EXKLUSIV: Trump sagt der Fed-Reserve-Vorsitzender ich habe lange genug gewartet'

Präsident Donald Trump schlug der Federal Reserve Vorsitzende Jerome Powell wieder in dieser Woche, Bestand darauf, dass Powell Aktionen verhindert werden, die

EXKLUSIV: Trump sagt der Fed-Reserve-Vorsitzender ich habe lange genug gewartet'

Präsident Donald Trump schlug der Federal Reserve Vorsitzende Jerome Powell wieder in dieser Woche, Bestand darauf, dass Powell Aktionen verhindert werden, die Wirtschaft aus steigenden sogar noch höher und erklärte er die Geduld mit dem Mann, den er ausgesucht, um das Volk führen Zentralbank.

Seine Kommentare während einem exklusiven interview mit ABC News Chef-Anchor George Stephanopolous – gehörten zu den stärksten und doch richtet sich an die politisch unabhängige notenbank. Sie fügen hinzu, Gewicht zu Bedenken, dass der Präsident könnte versuchen, verdrängen die Leiter der Federal Reserve, auch wenn er nicht erfolgreich ist. Powell hat gesagt, er würde nicht zurücktreten, wenn Sie gefragt werden, von Trumpf.

im Gespräch mit ABC News Chef-Anker George Stephanopoulos in Council Bluffs, Iowa, am Dienstag, Trump sagte, dass der Markt wäre stärker, "hätten wir eine andere person in der Federal Reserve wer würde nicht angehoben haben Zinsen so viel . . . "

Trumpf ist die wiederholte öffentliche Kritik an der Federal Reserve potenziell stellt der Vorsitzende in einer unbequemen position. Wenn Powell schließlich tut, was Trump will-auch wenn er diese Entscheidung trifft, unabhängig und ohne factoring in der Präsidenten-die Meinung – der Vorstand wahrgenommen werden könnten, als parteiisch oder politisch verdorben.

Interessiert Donald Trump?

Hinzufügen Donald Trump wie ein Interesse an bleiben Sie up to date über die neuesten Donald Trump news, video und Analyse von ABC News. Donald Trump Zinsen

An einem Punkt in der Börse, Stephanopoulos fragt Trump, ob er Bedenken hat, dass seine wiederholte der Kommentar der Federal Reserve legt Powell "in einer box."

"ja, das Tue ich," Trump reagierte. "Aber ich werde es trotzdem tun, denn ich habe lange genug gewartet."

(MEHR: Was ist die Federal Reserve und wie Zinssätzen auf mich?)

Die Federal Reserve – das kann erhöhen oder senken Sie die Zinsen, zu verlangsamen oder zu stimulieren die Wirtschaft durch inflationäre Bedenken, die im Geist geschaffen wurde, so zu agieren, unabhängig von jeder politischen Einflussnahme.

Scott Olson/ Jerome Powell, Stuhl, Board of Governors des Federal Reserve spricht für die Gäste, die während einer Konferenz der Federal Reserve Bank of Chicago, 4. Juni 2019.

Zwar kann der Präsident ernennt seinen Vorsitzenden und füllen offen Plätze auf dem Brett mit der governors portion 14-Jahres-Begriffe, die Federal Reserve nicht benötigen Genehmigung aus dem Weißen Haus oder Kongress zu erhöhen oder niedrigere Preise. Auch Ihr budget bleibt unabhängig, mit Operationen bezahlt über Gebühren und Erträge aus den Wertpapieren besitzt.

das Brennen einer Federal Reserve Präsident oder Gouverneur für "Ursache" ist machbar, aber auch praktisch unbekannt. Das Letzte mal eine Federal Reserve Stuhl kollidierte so stark mit einem Präsidenten, war unter Präsident Lyndon B. Johnson, wenn der Vorsitzende an der Zeit, William McChesney Martin, nicht aufgeben.

In seinem interview Trump sagte, er sei "erlaubt" zu kritisieren Powell und behauptete, es war alltäglich in den "alten Tagen" für einen Präsidenten, "setzen" mit der bank-Vorsitzende.

(MEHR: Fed wirft die kurzfristigen Zinsen, so dass Hypotheken -, Auto-Darlehen teurer)

"weißt Du, in den alten Tagen Sie verwendet, um zu sprechen, um den Kopf von der Federal Reserve oft" Trump sagte.

"Und es war ... sehr viel ein Teil der Verwaltung von dem Standpunkt aus als würden Sie reden, und Sie würde wirklich begleichen", sagte er. "Sie haben keine Ahnung, wie wichtig es ist."

Trump sagte, er denkt, der Markt könnte die 10.000-Punkte höher, wenn die Federal Reserve hatte nicht gewandert Preisen im vergangenen Jahr.

An einem Punkt, Stephanopolous stellt fest, dass Powell wäre nicht in der Arbeit, wenn es nicht für ihn.

"Er ist mein pick," Trump anerkannt. "Und ich Stimme mit ihm völlig." __

Tune in der nächsten Woche für eine Stunde-lange-ABC News-special, nur auf ABC — darunter "ABC News Leben," der 24/7-streaming-news-Kanal verfügbar abcnews.com, Roku, Hulu, Amazon Fire TV und Apple TV.'

Unten ist eine komplette, unbearbeitete Abschrift des Teils der Präsident exklusiven interview mit ABC News von Council Bluffs, Iowa.

Präsident Trump : Wir haben den großen zahlen. Die Firmen sind sehr stark. Sie haben sehr flüssig. Ehrlich gesagt, hätten wir eine andere person in der Federal Reserve, dass würde nicht angehoben haben Zinsen so viel, wir hätten mindestens einen Punkt und eine Hälfte höher. Ich meine –

Stephanopoulos : Er ist Ihr Tipp.

Präsident Trump P: 3.2 ist gut – Er ist mein pick. Ich bin damit einverstanden. Aber, wissen Sie, wir haben auch Leute drin, die waren nicht meine Wahl. Aber er ist auch mein pick. Und ich Stimme mit ihm völlig. Wie Sie wissen, ist es unabhängig.

Stephanopoulos : ich wollte Sie bitten, darüber. Was machen Sie mit den Kritikern, die sagen, es ist einfach unangemessen für Sie zu sprechen über die Fed-Vorsitzende –

Präsident Trump : Gut, ich darf. Und, wissen Sie, in den alten Tagen Sie verwendet, um zu sprechen, um den Kopf von der Federal Reserve oft. Und es war ein Teil, der sehr viel ein Teil der Verwaltung von dem Standpunkt aus als würden Sie reden, und Sie würde wirklich absetzen. Sie haben keine Ahnung, wie wichtig es ist. Aber ich bin nicht glücklich mit dem, was er getan hat. Ich bin nicht glücklich mit der Tatsache, dass Sie getan haben, quantitative Verschärfung. Nun, er macht nicht die Entscheidung selbst. Aber, ich würde denken, dass der Chef der Federal Reserve hat ziemlich viel power. Nein, ich bin nicht glücklich. Nun, wenn – wenn-wir –

Stephanopoulos : haben Sie keine Bedenken, Sie setzen ihn in einen box—

Präsident Trump : Lassen Sie, lassen Sie mich erklären. Ja, ich weiß. Aber ich werde es trotzdem tun, denn ich habe lange genug gewartet. Wenn er die Zinsen erhöht, halb so viel, wenn er nicht anziehen – anziehen bedeutet, dass Geld aus der, aus der Kasse, so dass die Menschen können es nicht verwenden, für das, was Sie tun. Wir nennen es quantitative Verschärfung. Wenn er nicht anziehen, wenn er nichts Tat, oder vielleicht sogar gelöst werden, würden wir uns meiner Meinung nach nur eine Meinung, die 10.000-Punkte höher, als er schon eine sehr hohe Zahl. Wissen Sie, wir sind – aus der Zeit habe ich gewählt, wir sind dabei, wir sind schon fast 50% mit der Börse. Aber wenn er sich nicht anziehen und wenn er mir nicht so viel ein, es ist okay, die Zinsen zu erhöhen ein wenig. Aber so viel, es hätte – es wäre noch besser gewesen.

Stephanopoulos : Aber du bist nicht besorgt, –

Präsident Trump : Und ich werde – und ich werde Ihnen sagen, etwas, was ich nicht mag, ist, wenn Sie erhöhen die Zinsen, gibt es keine inflation, es gibt praktisch keine inflation. Wenn Sie die Zinsen erhöhen, dass heißt, Sie zahlen mehr in Schulden. Und ich erbte fast $21 Billionen in der Schuld. Habe ich geerbt, dass. Präsident Obama und Biden, Sie verdoppelt die Schulden während Ihrer acht Jahre. Sie wissen, dass. Und —

Stephanopoulos : Es ist schon bis auf –

Präsident Trump : ich habe geerbt –

Stephanopoulos : Auf Ihre Uhr, zu –

Präsident Trump : Sicher. Aber ich habe zum Wiederaufbau des Militärs. Sie verdoppelt die Schulden, und Sie haben nicht nichts tun. Sie verdoppelt die Schulden auf Unsinn. Ich übernahm eine militärische war vollkommen erschöpft. Ich habe, um es wieder aufzubauen. . .

Updated Date: 14 Juni 2019 00:54

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS