Trump warnt vor neuen sehr harte Haltung von Venezuela inmitten der wachsenden Spannungen

Nach Monaten des politischen chaos, die zunehmend enge US-Sanktionen und die Androhung von militärischer Gewalt, Präsident Donald Trump Warnung vor einer "sehr

Trump warnt vor neuen sehr harte Haltung von Venezuela inmitten der wachsenden Spannungen

Nach Monaten des politischen chaos, die zunehmend enge US-Sanktionen und die Androhung von militärischer Gewalt, Präsident Donald Trump Warnung vor einer "sehr schwierigen" neue Haltung gegenüber Venezuela nach der Abreise der radikal-Nationalen Sicherheitsberater John Bolton.

Trumpf die Kommentare tweeted Donnerstag-dem Tag nach Bolton ' s Sturz --, schien mehr Draufgängertum als Strategie, und kommt inmitten erhöhter Spannungen zwischen der Regierung von Nicolás Maduro und seinem Nachbarn Kolumbien, mit wachsenden Befürchtungen, von Auseinandersetzungen, die machen könnte eine bereits destabilisierende situation noch schlimmer.

Der Trumpf-administration hat deutlich gemacht, dass es in dieser Woche bieten würde "volle amerikanische Unterstützung" für Kolumbien im Falle eines Konflikts, die USA und 11 weiteren Ländern aufgerufen, einen regionalen Vertrag von self-defense, die zuletzt verwendet wurde, nach der Sept. 11 Angriffe, um Druck Maduro.

(GRÖßER: Trump auferlegt, die volle embargo gegen Venezuela in der Eskalation, die Echos Kuba-Politik)

"Meine Ansichten über Venezuela, und vor allem Kuba, waren weit stärker als die von John Bolton. Er hielt mich zurück!", so der Präsident twitterte.

Interessiert Donald Trump?

Hinzufügen Donald Trump wie ein Interesse an bleiben Sie up to date über die neuesten Donald Trump news, video und Analyse von ABC News. Donald Trump Zinsen

Trumpf zu sein schien, die Bekämpfung von Spekulation, er würde einen weicheren Ansatz, um Fragen der Außenpolitik nach Bolton ' s Abreise, gegeben Bolton militaristische Ansichten wie die Unterstützung für regime-Wechsel im Iran oder einen präemptiven Angriff auf Nord-Korea. Aber nach einem Telefonat mit Sen. Marco Rubio, R-Fla., wer forderte eine harte Haltung auf Maduro, Rubio und Trump sagte, die Verwaltung, die Politik wird stärker sein.

Es ist unklar, was das bedeutet. Im Januar, Bolton hielt einen Notizblock in das Weiße Haus-briefing-Raum, das deutlich angezeigt, seine handschriftlichen Notizen "5,000 Truppen nach Kolumbien." Es brachte einige Bedenken über eine US-Militär-operation, obwohl es meist winkten ab, als Bolton psychologischen Vorgang.

(MEHR: Bolton stokes-Fragen, die Verwirrung mit '5,000 Truppen' Hinweis: während Venezuela briefing) Win McNamee/, DATEI-Sicherheitsberater John Bolton hört auf Fragen von Reportern während einer Pressekonferenz im Weißen Haus, Jan. 28, 2019, während das halten einer rechtlichen pad mit handschriftlichen Notizen.

Aber Trump hat auch angeblich als ein Marine-blockade des Landes. Seine Regierung verhängt ein Wirtschaftsembargo über Venezuela in der Anfang August, das einfrieren aller Venezolanische Vermögenswerte in Amerika zuständig und kritisch, so dass die US-Sanktionen zu verhängen, auf jeden, der Geschäfte mit Maduro.

darüber Hinaus eine scharfe Eskalation bei, dass der wirtschaftliche Druck, der Trump Verwaltung weiterhin sagen, dass "alle Optionen" auf dem Tisch, aber es scheint unwahrscheinlich, dass Trump würde den Einsatz von militärischer Gewalt in Venezuela gegeben, seine Kampagne Versprechen zu Ende "endlose Kriege."

(MEHR: US-Ziele Maduro Nahrungsmittelhilfe-Programm für 'unglaublichen Betrug' in die Letzte Runde der Druck -)

Noch, es gibt wachsende Besorgnis, dass nach Monaten und Jahren des chaos, Venezuela-Krise könnte schon bald biegen Sie scharf, gewalttätig. Die opposition kontrollierte Nationalversammlung erklärte Maduro illegitim, im Januar und im Namen seines Präsidenten Juan Guaidó als das Land ' s interim leader, aber auch mit der Rückendeckung der USA und 54 anderen Ländern, Sie wurden nicht in der Lage zu fahren aus Maduro.

(MEHR: Venezuela erschüttert durch Auseinandersetzungen, wie Sie bei UNS Rücken Aufstand, droht Kuba)

die Verhandlungen sponsored by Norwegen und hielt in Barbados sind aber alle tot, nachdem Maduro abgebrochen, die Letzte Runde Anfang August, weil das US-embargo. In den Wochen seit, eine diplomatische Lösung scheint noch weniger wahrscheinlich.

Für seinen Teil, Maduro, der sozialistische Führer, unterstützt von Russland und Kuba, lehnt die opposition als einen US-unterstützten Putsch führten, und im letzten Jahr entstand eine neue Legislatur bei den Wahlen, die verurteilt wurden, als eine Mogelpackung. Während er noch immer steuert der Bundeswehr und erhält die Unterstützung der militärischen Führung, es ist unklar, wie stark seine Unterstützung ist unter den Menschen, die gelitten haben, nach Jahren der Korruption und Misswirtschaft erstickt die Wirtschaft und verursacht hyperinflation und Lebensmittel-und medizinische Unterversorgung.

Miraflores Press Office via Shutterstock Ein Foto zur Verfügung gestellt von Miraflores Press Office zeigt Präsident von Venezuela, Nicolas Maduro Gruß-Anhänger bei einer Veranstaltung in Caracas, Venezuela, Sept. 12, 2019.

Die daraus resultierende humanitäre Katastrophe getrieben hat über 4 Millionen Flüchtlinge aus dem Land, nach dem United Nations refugee agency. wenn die bestehenden Verhältnisse nicht ändern oder noch verschärft werden, die Zahl könnte bis zu 8,2 Millionen Euro bis Ende 2020, je nach der Organisation der amerikanischen Staaten, oder der OAS. Durch Vergleich von 6,7 Millionen Syrer aus dem Land geflohen, als Flüchtlinge.

Diese Flüchtlingsströme haben eine belastende Wirkung auf Venezuelas Nachbarn, mit über einer million in Kolumbien. Die cross-border flow ausgelöst hat, die Spannungen zwischen den beiden südamerikanischen Nachbarn, insbesondere die Bewegung von Kolumbianischen Rebellen-Gruppen, Kolumbien und die USA sagen Maduro gibt sicheren Hafen zu.

(MEHR: US-Beamten, die noch mit militärischer Optionen für Venezuela inmitten einem anderen Tag von protest -)

Ende August, ein ehemaliger Kommandant von der Kolumbianischen Rebellengruppe FARC forderte eine Rückkehr zu den Waffen. Der Kolumbianische Präsident Ivan Duque, der beschuldigt Maduro für eine Abtretung von Territorium im westlichen Venezuela, um ihm und anderen kubanischen gesichert Kolumbianischen Rebellengruppe, bekannt als ELN wachsen an der macht.

Inmitten diesen Vorwürfen, Maduro bestellte eine Reihe von militärischen übungen in der Nähe der beiden Länder " Grenze in dieser Woche, woraufhin Kolumbiens Militär zu gehen, auf "high alert", ein senior militärischen Befehlshaber sagte am Mittwoch, nach Reuters.

Ariana Cubillos/AP Anhänger von Präsident Nicolas Maduro hält ein Plakat in Spanisch liest "Nicht mehr Trumpf" und einem Bild des Verstorbenen Präsidenten Hugo Chavez während einer anti-imperialistischen Kundgebung in Caracas, Venezuela, August 31, 2019.

Die USA verpfändet Dienstag "in Kolumbien haben die volle amerikanische Unterstützung", wenn es irgendwelche grenzüberschreitenden Angriffe, als Sondergesandten für Venezuela Elliott Abrams sagte, fügte später hinzu: "Wir sollten uns alle Gedanken darüber, ob das Maduro-regime beabsichtigt, um zu versuchen, bewusst zu eskalieren Spannungen, und wir alle müssen unsere Augen auf, dass."

Der Aufruf eines selbst-Verteidigungs-Paktes hat auch die Menschen am Rand. Am Mittwoch, Guaidó, den USA und zehn weitere Länder stimmten bei der OAS auslösen, die Inter-American Treaty of Reciprocal Assistance, oder TIAR -- ein Schritt, der nicht passiert seit dem Sept. 11 Angriffe.

(MEHR: Venezolaner nehmen Sie zu den Straßen am Tag der Unabhängigkeit mit Duell-Rallyes, Militär in Kraft)

Die Entscheidung ermöglicht es den Ländern, sich zu treffen und "gemeinsam-Adresse der dringenden Krise tobt in Venezuela und verschütten über Ihre Grenze durch die Berücksichtigung der multilaterale wirtschaftliche und politische Optionen," Staatssekretär Mike Pompeo, sagte am Mittwoch.

Während die Kritiker, einschließlich der Maduro-Regierung, sagte, es könnte die Grundlagen für eine gemeinsame militärische intervention in Venezuela, Abrams sagte, das sei nicht der Fall: "Es ist falsch zu glauben-manche Leute tun-das, 'Oh, das ist eine militärische Aktion, das ist die invasion'," er erzählte Reportern Dienstag, sagen, es war nur gedacht, um "besser integrieren, unsere Antworten."

Updated Date: 14 September 2019 01:20

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS