Aufhebung der Rassentrennung bleibt ein Problem in vielen US-Schulen

Das kleine Mississippi-Delta Stadt dient als eine Erinnerung daran, dass heftige Debatten über die integration von schwarzen und weißen Studenten sind nicht ein

Aufhebung der Rassentrennung bleibt ein Problem in vielen US-Schulen

Das kleine Mississippi-Delta Stadt dient als eine Erinnerung daran, dass heftige Debatten über die integration von schwarzen und weißen Studenten sind nicht eine Sache der Vergangenheit.

Zwei rivalisierenden Schulen in Cleveland, einer historisch schwarzen und die anderen historisch weiß, mussten zusammengeführt werden, die nur vor zwei Jahren, nachdem ein Richter festgestellt, dass all-black studentischen Gremien in den 3.400-Schüler-Bezirk illegal waren Spuren von segregation. Es ist eines von Dutzenden von Schulbezirken in den USA noch immer vor Bundes Aufhebung der Rassentrennung Mandate, und die Entscheidung folgte ein Kampf über die Stadt segregierten Schulen, stammt aus dem Jahr 1965.

Die Bundesregierung, die Rolle in der Integration von Schulen kamen in die nationale Rampenlicht nach einem Austausch während der 2020 Demokratischen Präsidentschafts-Debatte zwischen Joe Biden und Sen. Kamala Harris. Der ehemalige Vize-Präsident angegriffen wurde für seine Arbeit als senator in den 1970er Jahren gegen Staatlich bestellten Büsing zu erreichen, eine rassische Ausgewogenheit in den Schulen. Harris wies auf die Tatsache, dass Sie den Empfänger einer Büsing-Programm, das erlaubt Ihr die Teilnahme an einer integrierten Grundschule in Kalifornien.

Das aufeinandertreffen erwies sich als Stolperstein für Biden-Kampagne, aber die Debatte der Fokus auf die 1970er-ära Büsing — wenn die Praxis auf Ihrem Höhepunkt war — widerlegt die Tatsache, dass die Staatlich bestellten Integrationsbemühungen gibt es noch in vielen Orten.

Joseph Wardenski, hat das Justizministerium die Führung Anwalt während der 2015 Testversion, sagte Cleveland ist ein Beispiel dafür, warum die Schule Aufhebung der Rassentrennung nicht "alte Geschichte" und sagte, er war überrascht über die Kommentare von Biden in der Debatte, die zeigte, dass eine mangelnde Unterstützung für den gerichtlich bestellten Büsing.

"Es ist noch sehr viel eine Rolle für die Gerichte und die Bundesregierung um den job zu erledigen", sagte Wardenski, wer ist jetzt in privater Praxis.

Da Cleveland consolidated high school eröffnet im Jahr 2017, es wurden einige Punkte der Spannung, mit einem paar von Klagen zu fordern Administratoren zu Unrecht verändert Grad-Punkt-Durchschnitte zu geben weiße Studenten Jahrgangsbester Absolvent zu sein und salutatorian Ehren. Aber viele sehen die Konsolidierung als Fortschritt.

"Es ist besser, Sie brachten den Schulen zusammen, so weit als das Rennen zu interagieren", sagte Allison Tyler, dessen 16-jährige Tochter, Valecia, ist schwarz und ein junior an der high school.

Der Landkreis die Mehrheit-weißen Schulbehörde wehrte sich gegen die Fusion für mehrere Jahre, trotz staatlicher Druck, mit einigen Vorhersage white flight an privaten Schulen.

in der Tat, der Bezirk weiß Studentenzahlen stark gesunken, da die 2014-2015 Schuljahr, dem letzten, bevor die änderungen waren bestellt, obwohl die Volkszählung zahlen zeigen, Cleveland Anzahl der weißen Kinder stabil gehalten hat. Weiße Einschreibung hatte, wurden rund 30% gesunken, die drei Jahre in Folge, zu 23% im vergangenen Jahr berichten zufolge reichte in dem Fall.

Die zwei Söhne von Carmen Oguz sind unter den weißen Kindern, die übernachtet haben, besuchen Cleveland Central High School in diesem Herbst. Oguz sagte, die Familie entschied sich zu bleiben in dem Landkreis, zum Teil, weil Ihr jüngerer Sohn wollte ein konkurrenzfähiges football-team. Sie sagte, Sie ist auch glücklich mit dem Akademiker.

"Wir bezahlen Steuer-Dollar. Wir wollten, dass das öffentliche Schulsystem zu arbeiten", sagte Sie.

Aber, Oguz sagte, dass die meisten Ihrer jüngeren Sohn Freunde gemacht, eine andere Wahl zu treffen, die auf dem Abschluss von einem magnet elementary school und verließ den Bezirk. "Er war definitiv in der Minderheit", sagte Sie.

Derzeit sind schätzungsweise 150 bis 200 Schulbezirke landesweit tätig sind, unter Aufhebung der Rassentrennung Bestellungen, die nach Erica Frankenberg, eine der Pennsylvania State University professor, der sagte, niemand behält eine präzise Zählung.

Schulen im Süden besser integriert rassistisch als anderswo, weil der Aufhebung der Rassentrennung Pläne umgesetzt, die in den 1960er und 1970er Jahren, Frankenberg sagte. Und während jedes Viertel ist anders, Sie sagte: "was wir sagen können, ziemlich definitiv ist, dass die Aufhebung der Rassentrennung gezeigt worden, um eine Breite Palette von akademischen und sozialen Leistungen."

Bezirke veröffentlicht von Gerichtsentscheidungen haben dazu neigten, sich zu entspannen, Ihre Integrationsbemühungen, ein wichtiger Faktor in der resegregation von vielen Schulen Bundesweit, nach Sheneka Williams, associate professor an der University of Georgia.

Gemeinden unterstützen möglicherweise die Aufhebung der Rassentrennung in der abstrakten, aber "oft, Sie wollen nicht zu mischen Ihre Kinder um für die Rasse, balance", sagte Williams. "Sie denken, es ist eine gute Idee, auf den ganzen, sondern als Individuum, tun Sie wirklich wollen, um durch alle gehen, die es braucht, um es aufrecht zu erhalten? Die Antwort ist Nein."

In den Bezirken veröffentlicht von Bundes Aufhebung der Rassentrennung Bestellungen, sowie Kreise, die nie unter Gerichtsbeschluss, der oberste Gerichtshof der USA hat entschieden, dass Rennen kann nicht verwendet werden, weil der treibende Faktor bei der Zuweisung der Schüler an die öffentlichen Schulen zu integrieren oder trennen Sie. Jedoch 2016 Century Foundation report gefunden, der mindestens 100 Bezirke und charter-Schulen Bundesweit haben freiwillige Aufhebung der Rassentrennung Pläne, die arbeiten, um das Urteil durch das mischen von Studierenden aus Familien mit unterschiedlichen Einkommen oder Bildungsniveau, Faktoren, die oft im Zusammenhang mit Rennen. Diese Pläne berücksichtigen kann, Rennen als ein Faktor, mit magnet-Schulen oder der Freiwilligen überträgt, um zu versuchen, das Gleichgewicht zu erreichen.

die Durch frühere Integrationsbemühungen, Cleveland High und seine benachbarten Mittelschule, einmal ganz in weiß, waren 2011 über die Hälfte weiss und die Hälfte schwarz. Aber East Side High School und Ihre zugehörigen mittleren Schule, einmal ganz in schwarz von rechts, blieb fast völlig schwarz. Der Schulbezirk und auch einige Afro-Amerikaner verteidigte die beiden Gruppen von Schulen, die auf ehrenamtliches Engagement in East-Side-athletic-teams und Traditionen.

Der Landkreis in Betrieb genommen eine neue Cleveland Central High School, basierend auf dem ehemaligen Cleveland High im August 2017. Das football-team ging ungeschlagen in dieser Saison, vor der Niederlage in den playoffs, und Spenden finanzieren, ein erweitertes Programm für high-school-Studenten zu nehmen college-Klassen im benachbarten Delta State University.

"Es ist nicht so schlimm, wie ich dachte, es wäre," Valecia Tyler sagte, als Sie wieder ging ein Sommer-Programm, ein Tag der letzten Woche.

Aber die Befürworter sind sehr genau beobachten. Die Rev. Edward Duvall, ein baptistischer pastor und Teil einer Gruppe von Afro-Amerikaner, drängte Konsolidierung im Bezirk, plädierte für eine neue high-school-Gebäude werden konnten symbolischen Bruch aus der getrennten Vergangenheit, und er ist enttäuscht, der Landkreis wählte stattdessen die Renovierung der alten Gebäude.

"Dies ist ein Mikrokosmos der nation", sagte er. "Wie verbinden wir diese beiden Kulturen zusammen? Wenn wir arbeiten und setzen Sie zusammen, können wir auch ein Beispiel für die nation."

---

Associated Press Schriftsteller Martha Waggoner trug aus Raleigh, North Carolina.

---

Folgen Sie Jeff Amy an: //twitter.com/jeffamy

Updated Date: 11 Juli 2019 01:18

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS