Demokraten Frage über offizielle Weiße Haus Einfluss auf das FBI-Hauptquartier Projekt

Demokraten auf dem Haus Mittel Ausschuss stark in Frage gestellt (General Services Administration administrator Emily Murphy, Mittwoch, über die der Präsident d

Demokraten Frage über offizielle Weiße Haus Einfluss auf das FBI-Hauptquartier Projekt

Demokraten auf dem Haus Mittel Ausschuss stark in Frage gestellt (General Services Administration administrator Emily Murphy, Mittwoch, über die der Präsident die Mitwirkung im Projekt zu halten, das FBI-Hauptquartier in Washington - und über die Straße von der Trump International Hotel - nach Plänen waren bereits im Gange zu konstruieren, die einen suburbanen campus für das Büro.

Erscheinen vor dem Ausschuss im vergangenen Jahr, Murphy schlug vor, dass der Präsident hatte keine Rolle in dem Projekt, Aussagen der GSA-Generalinspekteur sagte später, waren irreführend und "unvollständig", nachdem es wurde ergab, dass Murphy besuchte zwei Sitzungen im Weißen Haus, und eines mit dem Präsidenten, über das Projekt.

Murphy Stand durch Ihre Vorherige Aussage am Mittwoch: "meines Wissens Nach dann, und jetzt der Präsident hatte keine Beteiligung an der FBI-Ort der Entscheidung."

Al Drago/Bloomberg über Die Dichtung des Federal Bureau of Investigation (FBI) hängt an einer Wand, an der das FBI-Hauptquartier in Washington, DC, Juni 14, 2018.

Sie sagte, die treffen mit dem Präsidenten wurde über, wie die zahlen für den Umbau, und nicht um die Entscheidung selbst.

Demokraten haben Bedenken geäußert, über die Entscheidung zur Renovierung des FBI in Washington im Hauptquartier nach mehreren Jahren der Arbeit auf die s-Umzug-Projekt. Nach dem Generalinspekteur, den überarbeiteten plan zum Abriss und Wiederaufbau der Washington headquarters könnte teurer sein, als der Umzug plant. Der watchdog auch festgestellt, dass die GSA falsch den Preis der Pennsylvania Avenue Renovierung planen.

(MEHR: Demokraten schlagen Trump hatte Konflikte bei der Entscheidung, das Schicksal des FBI-Hauptquartier)

Demokraten glauben Trump, nachdem er der Präsident wollte das Hauptquartier auf der Pennsylvania Avenue zu verhindern, dass der gewerbliche Verkauf von land, und verhindern, dass potenzielle Konkurrenten zu seinem hotel in der Alten Post-Gebäude auf der Straße.

Die GSA, die umstrittene general-Inspektor der Kostenvoranschlag, zusammen mit dem FBI gesagt haben, dass das FBI, unter neu-installiert Director Chris Wray, hatte die Entscheidung, halten Sie das FBI-Hauptquartier in Washington vor dem Weißen Haus treffen Anfang 2018.

Rep. Mike Quigley, D-Illinois, oben Demokraten auf das Haus-Mittel-Unterausschuss, sagte, der Ausschuss wollte wissen, “was-Ebene des Weißen Hauses Beteiligung gab es in dieser Entscheidung." Demokraten betätigt haben, wird die GSA, das FBI und Justizministerium für mehr Informationen über den Prozess der Entscheidungsfindung.

(MEHR: Hoover, Wer? Der Kampf um die Neue $1.8 B das FBI-Hauptquartier und einen Namen)

Er drückte Murphy auf, ob Sie sich dessen bewusst war, das Weiße Haus immer kommunizieren, Ihre Vorlieben, über die das FBI-Hauptquartier Website Wray. Murphy lehnte eine Antwort Quigley ' s Frage, unter Berufung auf den Präsidenten der Anspruch der executive Privileg, über Gespräche mit dem FBI-Direktor.

Später in der mündlichen Verhandlung, Murphy bekräftigte Ihre Forderung, dass keine unzulässigen Weiße Haus Einfluss auf die Entscheidung zum Wiederaufbau der zentrale.

"nicht die geringste", sagte Sie.

Das Weiße Haus nicht sofort reagieren, um die Anforderung für Kommentar.

ABC Meridith McGraw zu diesem Bericht beigetragen.

Updated Date: 13 März 2019 00:38

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS