Wenn die USA verhängt Zölle auf chinesische waren, wer zahlt?

In den letzten Monaten, Präsident Donald Trump hat verhängt Zölle auf chinesische waren in die USA importiert der Präsident ist der Ansicht, dass China hat di

Wenn die USA verhängt Zölle auf chinesische waren, wer zahlt?

In den letzten Monaten, Präsident Donald Trump hat verhängt Zölle auf chinesische waren in die USA importiert

der Präsident ist der Ansicht, dass China hat die Vorteile der Vereinigten Staaten durch den Diebstahl des geistigen Eigentums, die erzwungene transfers amerikanischer Technologie und von Steuern auf landwirtschaftliche Exporte.

Susan Walsh/AP-Präsident Donald Trump spricht zu den Medien vor dem einsteigen in die Air Force One am Morristown Municipal Airport in Morristown, N. J., Aug. 13, 2019.

"China hat Vorteile von den USA für so viele Jahre, dass Sie sind Weg," Trump getwittert. “Daher sollte China nicht wehren - wird nur noch schlimmer!"

Durch die Auferlegung von Zöllen auf chinesische waren, Trump und der Verwaltung das Büro des United States Trade Representative hat gesagt, das Geld kommt direkt aus China in die Kassen der United States Treasury.

Aber, nach Dr. C. Fred Bergsten, Gründer und Geschäftsführer, senior fellow und Direktor emeritus am Peterson Institute for International Economics, der amerikanische Verbraucher wird in Höhe der Basis der Rechnung anstelle von China.

amerikanische Verbraucher zahlen eine zusätzliche 10% auf den ursprünglichen Preis auf Produkten wie Kleidung, Autos, Handys und Spielzeug.

"Es ist ungefähr $30 Milliarden an zusätzlichen Kosten – also, das ist eine Menge Geld", sagte er.

STOCK FOTO/ Shopper abgebildet sind, ein Einkaufszentrum (shopping-center)

der Präsident Trump angekündigt, dass eine Verzögerung bei der Umsetzung der 10% - tarif bis zum 15. Dezember, zu fordern, zu entlasten und die Kosten auf die amerikanischen Verbraucher während der Feiertage.

“Wir tun dies für die Weihnachtszeit. Nur für den Fall, einige der Tarife wäre eine Auswirkung von US-Kunden, die, so weit, Sie haben praktisch keine," Trump sagte.

(MEHR: UNS Verzögerungen Zölle auf Handys, laptops und Spielzeug aus China)

Wenn ein tarif ist platziert auf waren, die Unternehmen den Import dieser Produkte aus dem Ausland zu zahlen hat, die zusätzlichen Pflicht. Die Wahl, die Unternehmen treffen müssen, ist die Wahl zwischen der Zahlung für den tarif selbst oder Weitergabe dieser Kosten an die Verbraucher.

Die Größe des Unternehmens und die Kosten für die import-Steuer beeinflussen können, dass die Entscheidungsfindung Prozess.

"Händler wollen immer noch schützen Sie Ihre Kunden vor möglichen Preiserhöhungen, die kommen würde, mit zusätzlichen TARIFEN, aber mit der neuesten vorgeschlagenen Tarife auf Eis für jetzt und die Lager prall gefüllt, es gibt nur so viel Sie tun können," Jonathan Gold, sagte der NRF-Vizepräsident für supply-chain-und Zollpolitik.

Rick Friedman/Corbis über chinesische Frachtschiff im Hafen von Long Beach in Kalifornien, 7. Juni 2012.

Die Börse erlitten zwei der größten Tropfen des Jahres seit Trump angekündigt, die neue Runde der Tarife. Am 5. August, der Dow Jones Industrial Average verlor mehr als 760 Punkte nach Trump bezichtigt China der Manipulation Ihrer Währung.

Die schlimmsten Tropfen 2019 kam am August 14, wenn der Dow sackte 800 Punkte. Die eskalierenden Handelskrieg mit China löste die Angst an der Wall Street sowie wachsende Rezession sorgen in der globalen Wirtschaft.

(MEHR: der Dow fällt 800 Punkte, Kennzeichnung Schlimmste Tag für die Börse in diesem Jahr)

Das kam einen Tag, nachdem der Dow geschlossen bis 373 Punkte, der Reaktion auf die Nachricht, dass die US-Trade Representative angekündigt, die Verzögerung in den zusätzlichen 10% Einfuhrsteuer bis Mitte Dezember.

ABC Ben Siu, Karen Travers, Sophie Tatum und Rebecca Jarvis zu diesem Bericht beigetragen.

Updated Date: 16 August 2019 01:03

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS