enthüllt seine 1960er Jahre in Los Angeles Märchen "Once Upon a Time ... in Hollywood" mit Brad Pitt und Leonardo DiCaprio, 25 Jahre nach dem der Regisseur von "Pulp Fiction" gewann die Palme d ' Or.

Quentin Tarantino ist eine Hoffnung, dass er vielleicht wieder zu gewinnen. Sein Film hatte am Freitag gewinnen die jährlichen Palme Hund, eine Auszeichnung, von den Kritikern auf dem festival denkwürdigsten Hund. Pitt ' s Charakter hat einen treuen pit bull in den film.

"Wir werden sehen, was wir sehen", sagte Tarantino, der Annahme der Auszeichnung am Freitag. "Aber zumindest werde ich nicht nach Hause gehen mit leeren Händen."

---

Folgen AP Film Writer Jake Coyle auf Twitter unter: //twitter.com/jakecoyleAP

Updated Date: 25 Mai 2019 01:16

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS