3. Migranten-Moll stirbt in einem Monat nach der Festgenommenen an die US-Grenze zu Mexiko

Ein 16-jähriger Guatemaltekischen junge starb am Montag bei einem US Border Patrol station außerhalb von McAllen, Texas, eine Woche, nachdem er wurde verhaftet,

3. Migranten-Moll stirbt in einem Monat nach der Festgenommenen an die US-Grenze zu Mexiko

Ein 16-jähriger Guatemaltekischen junge starb am Montag bei einem US Border Patrol station außerhalb von McAllen, Texas, eine Woche, nachdem er wurde verhaftet, für den Versuch zu überqueren illegal, nach der US Customs and Border Protection.

Die Ursache seines Todes war unbekannt. Es ist der Dritte Tod eines Kindes oder teenager, die im vergangenen Monat nach der Festgenommenen an der Grenze.

(MEHR: 2-jährige stirbt nach Familie wahrgenommen, an der südlichen Grenze)

Laut der CBP, das Kind wurde abgeholt am Mai 13 in der Nähe von Hidalgo, Texas und wurde übertragen auf die Weslaco Border Patrol Station in der Rio-Grande-Tal. Die teenager erwartete transfer des US Department of Health and Human Services, ein Zeichen, dass er unterwegs war ohne einen Elternteil wurde unter den Schätzungen von 13.000 "unbegleitete" Minderjährige in Staatliche Obhut.

CBP, sagte in einer Erklärung am Montag, dass die teen festgestellt hatte nicht mehr reagiert, früher in den Tag.

Interessierte in der Zuwanderung?

Hinzufügen Einwanderung als ein Interesse an bleiben Sie up to date über die neuesten Einwanderung Nachrichten, video und Analyse von ABC News. Einwanderung Zinsen

"Die Männer und Frauen der US-Zoll und Grenzschutz sind betrübt über den tragischen Verlust dieses Jungen Mannes und unser Beileid sind bei seiner Familie", sagte handeln CBP-Kommissar John Sanders. "CBP engagiert sich für die Gesundheit, die Sicherheit und die humane Behandlung von Menschen in unsere Obhut."

Paul Ratje/AFP/ Migranten, meist aus Mittelamerika, que an Bord eines van, die Sie an ein processing center, Mai 16, 2019, in El Paso, Texas.

Die USA steht vor einem nie dagewesenen Zustrom von Familien mit Migrationshintergrund, darunter Jugendliche und junge Kinder, die von den zentralamerikanischen Ländern Guatemala, Honduras und El Salvador. US-Beamte sagte am Freitag, dass Sie nicht rund 4.500 Menschen ohne Papiere an der Grenze in der vergangenen Woche, und mehr als die Hälfte eine million bisher in diesem Geschäftsjahr.

(MEHR: die 16-jährige Migranten-junge stirbt in Haft)

Präsident Donald Trump hat behauptet via Twitter, dass er einfach nicht zulassen, dass Flüchtlinge innerhalb der USA, und es ist ein plan im Ort, um einige Flüchtlinge warten in Mexiko. Aber dieser plan, genannt das "Bleiben in Mexiko-Politik" wurde im Umfang begrenzt, weil rechtliche Bedenken. Auch die US-Gesetze garantiert Menschen den Anspruch auf Asyl und zu bitten, Ihren Fall zu einer Einwanderung Richter. Die Gerichte haben auch einen 20-Tage-limit auf die Inhaftierung von minderjährigen.

Eine 2-jährige starb Anfang dieses Monats, kurz nach der Entlassung aus US-Gewahrsam. Vorher, am April 30, weitere 16-jährige starb nach der Erfahrung Grippe-ähnliche Symptome.

(MEHR: Autopsien zeigen, Todesfälle von Kindern, die an der Grenze waren, die durch bakterielle Infektionen)

Letzten Dezember, ein 7-jähriges Mädchen und 8-jähriger junge starb in separaten Zwischenfällen. Beide Autopsien zeigten Anzeichen von bakteriellen Infektionen.

Updated Date: 20 Mai 2019 01:14

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS