Border protection agents größten fentanyl-Büste in der Geschichte der USA

Customs and Border Protection (CBP) kündigte Donnerstag, dass Sie den größten fentanyl-Büste in der Geschichte der USA über das Wochenende, indem er Hunderte vo

Border protection agents größten fentanyl-Büste in der Geschichte der USA

Customs and Border Protection (CBP) kündigte Donnerstag, dass Sie den größten fentanyl-Büste in der Geschichte der USA über das Wochenende, indem er Hunderte von Pfund der Droge entlang der US-mexikanischen Grenze.

die Offiziere der im Hafen von Nogales in Arizona verhaftet Juan Antonio Torres-Barraza und belud ihn mit zwei Grafen von Besitz mit der Absicht zu verteilen, für die angeblich versucht, geben Sie den USA mit einem kombinierten 650 Pfund Methamphetamin und fentanyl, im Wert von fast $4,6 Millionen Dollar.

Fast 254 Pfund von fentanyl wurde beschlagnahmt, mit einem Wert von rund 3,5 Millionen US-Dollar.

von John Moore/, FILEA US Border Patrol-agent-und Droge-sniffing deutschen Schäfer bereiten sich auf die Suche Fahrzeuge für Medikamente an einem Kontrollpunkt in der Nähe der US-Grenze zu Mexiko am Feb. 26, 2013 nördlich von Nogales, Arizona.

Border protection Offiziere fanden die Drogen in einem speziellen Fach des Anhängers, wurde das "laden" mit Gurken, nach Angaben der Agentur.

(MEHR: Behörden beschlagnahmen 1,3 Millionen Dollar in Kokain aus Koffer am Flughafen in New York)

"ich möchte meine Dankbarkeit dem CBP Offiziere in den Fall involviert und Nogales Personal, die selbstlos Ihre Aufgaben mit Hingabe, Wachsamkeit und professionelle auch während einer Finanzierung eine Auszeit", sagt Nogales Bereich Hafen-Direktor Michael Humphries. “Opioide stellen eine Reale Gefahr für unsere lokalen Gemeinschaften und sind mit fatalen Folgen für unsere nation. Am vergangenen Wochenende, unsere CBP Offiziere waren in der Lage zu stoppen, eine enorme Menge von dieser tödlichen Drogen von schlagen unsere Straßen."

Die Natur dieser Beschlagnahme Widerspruch zu dem, was Präsident Trump hat gesagt, über die Art und Weise, in denen Drogen in die USA aus Mexiko.

CBP Handout über ReutersPackets von fentanyl und Methamphetamin, die US-Zoll und Grenzschutz sagen, Sie beschlagnahmten einen LKW-Kreuzung in Arizona, aus Mexiko, ist auf dem display während einer Pressekonferenz im Hafen von Nogales, Arizona., Jan. 31, 2019.

(MEHR: Border security Gespräche beginnen, ohne ein Zeichen des Kompromisses zur Abwendung einer anderen Regierung shutdown)

"Sie kommen nicht durch die Portale, Sie kommen in zwischen den Portalen, wo Sie kein Hindernis," Trump sagte, bezogen auf den Drogenhandel in der frühen Januar. Der Hafen von Nogales ist als ein "portal".

Am Donnerstag Abend, Trump bedankte border patrol Agenten für die Drogen-Anfall.

"Unsere große US-Border Patrol-Agenten, die größte Fentanyl-Büste in der Geschichte unseres Landes", schrieb er. "Danke, wie immer, für einen job gut gemacht!"

Gemäß der Statistik, herausgegeben von der CBP, letztes Jahr hat die Agentur ergriffen um 135,943 Pfund Kokain, 2,015 Kilogramm heroin und 6,135 Pfund Methamphetamin.

Fentanyl, die tödlich sein können, wurde in der Mitte von Amerikas opioid-Krise.

Laut der Drug Enforcement Administration , 2 mgs von fentanyl ist eine tödliche Dosis für die meisten Menschen.

Updated Date: 01 Februar 2019 01:57

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS