Präsident Trump erste fund verbrachte aufwendig auf seine DC-hotel, new docs zeigen

Präsident Donald Trump konstituierenden Ausschuss verbrachte mehr als $1,5 Millionen im Trump International Hotel in Washington vor seinem 2017 Vereidigung, nac

Präsident Trump erste fund verbrachte aufwendig auf seine DC-hotel, new docs zeigen

Präsident Donald Trump konstituierenden Ausschuss verbrachte mehr als $1,5 Millionen im Trump International Hotel in Washington vor seinem 2017 Vereidigung, nach internen Dokumenten Beitrag von ABC News.

Es ist Teil einer Reihe von Ausgaben gibt es auch anderswo, dass es mehr als 130.000 US-Dollar für angepasste Sitzkissen an zwei gala-Abendessen für die Präsidenten-elect, $10,000 zu bieten, make-up, um die Server auf einer anderen formellen Abendessen, und 2,7 Millionen US-Dollar an ein Unternehmen, das produziert ein Broadway-Stil Interpretation von Frank Sinatras "New York, New York" mit Las Vegas show girls eingeflogen von Trump Kumpel Steve Wynn für eine private Veranstaltung.

im Vergleich zu früheren Einweihungen, Feierlichkeiten rund um Trump die Vereidigung waren bescheiden in der Skala – die non-profit-Gruppe eingerichtet, um die überwachung der feier, die nur drei wichtige Ereignisse. Aber die Menge des Geldes beteiligt war Rekord – mit mehr als $107 Millionen Euro ausgelöst und $104 Millionen ausgegeben, verdoppeln Sie die Mengen von Präsident Barack Obama als eine seiner ersten Antrittsrede.

"Diese erste Ausschüsse, wenn es nicht gut ist, der Transparenz und der Offenlegung, kann wiederum in slush-Fonds", sagte Rep. John Sarbanes, Maryland Demokrat, der gedient hat, auf dem House Oversight Committee. “Das ist, warum Sie benötigen, um die Anforderungen, die Sie enthüllen, was die Ausgaben ist, wo es herkommt, legen Sie einige Grenzen für die Art von Ausgaben, die angebracht ist, so dass es wirklich in Richtung der ersten Bedürfnisse, und nicht für andere Zwecke."

Matt Rourke/AP PhotoDonald Trump geschworen hat, als die 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Chief Justice John Roberts als Melania Trump sieht zu, während der 58th Presidential Inauguration at the US Capitol in Washington, Jan. 20, 2017.

House Oversight Committee Mitglied Rep. Raja Krishnamoorthi, D-Ill., wer früher diente auf der Ausschuss, sagte, er erwartet, dass die Demokraten beim Blick in den Weg, das Geld war erhoben und ausgegeben wird. "Es ist ein Grund mehr, warum es Sonnenschein an beiden enden -- wer ist eigentlich die Spende für die Gremien und wie diese Ausgaben zu geschehen hat," Krishnamoorthi sagte ABC News.

Trumpf der Amtseinführung Ausschuss wurde geleitet durch den Präsidenten langjährigen Freund Thomas Barrack. Er wurde nicht bezahlt, als Teil seiner Rolle in der überwachung der Eröffnungs-Feierlichkeiten. ABC News erreichte ein Sprecher der Baracke.

Schon gab es Fragen über, wie das Geld ausgegeben wurde. Steuer-Anmeldungen offenbart die fünf größten Kreditoren inklusive Zahlungen von fast $26 Millionen an eine Eventagentur von einem one-time-Berater und enger Freund von Melania Trump.

Der Berater, Stephanie Winston-Wolkoff, erstellt eine Firma namens WIS-Medien Partner mit Sitz in Kalifornien, behandelt einige der Feierlichkeiten. Die Firma ausgezahlt Verträge zu anderen sub-Auftragnehmern, die eingestellt wurden, und verwendet einige der Mittel zu beauftragen Subunternehmer. Winston-Wolkoff war auch bezahlt $1,62 Millionen direkt für Ihre Arbeit, ABC News hat bereits berichtet. ABC News hat Links Nachrichten für Winston-Wolkoff Anwalt.

(GRÖßER: Trump 's Einweihung team zahlte $26 Millionen an die Firma, die im Besitz von first lady' s friend)

Interne Dokumente Beitrag von ABC News am Montag zeigen, dass die Ausgaben nicht erforderlich sei, auf die öffentliche Steuer-Anmeldungen. Diese Datensätze beschreiben in Details, wie das Geld war in einigen Fällen gerichtet zu bezahlen Trump ' s politische Berater. Enthalten, dass fast 2,7 Millionen US-Dollar an das Unternehmen Trumpf "Europa 2020" - Kampagne-manager, Brad Parscale, die behandelt digitale Operationen für die erste. Eine separate Gesellschaft, Kastell Solutions LLC, spezialisiert auf cyber-Schutz, bezahlt wurde $450,000.

Der erste Ausschuss geschält 130.000 US-Dollar, Tiffany & Company, die eine Quelle bestätigt wurde, dass die Gäste mit Salat-Schüsseln.

Die Dokumente zeigen auch größere Beträge ausgegeben, auf der Reise und Fütterung von Dutzenden von Freunden und Helfer in den Tagen vor der Eröffnung. Entsprechend der Anmeldungen, zum Beispiel, den Ausschuss bezahlt $25.000 bis Erstattung von Hotelkosten für langjährige Trumpf pal, real estate executive Howard Lorber. Eine Aufschlüsselung der Melania Trump ' s Freund, Winston-Wolkoff der betrieblichen Aufwendungen zeigt Tausende von Dollar ausgegeben, auf Essen, Unterkunft und Reisen, einschließlich $24 im Uber-Fahrten zu "pick up exec meds" und 13 $für "drop off Jon 's Waschsalon", ein Verweis auf Winston-Wolkoff aide. Ihr Unternehmen die Ausgaben ebenfalls enthalten ist ein $12.72 Uber Kostenerstattung für eine Fahrt bestellt, für Hollywood-Produzent Mark Burnett, Autor von "Der Lehrling," die zeigen, dass gestartet Trumpf in reality-TV-Star.

ABC News erreicht hat zu Lorber und Burnett für den Kommentar.

Win McNamee/Pool Foto per AP PhotoPresident elect Donald Trump kommt auf den Westen Vor dem US-Capitol, Jan. 20, 2017, in Washington, der für seine Einweihung.

(MEHR: Special counsel beäugte Russen gewährt ungewöhnliche Zugang zu Trump Einweihung Parteien)

Viele von Winston-Wolkoff der Beschäftigten blieb im Trump International Hotel, die verwendet wurde, als einer der wichtigsten Treffpunkt während der Feierlichkeiten. Aber er hatte es bisher nicht näher bestimmt worden. Unter diese Aufwendungen wurden zahlreiche Zahlungen für Lebensmittel und Getränke. Zum Beispiel, ein paar arbeiten für Winston-Wolkoff Rechnung gestellt, die Einweihung $1,835 im Zimmer-service-Gebühren, die dort über drei Tage.

Es gibt nur wenige, hart und schnell Regeln, wie inaugural-Fonds können auch ausgegeben werden. Der Ausschuss, der hebt und verbringt es ist eine steuerfreie Gruppe, dass muss im Einklang mit IRS Regeln, nach Brett Kappel, eine Kampagne finanzieren Anwalt in Washington. Wo die Posaune ersten Ausgaben konnten raise red flags, sagte er, ist, wenn der Fonds wurde betrieben für den privaten nutzen des einzelnen.

"Wesentliche Ausgaben des konstituierenden Ausschusses der Trump Hotel würde Fragen aufwerfen, für eine unzulässige eigengeschäfte durch den Ausschuss," Kappel sagte.

Kappel, sagte der IRS würde wissen wollen, zum Beispiel, wenn der erste Ausschuss bezahlt den fairen Marktwert der waren und Dienstleistungen, die es vom hotel erworben. Der Ausschuss verbrachte mehr als $1 million jedes auf zwei anderen hotels, die Willard-Hotel und das Fairmont Hotel, die Datensätze anzeigen.

(MEHR: EXKLUSIV: Special counsel Sondieren Spenden mit ausländischen verbindungen zu Übertrumpfen Einweihung)

Allgemein gesprochen, die Ausgaben im Trump International Hotel in Washington wurde bereits ein Schwerpunkt der Ethik-Gruppen und Demokraten im Kongress. Auch ohne die neuen zahlen zeigen das Trump Inaugural-Ausgaben, andere Aufzeichnungen haben gezeigt, die verschiedenen republikanischen verbundenen Kampagnen und Gruppen sowie US-und ausländische Regierungen verbrachte fast $2 Millionen im hotel, da Trumpf sein Amt antrat.

Das ist mehr als $509,000 von der Republican National Committee, mehr als $137,000 von Trumpf-Kampagne und gemeinsame fundraising-Ausschüsse, die nach FEC filings.

Haus Demokraten einen Gesetzentwurf im vergangenen Jahr, die erfordern würde, die Verwaltung zu öffentlich preisgeben, jedes mal, wenn Trumpf oder anderen Beamten des Bundes ausgeben, das Geld der Steuerzahler im Trump-geführte hotels und Golfplätze.

"Die große Ehre und Verantwortung als Präsident der Vereinigten Staaten sollte nie ausgenutzt werden, für Gewinn, und dieser Präsident, wie kein Präsident vor ihm hat eine art, Geld zu verdienen aus der Bundesregierung," sagte Rep. Adam Schiff, D-Calif., wer war der sponsor, sagte, zu der Zeit.

Der doling aus Mitteln, die durch die erste Gruppe gesehen hat, weniger Kontrolle, zum Teil, weil so wenig wurde öffentlich bekannt, wo das Geld ging. Wenn die erste Organisation legte seine Steuererklärung, die Kontrolle konzentrierte sich auf die Winston-Wolkoff, wer diente als ein Mitglied der first lady der Mitarbeiter.

"Mrs. Trump hatte keine Auseinandersetzung mit dem PIC, und hatte keine Kenntnis von der Verwendung der Mittel wurden ausgegeben," die first lady und Sprecherin Stephanie Grisham, sagte ABC News in einer Erklärung zu der Zeit.

Früher veröffentlichten Anmeldungen zeigten andere top-Anbieter enthalten, eine ticketing-Agentur beauftragt, mit der Erstellung aller tickets und Einladungen für die Feierlichkeiten, die war einfach nur schüchtern von $4 Millionen und einen anderen fast $4 Millionen-Zahlung an David Monn ein event-Planer in New York. Eine Quelle mit direkter Kenntnis, sagte Monn empfohlen wurde der Ausschuss von Winston-Wolkoff, wurde aber direkt bezahlt, nicht als Teil Ihres viel größeren Zahlung.

Der Steuererklärungen zeigten, dass der Ausschuss für $104 Millionen von der $107 Millionen Euro ausgelöst. Zum Vergleich, für die 2009 Amtseinführung von Präsident elect Barack Obamas team angehoben ungefähr $53.2 Millionen und gemeldeten Ausgaben über $51 Millionen.

(GRÖßER: Trump ' s inaugural Komitee zusagen, die $3 Millionen zu hurricane relief inmitten der Rechenschaftspflicht Fragen)

Der Posaune Einweihung spendete auch $5 Millionen an verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen, darunter das amerikanische Rote Kreuz, die Heilsarmee und das Smithsonian-Institut unter anderem.

ABC News reporter Soorin Kim zu diesem Bericht beigetragen.

Updated Date: 15 Januar 2019 00:40

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS