Trump das Jahr 2018: Ein Jahr in einem fremden-als-sitcom-Präsidentschaft

Der fremde-als-sitcom mit dem amerikanischen Präsidenten, eröffnet 2018 mit big tease über die gegenseitige nukleare Zerstörung von zwei Führern, die dann festg

Trump das Jahr 2018: Ein Jahr in einem fremden-als-sitcom-Präsidentschaft

Der fremde-als-sitcom mit dem amerikanischen Präsidenten, eröffnet 2018 mit big tease über die gegenseitige nukleare Zerstörung von zwei Führern, die dann festgestellt, dass "Liebe" nicht den Krieg. Es scheint Präsident Donald Trump und Nordkoreas Kim Jong Un waren einfach zu spielen, schwer zu bekommen.

Der Vorsitz endet das Jahr gesättigt im Getümmel, mit der Regierung in teilweise Herunterfahren und Trump twittert ein video von sich trillern eine Parodie auf den Titelsong aus "Green Acres", ein TV-sitcom aus den 1960er Jahren, anlässlich seiner Unterzeichnung einer farm bill.

Werfen Sie in einem Bier-Liebenden und sehr wütend Supreme Court nominierte, die von einer unglücklichen scheidende Verteidigungsminister, Trump ' s parallel-Universum von Fakten und seine abertausende von tweets, und Sie können sehen, dass der Präsident der Welt in diesem Jahr war berührt von dem seltsamen, die traumatische und die fantastisch — auch bekannt als WTF.

Es wurde kein zurückhalten der selbst beschriebenen "sehr stabil Genie", mit der "sehr, sehr großes Gehirn."

Einige schwerwiegende und relativ konventionelle Dinge gemacht hat, im Jahr 2018.

Es gab einen midterm-Wahlen. Viele weitere Demokraten kommen zum Kongress und nicht ganz alle von Ihnen planen, für das Präsidentenamt kandidieren. Geteilte Regierung dämmert im Januar, wenn die Demokraten die Kontrolle des Hauses; die Republikaner behalten Ihren grip auf den Senat.

Eine überholung der kriminellen Gerechtigkeit-system durchgeführt wurde, und in einer ungewöhnlich parteiübergreifende Weise, obwohl es dauerte ein Hauch von reality-TV, Kim Kardashian West, um es zu bewegen entlang. Gun control eigentlich war angezogen, ein bisschen mit Trump das einseitige Verbot von bump-Aktien.

Trumpf schockiert Verbündeten verloren und Verteidigungsminister Jim Mattis über eine Präsidentschafts-Entscheidung zu ziehen die US-Truppen aus Syrien, schnell nach oben mit den Angaben, dass bis zur Hälfte der Truppen in Afghanistan könnte zurückgezogen werden, auch.

selbsternannte "Tarif-Man" begonnen, einen Handelskrieg mit China, und fuhren ein zweites durch anpassen der North American Free Trade Agreement und die es mit einem unaussprechlichen Akronym, USMCA. Er zog sich die USA aus dem Iran nuclear deal, putting-Aktion hinter seinem Twitter Schreien: "WIR SIND NICHT MEHR EIN LAND, STEHEN FÜR IHRE WAHNSINNIGEN WORTE, die VON GEWALT und TOD."

Trump legte seine zweite Gerechtigkeit auf dem höchsten Gericht in zwei Jahren nach Brett Kavanaugh, beschuldigt, alkoholisiert sexuelle übergriffe in seiner Jugend, wütete gegen die Vorwürfe bei einer Kongress-Anhörung und bestätigt nur: "ich mag Bier, ich mag Bier", aber "ich habe nie sexuell belästigt niemanden."

Es gab Enttäuschungen und fulminations in Hülle und fülle für den Präsidenten, insbesondere über die dampfende-ahead-Russland-Trump-Kampagne Untersuchung von special counsel Robert Müller ("special councel" in einigen Trump tweets).

Noch hat er viel Fortschritt auf seinen versprochenen Grenzmauer ("boarder Wand"), die er umbenannt in "künstlerisch gestaltete Stahl-Lamellen" im Dezember in dem, was er als ein Zugeständnis an die Wand verachten, Beton-fluchen Demokraten. Die Konzession hat nicht funktioniert: große Teile der Regierung geschlossen Samstag über die Mauer-induzierte budget-Sackgasse.

Er nahm Wärme für eine null-Toleranz-Politik " gezwungen, Migranten, Kinder von Ihren Eltern, bis er wich zurück, ungenau Demokraten die Schuld für "das Kind in der Trennung."

Es war ein sehr gutes Jahr für die Arbeitsplätze. Es war ein check-your-smartphone-Recht-jetzt, pass-the-riechen-Salze Jahr für die Börse. Trump, der gegen die, die Arbeitslosenquote als einen falschen Maß, wenn er war ein Kandidat, konnte nicht sprechen, es reicht die Obama-ära das Beschäftigungswachstum weiterhin auf seine Armbanduhr. Er ging Mama über den Markt, ein erstklassiges Thema für seine Prahlerei, bevor es dauerte eine nachhaltige Tauchgang.

Trumpf ist die Zustimmungsrate in den Umfragen war eine der wenigen Konstanten, die auf diese schnell kippen planet: 42% Zustimmung und 56 Prozent Ablehnung in Der Associated Press-NORC ' s neuesten und 38 Prozent-57 Prozent über Gallup, auch nicht viel anders als im Januar.

das mainstreaming des bizarren gingen schnell voran, und Nordkoreas Kim-Satz, den Ton richtig auf Jan. 1 mit seinem Neuen Jahr jubeln die Amerikaner über den Ozean: "Es ist nicht nur eine Bedrohung, sondern eine Realität, die ich haben eine nukleare Knopf auf dem Schreibtisch in meinem Büro. Das Festland der Vereinigten Staaten ist innerhalb der Reichweite von unserem Atomschlag."

Trump reagierte am nächsten Tag mit einem tweet über Größe und Leistung. "Ich habe auch einen Nuklearen Knopf, aber es ist eine viel größer und mächtiger als seine, und mein Button funktioniert!"

habe Sie Einmal, aus Ihrem system, die Dinge schnell verbessert, half entlang von Kim ' s Briefe an Trump, die der US-Präsident aufgerufen, "schön." Es war nicht mehr die Rede von Trump einen "geistig verwirrten dotard" oder Kim als "maniac", der muffige Beleidigungen von einem früheren Zeitpunkt. Im Juni hielten Sie die Geschichte der ersten Begegnung zwischen einem nordkoreanischen Führers und einer aktuellen US-Präsidenten. "Wir fielen in der Liebe," Trump sagte später in einem West Virginia Rallye.

Kim hatte zuvor geschworen, zu besuchen "Feuer und Wut" auf die USA, aber die "Fire and Fury" , machte Trump livid Anfang dieses Jahres wurde das Buch mit dem gleichen Namen, Michael Wolff, insider-account von Trump Weißen Haus. Das war eine andere Art von Rakete. Der Präsident nahm insbesondere Ausnahme der Beobachtungen in dem Buch von seinem ehemaligen Chef-Stratege, twittert über "Schlampige Steve Bannon, wer geweint hat, als er gefeuert und bat für seinen job. Jetzt Sloppy Steve wurde weggeworfen wie ein Hund von fast jeder. Schade!"

Sie sind angeblich zu besseren Konditionen nun.

im Laufe des Jahres, Trump Sprach mit mehr als 40 Wahlveranstaltungen, hielt seinen Twitter-Flut (von 40.000 tweets seit 2009 auf seine @realDonaldTrump-account) und beantwortet viele Fragen, die in unregelmäßigen, aber langen Pressekonferenzen und sit-down-interviews.

Also, was steht in diesem blizzardy whiteout von unconventionality?

Wie wäre es damit Abschied von seinem Staatssekretär, Rex Tillerson? "Er war stumm wie ein Stein und ich konnte nicht Los von ihm schnell genug. Er war faul wie die Hölle." (Der Präsident in der Regel behält sich "dumm wie ein Stein" für Journalisten.)

Oder seine Beschreibung von Stormy Daniels, bezahlt ruhig zu bleiben über Ihre angebliche Affäre, als "horseface?"

Oder diese Beschreibung von seinem Generalstaatsanwalt, Jeff Sessions, als "starr vor Schreck und Missing in Action" vor Sitzungen wurde schließlich im November?

Geschichte lange daran erinnern, dass im Jahr 2018 der Präsident der Demokratischen Republik Adam Schiff "little Adam Schitt" auf Twitter und Nationen in Afrika "Drecksloch Länder" in einem privaten treffen?

Oder, dass er (richtig) vorhergesagt Hurrikan Florence wäre "enorm nass" oder sagte der AP: "ich habe einen natürlichen Instinkt für die Wissenschaft?"

Im Juli, Trump erschien die Seite mit dem Russischen Präsidenten Wladimir Putin, wenn er Stand von Putins Seite zu einem Gipfeltreffen von Helsinki Pressekonferenz und gab Gewicht zu Putins Dementi, dass Russland experimentiert 2016 Wahl, trotz der festen Schlussfolgerung der US-Geheimdienste, die es hatte. "Ich sehe keinen Grund, warum wäre es" Russland, Trump sagte.

Aber während es wurde kaum bemerkt, in einem Kapital verbraucht durch das shutdown-drama, Mattis, Syrien, Stahl-Lamellen und Markt Krämpfe, 2018 kommt zu einem Ende, wie es begonnen hat — mit Warnungen vor einem nuklearen Armageddon, dieses mal von Putin.

Putins Aufforderung war Trumpf ist die Absicht, zu Fuß entfernt von einem Rüstungskontrolle Vertrag und seine Abneigung zu erweitern anderen.

Das, so Putin, "könnte dazu führen, die Zerstörung der Zivilisation als ganzes und vielleicht sogar unserem Planeten."

Vielleicht ist er einfach zu spielen schwer zu bekommen.

---

AP polling director Emily Swanson, und AP-Autoren Darlene Superville, Maximilian Miller, Catherine Lucey, Jill Colvin, Jonathan Lemire und Nancy Benac zu diesem Bericht beigetragen.

Updated Date: 22 Dezember 2018 00:40

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS