2020 Kandidat Elizabeth Warren enthüllt plan zum break up big tech,' targeting Riesen

Demokratische Kandidat Sen. Elizabeth Warren am Freitag folgte Ihr Wahlkampfthema, dass, wenn Sie waren Präsident, jeder würde nach den Regeln zu spielen, diese

2020 Kandidat Elizabeth Warren enthüllt plan zum  break up big tech,' targeting Riesen

Demokratische Kandidat Sen. Elizabeth Warren am Freitag folgte Ihr Wahlkampfthema, dass, wenn Sie waren Präsident, jeder würde nach den Regeln zu spielen, diese Zeit-targeting-Riese-tech-Unternehmen wie Amazon, Google und Facebook, dass Sie "zu viel macht."

Durch die Politik, der Demokrat aus Massachusetts würde "entspannen tech Fusionen, die illegal untergraben Wettbewerb" — unter Berufung auf Amazon für seine übernahme von Whole Foods, Facebook für seine übernahme von WhatsApp und Instagram, und Google ist für seine übernahme des mapping app Waze.

“die Heutigen großen tech-Unternehmen haben zu viel macht?—?zu viel macht über unsere Wirtschaft, unsere Gesellschaft und unsere Demokratie," Warren sagte in einer Erklärung. "Sie haben planiert Wettbewerb, unsere privaten Informationen für Gewinn, und geneigt, das Spielfeld gegen alle anderen."

Warren Fort, um die Abwanderung aus Politik, übertraf fellow 2020 die Konkurrenten und schieben das Feld Links. Ende Februar, Warren angekündigt, einen plan, um sicherzustellen, dass alle amerikanischen Kostenlose bzw. erschwingliche Kinderbetreuungseinrichtungen. Davor hatte Sie angekündigt kehren die Steuern auf die ultra-reichen.

(MEHR: Sen. Elizabeth Warren enthüllt kehren Vorschlag zu machen Kinderbetreuung mehr erschwinglich für Millionen Kinder)

Interessierte in Elizabeth Warren?

Hinzufügen Elizabeth Warren als ein Interesse an bleiben Sie up to date über die neuesten Elizabeth Warren news, video und Analyse von ABC News. Elizabeth Warren Hinzufügen Interesse

zu einer längeren Beschreibung der tech-Zerschlagung Politik Freitag, Warren kritisiert das system für so dass die Unternehmen eine vollständige Fusionen, die schnappen Konkurrenten, und indem Sie Ihre eigenen Marktplätze zu übertönen anderen Unternehmen.

Scott Olson/Sen. Elizabeth Warren, spricht auf einer Wahlkampfveranstaltung am Stein Cliff Winery am 1. März 2019, in Dubuque, Iowa.

Das Ergebnis, Warren hervorgehoben, erstickt den Wettbewerb in der tech-Industrie und erhöhte Risiken für die Privatsphäre der Benutzer.

"Mit weniger Konkurrenten in den Markt, die großen tech-Unternehmen haben nicht zu konkurrieren, wie aggressiv es in wichtigen Bereichen wie dem Schutz unserer Privatsphäre", sagte Sie.

Was würde Aufbrechen großer tech-Aussehen?

Warren s plan verbieten würden Unternehmen, die mehr als $25 Milliarden im Jahr durch ein online-Marktplatz aus auch der Besitz der Teilnehmer auf der Plattform. Es verbieten würde, zum Beispiel Amazon aus dem Verkauf von seine eigene Linie von "Alltags-Gegenstände" genannt Amazon-Grundlagen — Dinge wie Handtücher und HDMI Kabel — Amazon-eigenen marketplace.

Warren würde auch benennen, Bundes-Regulierungsbehörden "engagiert, die mit bestehenden tools zu entspannen, anti-kompetitive Fusionen."

In Ihrem statement, Warren versprochen, würden die Nutzer weiterhin in der Lage, "gehen Sie auf Google und suchen wie Sie es heute tun" oder "geh auf Amazon und finden Sie 30 verschiedene Kaffee-Maschinen."

Aber, sagte Sie, kleine Unternehmen hätten einen Schuss auf den Verkauf auf Amazon, Google-Suche konnte nicht push-Konkurrenten nach unten zu Gunsten Ihrer eigenen Unternehmen, und Facebook würden unter Druck gesetzt, "um das Benutzererlebnis zu verbessern und den Schutz unserer Privatsphäre."

Ihr Vorschlag wird nicht jedes problem lösen, Warren anerkannt. Sie erwähnten andere Löcher, herrschen in der tech-Politik, wie die Unterstützung der lokalen Zeitungen, um Geld aus Ihrer Arbeit online.

“Und wir müssen sicherstellen, dass sich Russland?—?oder irgendeiner anderen fremden macht?—?nicht verwenden können, Facebook oder jede andere form der sozialen Medien, um Einfluss auf unsere Wahlen," Warren sagte.

Brian Snyder/Reuters, FILEU.S. Senator Elizabeth Warren Antworten auf Fragen von Reportern nach dem Gespräch an der Plymouth State University in Plymouth, N. H., Jan. 23, 2019.

vor Allem, Warrens plan nicht rufen Apfel, ein tech-Unternehmen, die Häufig genannt wurden die wertvollsten öffentlich gehandelte Unternehmen in den USA, Wenn gefragt, ein Sprecher für Warrens Kampagne, sagte Apple war in der Tat im Visier der Politik.

Das Unternehmen produziert über 25 $Milliarden Euro Umsatz und wären zu wählen zwischen, zum Beispiel, "ausführen der App-Store oder indem Sie Ihre eigenen apps", sagt Saloni Sharma, Sprecher der Kampagne.

Warren wurde eingestellt, um darüber zu sprechen, Politik zu Unterstützern am Freitag in Long Island City, die gewesen wäre, die Heimat einer der Amazon-zentrale in New York, aber die tech-Konglomerat zog aus dem Angebot, nachdem Kritiker sagten, die Stadt gab Ihnen unlautere Anreize der Regierung.

Ein solcher Kritiker war, Rep. Alexandria Ocasio-Cortez, unterstützt von Sympathisanten in Gruppen wie die Demokratischen Sozialisten für Amerika.

“Amazon zahlt 0 Euro Steuern auf $11+ Milliarden Gewinn. $0 für die Schulen. $0 für die Feuerwehr. $0 für die Infrastruktur. $0 für Forschung und Gesundheitswesen," Ocasio-Cortez twitterte ein paar Tage vor Amazon gezogen. "Warum sollten Firmen, die nichts beitragen, um den Topf in eine position zu nehmen, die Milliarden aus der öffentlichkeit?"

2020 Demokratische Kandidat Sen. Bernie Sanders, der, wie Ocasio-Cortez, hält die Unterstützung von Demokratischen Sozialisten von Amerika, hat auch Amazon ein Ziel.

(WEITERLESEN: Wer ist Bernie Sanders? Alles, was Sie wissen müssen)

Sanders, ging nach Amazon für seine Lohn-und Vorteile, die das Unternehmen stieg im Oktober um $15 pro Stunde.

Updated Date: 08 März 2019 00:37

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS