Warum kein hush-Geld gegen Trump? FBI-Agenten sind leise

Als special counsel Robert Müller Schloss die Bücher, auf die Russland Untersuchung, die er produzierte einen Bericht, der mehr als 400 Seiten und Justizministe

Warum kein hush-Geld gegen Trump? FBI-Agenten sind leise

Als special counsel Robert Müller Schloss die Bücher, auf die Russland Untersuchung, die er produzierte einen Bericht, der mehr als 400 Seiten und Justizminister William Barr hielt eine Pressekonferenz über die Gründe der Gerechtigkeit-Abteilung nicht berechnen Präsident Donald Trump.

Aber im krassen Gegensatz zu der Müller die Anfrage, bundesstaatsanwaltschaft von Manhattan blieb schmallippig über Ihre Gründe nur für das laden Michael Cohen, Trump ' s ehemaliger Rechtsanwalt und Fixierer, in eine hush-money-Skandal, in dem Sie öffentlich Verwicklung des Präsidenten und untersucht andere in seinem orbit.

Es war keine Pressekonferenz oder Pressemitteilung kündigt das Ende der Untersuchung in dieser Woche. Der US-Staatsanwalt für den Südlichen Bezirk von New York, Geoffrey Berman, hat sich schweigen über die Angelegenheit. Sein Büro zurückgegangen, um Fragen zu beantworten.

Die Schließung der Fall öffentlich wurde, nur weil Nachrichten-Organisationen, darunter The Associated Press, baten die Richter um die Freilassung Durchsuchungsbefehl im Zusammenhang mit der FBI-Razzia von Cohens Büro-und hotel-Zimmer im letzten Jahr.

Es war inmitten, dass litigation — und auf Geheiß von einem Bundes-Richter, die Staatsanwälte, offenbart in einem Gericht Einreichung in dieser Woche, dass Sie geschlossen hatten Ihre Untersuchung in der Kampagne finanzieren Verstöße gegen Cohen verpflichtet, wenn er die angeordneten Zahlungen an Stille zwei Frauen, die behaupteten, Sie hätten Affären mit Trumpf.

die Sonde, begonnen im Jahr 2017, aufgedreht Beweis dafür, dass Trump sich bewusst war, die Zahlungen, trotz seiner ersten öffentlichen Forderungen zu wissen nichts über Sie, einschließlich eine Aufnahme in die Posaune gehört werden kann, spricht Cohen über die Bemühungen zum Kauf der Fortsetzung silence von Karen McDougal, ein Playboy-model.

Ankläger ging so weit zu sagen im Gericht eingereichten Unterlagen, dass Trump gerichtet Cohen Zahlungen zu leisten, obwohl Sie bezeichnet ihn im Gericht eingereichten Unterlagen als "Individuell 1", nicht nach Namen.

Die US House Oversight Committee am Freitag gefragt, Staatsanwälte, Dokumente vorzulegen und Beweise in dem Fall, sagen, Sie wollten auf den Grund der Entscheidung zu erheben Cohen, aber niemand sonst.

"Der Ausschuss ist zu suchen, um festzustellen, ob die interne Abteilung der Justiz-Politik gegen darüber informiert einen amtierenden Präsidenten — die gleiche Politik, die verhindert, Special Counsel Robert Müller aus der Einbringung einer Anklage gegen Präsident Trumpf für Behinderung der Justiz in der Russischen Wahl-Interferenz-Untersuchung — eine Rolle gespielt in Ihrem Büro die Entscheidung nicht anzuklagen Präsident Trumpf für diese hush Geld Verbrechen," die Ausschuss-Vorsitzenden, Maryland Demokrat US-Rep. Elijah Cummings, schrieb in dem Brief.

"Das Amt des Präsidenten sollte nicht verwendet werden, die als Schutzschild für kriminelle Handlungen," Cummings Hinzugefügt.

Sie darum gebeten, dass die Datensätze erzeugt werden, die von Aug. 2.

Die US attorney ' s office lehnte eine Stellungnahme ab.

Bundes-Staatsanwälte in der Regel nicht bieten öffentliche Erklärungen für Untersuchungen, die nicht auf Straf-Gebühren, aber Sie machen manchmal Ausnahmen in Fällen von öffentlicher Bedeutung.

Die US-Staatsanwalt in Brooklyn in dieser Woche, zum Beispiel, rief Reportern zu erklären, warum das Justizministerium beschlossen, nicht zu verfolgen, einen weißen New Yorker Polizei-Offizier vorgeworfen, dass Sie einen Verbotenen Würgegriff im Jahr 2014 der Tod eines unbewaffneten schwarzen Eric Garner, nannte den Fall eine "schreckliche Tragödie", aber eine, die nicht garantieren Bürgerrechte Gebühren.

der Ehemalige FBI-Direktor James Comey machte eine detaillierte öffentliche äußerungen nach der Entscheidung, nicht zu empfehlen, die Gebühren in einer Untersuchung von Hillary Clinton die Nutzung eines privaten E-Mail-server während Ihrer Zeit als Außenministerin. Comey sagte Reportern, er glaubte, die "amerikanische Volk verdient diese details im Fall des starken öffentlichen Interesses."

Im Jahr 2017, amtierender US-Justizminister Joon Kim angekündigt, er würde nicht bringen Sie öffentliche Korruption Anklage gegen Bürgermeister von New York, Bill de Blasio, ein Demokrat jetzt für das Präsidentenamt kandidieren, nachdem eine Untersuchung angeblicher Kampagne finanzieren Verletzungen.

"ich finde es seltsam, Sie haben nicht klar gemacht, was hier passiert ist," Matthew Miller, ein ehemaliger Justizministerium Sprecher während der Obama-Verwaltung, sagte der Justiz-Abteilung die Entscheidung nicht, etwas zu sagen, auch öffentlich über das Ende der Cohen Untersuchung.

"Sie haben sich eingerichtet in diesem system, in dem der Präsident wird anders behandelt als jeder andere im Land," sagte Miller. "Tatsache ist, dass Sie öffentlich benannt der Präsident als unter der Regie eines Verbrechens, macht es keinen Sinn für Sie zu Ende dieser Untersuchung wird ohne mindestens Kongress erzählen, was Sie gefunden haben."

Bruce Green, ein ehemaliger Staatsanwalt im Südlichen Distrikt von New York, nicht einverstanden, sagen, es ist "ungewöhnlich und extrem" für Staatsanwälte, zu erklären, eine Entscheidung, nicht zu verfolgen.

"Es ist nicht die gewöhnliche Praxis", sagte Green, Leiter der Louis-Stein-Zentrum für Recht und Ethik an der Fordham University School of Law. "Ich glaube nicht, dass es eine Ausnahme in diesem Fall."

Trump hat gesagt, die Zahlungen zu McDougal und eine andere Frau, die Pornodarstellerin Stormy Daniels, waren eine private Angelegenheit und hat nicht gegen-Kampagne die Finanzierung Regeln. Während castigating Cohen als Lügner, Trump hat auch gesagt, er glaube nicht, dass sein ehemaliger Anwalt haben sollte, bekannte sich schuldig zu den Gebühren.

Staatsanwälte offenbart in einem Gericht Einreichung in dieser Woche, dass Sie auch untersucht hatte, ob noch jemand falsche Aussagen während der Untersuchung oder anderweitig behindert Gerechtigkeit, aber nicht verraten, wer diese Leute waren.

---

Associated Press Schriftsteller Michael Balsamo in Washington zu diesem Bericht beigetragen.

---

Diese Geschichte wurde aktualisiert, um die richtige Sprache in der zweiten bis letzten Absatz zu sagen, dass Trump hat gesagt, die Zahlungen waren eine private Angelegenheit und hat nicht gegen Kampagne finanzieren Regeln, die nicht verweigert wurde, Sie seien eine private Angelegenheit und hat nicht gegen die Regeln.

Updated Date: 21 Juli 2019 01:34

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS