Senator fordert Untersuchung zu Verzögerung von 20 $bill redesign

Senat Minority Leader Chuck Schumer ersucht hat, eine Untersuchung in der Trump-administration die Verzögerung der 20 $bill Neugestaltung. In einem Brief an d

Senator fordert Untersuchung zu Verzögerung von 20 $bill redesign

Senat Minority Leader Chuck Schumer ersucht hat, eine Untersuchung in der Trump-administration die Verzögerung der 20 $bill Neugestaltung.

In einem Brief an das US Department of Treasury Generalinspektor Eric Thorson, Schumer, D-NY, hinterfragt die Entscheidung zu verzögern die Neugestaltung, und fragte den general-Inspektor zu Fragen, “ob politische überlegungen eine Rolle gespielt bei der Entscheidung zur Verzögerung der Freisetzung."

"keine unnötigen Verzögerungen, vor allem aus politischen Gründen, bei der Neugestaltung der 20-Dollar-Schein in Ihrer Ehre sind unangemessen und inakzeptabel," Schumer schrieb.

bis 2016 Präsident Barack Obamas Finanzminister Jacob Lew kündigte Pläne für Tubman zu ersetzen, der ehemalige Präsident Andrew Jackson auf die 20 $zu bill, als Teil der Bemühungen um mehr Frauen in US-Währung. Der plan wurde in Kraft zu treten im Jahr 2020.

Aber, das redesign wurde auf Eis gelegt, bis 2028 laut Finanzminister Steven Mnuchin. Mnuchin erklärt die Verzögerung war notwendig, um Platz für anti-Fälschungs-Maßnahmen, die abgewickelt wird, durch den Geheimdienst.

(MEHR: Keine Pläne zu setzen Harriet Tubman auf $20 bill im nächsten Jahr: Finanzminister Mnuchin )

Mnuchin nicht gegeben hat, die seiner Meinung nach auf der Rechnung Neugestaltung.

In seinem Brief, Schumer merkt auch den Kommentaren von Präsident Donald Trump, als er die Anstrengungen zu ersetzen, die Präsident Jackson-Konterfei auf der Vorderseite der 20-Dollar-Schein als "Reine politische Korrektheit."

Tasos Katopodis/ Senat Minority Leader Chuck Schumer spricht während einer Pressekonferenz, 18. Juni 2019, in Washington, DC.

Speziell, Schumer will wissen, ob der Secret Service, die Federal Reserve oder das Weiße Haus hatte "erlaubt wurde, zu infizieren Prozess zur Entwicklung der amerikanischen Währung."

(MEHR: der Gesetzgeber erneuern call put Harriet Tubman auf den 20 $bill)

"Harriet Tubman war eine außergewöhnliche amerikanischen und New Yorker, dessen Geschichte es verdient, geteilt zu werden, die den gegenwärtigen und künftigen Generationen", sagte Schumer in seinem Brief an Thorson. “Sie verdient es, geehrt zu werden für Ihre Tapferkeit, Mitgefühl und der Dienst zu den Vereinigten Staaten. Es gibt keinen Grund zur Umkehrung der ursprünglichen Entscheidung zu erkennen, Ihr heroischen Erbe auf der 20-Dollar-Schein. Keine unnötigen Verzögerungen, vor allem aus politischen Gründen, bei der Neugestaltung der 20-Dollar-Schein in Ihrer Ehre sind unangemessen und inakzeptabel."

Updated Date: 20 Juni 2019 01:02

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS