Paul Manafort Anwälte sagen, dass seine angeblichen Lügen zeigen nur einen Mangel an Konsistenz

Rechtsanwälte-Präsident Donald Trump 's one-time-Kampagne-Vorsitzenden Paul Manafort gesucht Mittwoch verharmlosen Vorwürfe erhoben special counsel Robert Muel

Paul Manafort Anwälte sagen, dass seine angeblichen Lügen zeigen nur einen Mangel an Konsistenz

Rechtsanwälte-Präsident Donald Trump 's one-time-Kampagne-Vorsitzenden Paul Manafort gesucht Mittwoch verharmlosen Vorwürfe erhoben special counsel Robert Mueller' s office, das Ihren Mandanten belogen Staatsanwälte argumentieren, dass, wenn "im richtigen Kontext", seine Kommentare, die Menge zu wenig mehr als "ein Mangel an Konsistenz."

"Viele dieser Ereignisse fand vor Jahren, oder während einer Hochdruck-US-Präsidentschafts-Kampagne, die er verwaltet, wenn seine Zeit war außerordentlich beschränkt," Manafort defense counsel schrieb im stark geschwärzten Gerichtsakten hinzufügen, dass einige der Veranstaltungen fand "während der schwierigen Zeit, die dann folgte sein Ausscheiden aus dem 2016 Präsidentschafts-Kampagne, weil die Vorwürfe nivelliert auf ihn und die Untersuchungen, die folgten."

Details im Mittwoch-Einreichung sind weitgehend unkenntlich gemacht, im bemühen um die Wahrung der Geheimhaltung bestimmter Elemente der Müller-die Sonde, um bestimmte Widerlegungen gemacht durch Manafort defense-team schwer zu analysieren.

(MEHR: Paul Manafort Plädoyer deal umfasst "Breite" die Zusammenarbeit mit special counsel)

Jim Watson/AFP/, FILEThe Verteidiger für ehemalige Trumpf-Kampagne-manager Paul Manafort, einschließlich lead attorney Kevin Downing, center, Richard Westling und Thomas Zehnle, fahren die US-Gerichtsgebäude in Alexandria, Va., Aug. 21, 2018.

Manafort Anwälte zunächst reichte dem Gericht Dokumente unter Verschluss Mittwoch morgen, aber die Bundesrichter die Beaufsichtigung seinem Fall ordnete an, dass eine überarbeitet version der öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Die neue Einreichung von Manafort defense-team ist eine Reaktion auf eine stark geschwärzten Gerichts-Dokument eingereicht von special counsel Robert Müller das team am vergangenen Dienstag die beschriebenen zugrunde liegenden Beweise zur Unterstützung seiner Behauptungen, dass Manafort, der Präsident der einmalige Kampagne Vorsitzende, belogen Bundes Ermittler.

die Staatsanwälte behaupten, dass Manafort lied im Rahmen der 12 interviews, die aufgetreten sind, nachdem er trat ein Plädoyer Vereinbarung im September die verlangte, dass seine vollständige Zusammenarbeit mit special counsel Staatsanwälte. Im November wurde berichtet, dass die Abmachung brach, nachdem Staatsanwälte behauptet, dass Manafort gelogen hatte.

(MEHR: Paul Manafort gemeinsamen 2016 presidential polling-Daten mit ex-Russisch-agent: FBI-Agenten)

Erik S. Lesser/EPA via Shutterstock, FILEKevin Downing und Thomas Zehnle, Verteidiger für ehemalige Donald Trump Kampagnen-manager Paul Manafort, verlassen US-Bezirksgericht nach einem status-hearing in Washington, Dez. 11, 2018.

Die Regierung behauptet in Ihrer Einreichung, dass Manafort s liegt, werden auch Ansprüche, die er hatte nicht Kontakt mit den Menschen im Präsidenten Donald Trump Verwaltung, irreführende Angaben über die Natur seiner Gespräche mit einem langjährigen Geschäftspartner, identifiziert durch die special counsel als ein ehemaliger russischer Geheimdienst-Offizier, und falsche Angaben über die Quelle einer 125.000 Dollar-Zahlung, das angezeigt wird, um eine Linie mit Geld, das er von einem der gut finanzierte politische Aktion Ausschüsse, unterstützt Trumpf im Jahr 2016-Kampagne.

Der russische Geheimdienst-Offizier verwiesen wird, die von Staatsanwälten Konstantin Kilimnik, ein langjähriger Geschäftspartner von Manafort.

In einer früheren Anmeldung, Manafort Verteidigung team nicht komplett schwärzen Bereiche Ihrer Einreichung, versehentlich enthüllt, dass Manafort wird vorgeworfen, den Austausch interner Trump Kampagne polling-Daten mit Kilimnik, während der Arbeit für die Kampagne, die im Frühjahr 2016.

(WEITERE: Müller-Dateien Gericht Dokumente beschreiben Hinweise Manafort die angeblichen Lügen)

Wenn der Richter in dem Fall den Schluss, dass Manafort verletzt sein Plädoyer Vereinbarung mit der liegen der Staatsanwaltschaft, er könnte sich bis zu 80 Jahren Gefängnis verurteilt, obwohl Juristen sagen, er würde wahrscheinlich erhalten einen Satz näher zu sieben Jahren.

Manafort hat bereits schuldig in acht Anklagepunkten der Steuer-und bank-Betrug in der Virginia Fall im Zusammenhang zum Teil auf seine Arbeit als nicht registrierter ausländischer Lobbyisten. Verurteilung in diesem Fall ist geplant für Anfang Februar und landen konnte ihn eine langwierige Haft verurteilt.

Der Richter beschworen hat Anwälte in den special counsel ' s office und Manafort das team der Verteidigung vor Gericht zu erscheinen am Freitag, aber vor Gericht Dokumente eingereicht Mittwoch, Manafort auf sein Recht verzichtet erscheinen in der mündlichen Verhandlung.

Manafort geplant ist, bei der Strafzumessung im Fall Washington am 5. März.

Updated Date: 24 Januar 2019 00:52

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS