Dems Aufruf zur Untersuchung nach Migrationshintergrund teenager stirbt in US-Haft

Der Congressional Hispanic Caucus ist eine anspruchsvolle Aufgabe, Antworten auf die neuesten Tod eines minderjährigen, der festgenommen worden an der Grenze.

Dems Aufruf zur Untersuchung nach Migrationshintergrund teenager stirbt in US-Haft

Der Congressional Hispanic Caucus ist eine anspruchsvolle Aufgabe, Antworten auf die neuesten Tod eines minderjährigen, der festgenommen worden an der Grenze.

Die 16-jährige, der unterwegs war, ohne seine Eltern, starben bei einem US Border Patrol station am Montag während Sie darauf warten, abgeholt zu werden von der Abteilung für Gesundheit und Human Services.

Beigetreten, die von anderen Demokratischen caucus Mitglieder, Rep. Joaquin Castro, D-Texas), sagte am Dienstag, dass der Trumpf-Verwaltung muss ein Ende haben Richtlinien, die Kraft Migranten, in Mexiko zu bleiben während des Asylverfahrens.

"Dies ist eine Epidemie von Tod durch die Trump-administration," Castro sagte Reportern.

Der Hispanic Caucus Vorsitzender beschuldigt die Verwaltung der Quellensteuer Informationen aus Congressional Anfragen, unter Berufung auf die jüngsten Tod eines 2-jährigen, dessen name nicht öffentlich gemacht wurde.

"Sie sind das verbergen der Wahrheit von diesen Gräueltaten an das amerikanische Volk," Castro sagte.

(NOCH: 3. Migranten-Moll stirbt in einem Monat nach der Festgenommenen an die US-Grenze zu Mexiko) Paul Ratje/AFP/ Migranten, meist aus Mittelamerika, que an Bord eines van, die Sie an ein processing center, Mai 16, 2019, in El Paso, Texas.

Demokraten müssen konsequent wettert gegen die Verwaltung, nach der jüngsten Todesfälle von minderjährigen in US-Gewahrsam, mit Drohungen zu starten congressional Anfragen und überwachung der Sonden.

Der Tod am Montag der 16-jährige Carlos Gregorio Hernandez Vasquez, markiert das Dritte mal im vergangenen Monat, dass ein Minderjähriger starb, nachdem er festgenommen entlang der Grenze.

die US-Behörden haben gekämpft, um den Andrang von Familien mit Migrationshintergrund und Kinder, die, laut US Customs and Border Protection, meist drehen Sie sich über Agenten nach der Kreuzung.

(MEHR: 2-jährige stirbt nach Familie wahrgenommen, an der südlichen Grenze)

Laut der CBP, Vasquez war, holte sich am 13. Mai in der Nähe von Hidalgo, Texas, und wurde geschickt, um die Weslaco Border Patrol Station in der Rio-Grande-Tal.

Bundesgesetz erfordert in der Regel Minderjährige übertragen werden, um eine Health and Human Services Tierheim innerhalb von 72 Stunden nach Ihrer Festnahme. Ein CBP-Beamter sagte, dass die Offiziere Folgen Sie den Anweisungen von HHS in der Bestimmung, wo und Wann zu senden festgenommen Kinder.

CBP, sagte in einer Erklärung am Montag, dass die teen festgestellt hatte nicht mehr reagiert, früher in den Tag.

"Die Männer und Frauen der US-Zoll und Grenzschutz sind betrübt über den tragischen Verlust dieses Jungen Mannes und unser Beileid sind bei seiner Familie", sagte handeln CBP-Kommissar John Sanders. "CBP engagiert sich für die Gesundheit, die Sicherheit und die humane Behandlung von Menschen in unsere Obhut."

Mexikanische und US-Behörden haben davor gewarnt, die Gefahren Migranten Gesicht in dem Versuch zu machen, die Reise in Richtung Norden. Im letzten Jahr Border Patrol aufgenommen 283 Migranten Todesfälle entlang der südlichen Grenze.

Updated Date: 22 Mai 2019 00:52

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS