Congressional Black Caucus Marken 400th Jahrestag gegründet, die Sklaverei in Amerika

Der Congressional Black Caucus am Dienstag versammelten sich in der Halle der Emanzipation im Capitol, im Vorraum gebaut, die von afrikanischen Sklaven, zum Ged

Congressional Black Caucus Marken 400th Jahrestag gegründet, die Sklaverei in Amerika

Der Congressional Black Caucus am Dienstag versammelten sich in der Halle der Emanzipation im Capitol, im Vorraum gebaut, die von afrikanischen Sklaven, zum Gedenken an den 400 Jahrestag des Beginns der institutionalisierten amerikanischen Sklaverei in Amerika.

(MEHR: Familie Historiker in Virginia Spuren Vorfahren aus Angola, 1. afrikanischen Sklaven in USA)

Im August 1619, mehr als 20 afrikanischen Sklaven gebracht wurden, um Virginia und verkauft an englische Kolonisten, Kennzeichnung der erste aufgezeichnete, gezwungen Ankunft von versklavten afrikanischen Menschen in dem, was war, um zu den Vereinigten Staaten.

Alex Wong/ Rep. Jahana Hayes, center, wischt sich eine Träne während einer Veranstaltung in der Halle der Emanzipation in der Hauptstadt, Sept. 10, 2019, in Washington, DC.

Vier hundert Jahre später, prominenten Persönlichkeiten in der schwarzen Gemeinschaft gelobt Abolitionisten und bürgerlichen Rechte Führer bei der Gedenkveranstaltung in Washington und erzählt die Geschichte der amerikanischen Sklaverei und die bleibende Wirkungen, die es gehabt hat, auf rassischer Ungerechtigkeit in den Vereinigten Staaten.

Mandel Ngan/AFP/ House Speaker Nancy Pelosi kommt für die Congressional Black Caucus (CBC) Zeremonie zum Gedenken an den 400 Jahrestag der ersten aufgezeichneten gezwungen Ankunft der versklavten Afrikaner in der Halle der Emanzipation des Kapitols, Sept. 10, 2019. (MEHR: Meine Vorfahren waren im Besitz der Georgetown University, die ich bald Absolvent von dort aus: SPALTE) Mandel Ngan/AFP/ Chuck Schumer spricht an der Congressional Black Caucus (CBC) Zeremonie zum Gedenken an den 400 Jahrestag der ersten aufgezeichneten gezwungen Ankunft der versklavten Afrikaner in der Halle der Emanzipation von der US-Capitol in Washington, DC, Sept. 10, 2019.

"Besitzen unsere Geschichte erlaubt uns, frei zu werden von seinem Schatten, Befähigung jeder Amerikaner der goodwill den Mut haben, Herausforderung, jeden Tag Ausdrücken von Fanatismus und Hass", sagte Johnetta Cole, der ehrenpräsidentin von Spelman und Bennett Hochschulen.

House Speaker Nancy Pelosi, Haus Minority Leader Kevin McCarthy, Senat Minority Leader Chuck Schumer und Senat Mehrheit Peitsche John Thune machte auch Bemerkungen über das congressional Bemühungen um die rassischen und sozialen Gleichheit.

"Dies ist keine Geschichte, das ist heute," Schumer sagte. "Wir können nicht trennen Sie die Geschichte der Sklaverei aus der Geschichte von Amerika, noch schrumpfen Sie von der Heuchelei embedded-von unserer Gründung Dokumente."

AP Eine Zeitungsanzeige circa 1780 kündigt die Ankunft der afrikanischen Sklaven in die amerikanischen Kolonien bei Ashley Fähre außerhalb von Charleston, S. C. (MEHR: McConnell erkennt er die Nachfahren der Sklavenhalter, vergleicht sich Obama )

Senate majority Leader Mitch McConnell, die nicht teilnehmen, weil Adjutanten sagte, er hatte eine Terminüberschneidung, habe Adresse das Jubiläum im Senat Dienstag morgen.

"Wir sollten stolz sein, dass unsere amerikanischen ideale von Gleichheit und Gerechtigkeit-nicht die Sünden unserer Vorfahren-sind das wahre, das tiefste Fundament für diese große nation," sagte McConnell, die gegen die vorgeschlagene Wiedergutmachung für die Nachkommen der Sklaven.

(MEHR: Senate majority Leader Mitch McConnell sagt, dass die Sklaverei Reparationen sind nicht eine 'gute Idee' )
Updated Date: 11 September 2019 01:40

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS