2020 Bewerber, die unter die 1% - Herausforderungen für die 99%

In einem rustikalen Holz-Scheune, gut beleuchtet für Fernsehen und mit seiner blau-Kragen chambray shirt rollte bis zu den Ellenbogen, Milliardär liberale Aktiv

2020 Bewerber, die unter die 1% - Herausforderungen für die 99%

In einem rustikalen Holz-Scheune, gut beleuchtet für Fernsehen und mit seiner blau-Kragen chambray shirt rollte bis zu den Ellenbogen, Milliardär liberale Aktivist Tom Steyer Sprach Sie geradeaus auf die Kamera, die decrying fat cats " Einfluss auf die Strukturen der macht, wie er angekündigt, seine 2020 Präsidentschaftskandidatur.

"ich denke, die Leute glauben, dass die Unternehmen gekauft haben, die Demokratie, dass die Politiker kümmern sich nicht darum, oder Sie respektieren." Steyer erzählt in der Kampagne video, das beinhaltet eine montage: von einem wahren who ' s-who der berüchtigten Gesichter – Bernie Madoff, Donald Trump Jr und Sr. – alle dargestellt als besitzenden Schurken eingesetzt, als Folie für seine entschiedene Haltung gegen korporative Korruption. Figuren, die ein Gesicht auf die Kräfte Steyer sagte, er läuft zu besiegen.

wenige Stunden nach dem Start seiner Kampagne, seiner progressiven Konkurrenten hatten schon stürzten sich – kritisieren Steyer für seine eigenen Glückes Schmied – und die 100 Millionen Dollar von seinem Geld, er ist verpflichtet zu setzen, für seine Kampagne. Massachusetts Sen. Elizabeth Warren getwittert und verwendet seine Ankündigung als Sprungbrett für Ihre eigene fundraising-sagen die Kandidaten müssen in der Lage sein, mehr zu tun als nur zu schreiben "großen Prüfungen." Vermont Sen. Bernie Sanders sagte MSNBC, dass er "müde zu sehen, Milliardäre versuchen zu kaufen politische macht."

Tom Steyer über die YouTube-Tom Steyer macht seine Ankündigung als 2020 Präsidentschafts-Kandidat in einem video, das er gepostet auf YouTube. (MEHR: Aktivist Milliardär Tom Steyer betritt 2020 Präsidentschaftswahlkampf, nachdem Sie auf Gebot früher in diesem Jahr)

Money talks – es hat immer; und in diesem 2020 Präsidentschafts-Rennen – es läuft auch.

Und es ist auch zu einem einsetzbaren Gesprächsstoff für die Kandidaten machen, der Basis der Tonhöhe zu schwingen, die gegen hohen US-dollar-Riesen – Steyer-angesichts Gier; progressive Kandidaten schütteln die Fäuste an den Milliardär in der Brieftasche. Aber, politische Experten sagen, dass die dramatische Folie könnte kippen: denn auch als Warren und Sanders gegen 'Millionäre und Milliardäre" - Sie sind auch in der 1%, die jeweils mit einem Brutto-Einkommen über $1 million in den letzten Jahren.

", das Sie angreifen, der Milliardär - er ist ein leichtes Ziel - aber die Realität ist, dass, wie Sie Einfluss auf die Politik gerade jetzt" Dana R. Fisher, ein professor der Soziologie an der Universität von Maryland Fokus auf den nexus von Demokratie, Politik und Umwelt. “Aber Sie sind immer noch ein percenters - und für die meisten Amerikaner den Unterschied zwischen Ihren Millionen und seine Milliarden ist eine Unterscheidung ohne einen Unterschied – es ist nur ein paar mehr Nullen. Und – wir haben Menschen gesehen, die mit Geld gutes tun."

(MEHR noch: mit Dem Hinweis: Steyer Eintrag unkenntlich gemacht 2020 cash dash )

In den überfüllten Demokratischen Bereich, der Wohlstand breitet sich breit. Hinter Steyer, mindestens drei Millionäre sind: Harris, Warren und Sanders.

Harris berichtet, die höchste 2018 Brutto-Einkommen bei $1,89 Millionen. Ihr Mann, ein Anwalt, den Sie heiratete im Jahr 2014 verdiente Sie Ihr Einkommen. Für das Jahr 2018, Harris berichtet gerade über $als 157.000 im Senat Gehalt und $320,125 in den Gewinn aus dem Buch hat Sie verfasst vor Ihrer Kampagne Ankündigung.

Sanders, berühmt für seine push gegen die ungerechte macht des reichsten 1%, verzeichnete einen bereinigten Brutto-Einkommen von $1.06 Millionen im Jahr 2016 und $1,13 Millionen im Jahr 2017 - seinen Bestseller-2016 Buch "Unsere Revolution", stoßen seine Einnahmen in diesen Jahren um mehr als das vierfache des Vorjahres.

Warren, die auch aus anti-Korruption zu einem Schwerpunkt Ihrer Kampagne, ist auch ein Teil von den 1%, die Dokumente zeigen. Ihr bereinigtes Brutto-Einkommen im Jahr 2018, nach der Anmeldung gemeinsam mit Ihrem Ehemann, überschritten $846,000. Zwischen 2013 und 2015 Ihre bereinigten Brutto-Einkommen über $1 million, und näherte sich 1,55 Millionen Dollar im Jahr 2014, nachdem Ihr erstes Buch veröffentlicht wurde.

Bridget Bennett/Bloomberg via DATEI Sen. Elizabeth Warren, ein Demokrat aus Massachusetts und 2020 Präsidentschaftskandidat, spricht während des Nationalen Forums auf die Löhne und Arbeitsbedingungen der Menschen in Las Vegas, April 27, 2019. (MEHR: Was wir gelernt haben, dass ab dem Jahr 2020 Kandidaten Steuererklärungen )

Die fülle des reichen Präsidenten Hoffnungsträger – auch als Demokratische Feld verschmilzt um die Idee zu halten, Geld aus der Politik – wirft Fragen darüber, ob die Mitgliedschaft in der exklusiven one-percenters club schließt Bewerber aus, für die 99%?

"ich denke, es ist ein bisschen ein high wire act," Sheila Krumholz, Geschäftsführerin des Center for Responsive Politics erzählt ABC News. “Bernie Sanders und andere wie Warren wurden im Einklang mit Ihrer Nachricht – hämmern das system, in dem große dollar-Geber in der Lage gewesen, zu gestalten. Aber es bleibt abzuwarten, wie effektiv Sie sein wird, da gibt es eine Menge mehr über Ihren eigenen Zugang zu Ressourcen - aber Sie hoffen, um das Heu mit dieser Nachricht – und in der Hoffnung, Geld zu verdienen off kritisieren Geld wie Steyer ist."

Einige der wohlhabendsten unter der 2020-Demokratischen Bereich haben auch dazu geführt, den Kampf gegen solche Geld den Schatten die Mittelschicht oder Würgen Randgruppen.

Harris und Warren haben sich die anderen Kandidaten bei der Rallye union der Arbeitnehmer Foren, Versprechen, sollten Sie nehmen das Weiße Haus, die Arbeiter in jedem Staat wird verdienen Sie nicht weniger als $15 pro Stunde. Sanders oft erinnert die Wähler, wurde er "auf der Streikposten, stehen mit Arbeiter mein ganzes Leben" und hat den "Kampf für 15' zu zahlreichen Streiks, sogar ein Walmart-Hauptversammlung.

Alex Wong/ -, DATEI-Sen. Bernie Sanders spricht während einer Kundgebung vor dem Kapitol, 26. April 2017, in Washington, DC. Aktivisten und niedrig-Lohn-Arbeiter versammelten sich auf dem Capitol Hill zu sammeln für ein $15 minimum und Rechte, Gewerkschaften zu bilden.

Auf den Fersen von Steyer Ankündigung, Sanders auch schrieb einen op-ed-Verknüpfung Unterschiede in Reichtum, um größere Unterschiede in der nation.

"Die unglückliche Wahrheit ist, dass Politiker, die nehmen Prüfungen von Millionäre und Milliardäre verdanken Ihre corporate Bestandteile zuerst und Alltags Amerikaner die letzten. Die schwarz-weißen Reichtum Lücke geschlossen werden könnte durch die Ausrichtung auf den extremen Reichtum an der Spitze. Stattdessen werden Politiker verpflichtet, die ein-Prozent-Fragen Sie die schwarze Mittelschicht und die weiße Mittelschicht zu kämpfen, über die Schnitzel."

Steyer jetzt sucht 'schieben Sie power nach unten", um die Menschen, die – wie er betonte in einem interview mit CBS, nachdem er angekündigt, seinen bis 2020 laufen.

"Die größte Frage, die sich die Vereinigten Staaten ist nicht das, was wir tun sollten. Aber wie werden wir brechen den Würgegriff korrupter, dass Konzerne haben auf unsere Regierung?" Steyer sagte, warum er läuft. "Und wie sind wir eigentlich Los, um die Dinge, die das amerikanische Volk will? Wie werden wir zurückkehren, macht das amerikanische Volk? Das ist die Frage vor uns heute, und ich hatte nicht das Gefühl, es wurde angesprochen."

Auf der anderen Seite des Ganges, Präsident Donald Trump – wie Steyer einem wohlhabenden Außenseiter Geschäftsmann läuft auf populistische Anziehungskraft – hat den Fall, dass bringt wieder Arbeitsplätze im verarbeitenden und Kohle sowie die Fokussierung auf "America First" trade-Richtlinien heben den Mittelstand.

Es gab nie einen Ausfall, wenn es um das zählen der gut betuchten Klasse' Engagement in der Politik: running for office ist ein teures Spiel, politische Experten weisen darauf hin.

"Milliardäre sind immer ein Teil der politischen Sphäre und Rennen für das weiße Haus - egal ob Sie laufen für das Büro", sagt Krumholz. "Reich nicht ausschließen, dass Sie vom eintreten für die Menschen - und es kann ungemein hilfreich - zur gleichen Zeit - Geld ist wichtig, aber nicht ausreichend."

Der trend in diesem Zyklus, obwohl, ist, dass diese zusätzlichen Nullen sind das problem in der Politik – und dass die kleinen Dollar und Cent gespendet von Millionen von Menschen statt – größer sind als die Summe Ihrer Teile, Krumholz sagte.

"Jeder will sich behaupten, den Mantel der 'gewählten' Kandidat mit kleinen Spendern, die bescheidenen Beträge," Krumholz sagte. “Aber die Ablehnung PAC-Geld ist also unerlässlich-jetzt, wo Sie tatsächlich stehen sich jetzt wenn Sie das nicht tun. Damit es weniger werden gewonnen durch die Einnahme von PAC Geld als nicht - also nicht zu stehen als die weniger Reine Kandidat."

Als randvoll Demokratischen Feld lichtet, und der primäre Weg, um die Hauptbühne - das kann sich ändern.

"Dann wird der Kandidat mehr zu tun, so viel Tugend, Signalisierung, um zu unterscheiden sich von der pack - und weniger werden müssen, so ideologisch rein", sagte Sie. "Ich erwarte mehr Akzeptanz, mehr Arten von donor-Interessen treten in - nachdem der Kandidat gewählt, der den Kampf gegen Präsident Trump."

Updated Date: 12 Juli 2019 00:52

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS