Zahltag für den kalifornischen college-Athleten rückt näher an pay dirt

Die California Assembly hat mit überwältigender Mehrheit ein Gesetz verabschiedet, um zu ermöglichen, college-Athleten, Geld zu verdienen, zum ersten mal die Na

Zahltag für den kalifornischen college-Athleten rückt näher an pay dirt

Die California Assembly hat mit überwältigender Mehrheit ein Gesetz verabschiedet, um zu ermöglichen, college-Athleten, Geld zu verdienen, zum ersten mal die Namen, Bilder und Bildnisse -- ein Vorschlag gelobt von NBA-star LeBron James aber zugeschlagen, die von der NCAA.

Der Vorschlag, auch bekannt als die Fair Bezahlen, um Spielen Handeln, verbieten würde California colleges und Universitäten, die von der Durchsetzung NCAA Regeln verhindern Schüler-Athleten aus vergütet wird, für die Verwendung Ihrer Namen, Bilder und Bildnisse und von Vermerke und Sponsoring.

Jayne Kamin-Oncea/ Wide receiver Devon Williams von den USC Trojans hält an: als er breaks loose von cornerback Obi Eboh der Stanford Cardinal für ein first down in der ersten Hälfte des Spiels am 7. September 2019 in Los Angeles.

Der Landtag den Gesetzentwurf am Montag in einem 73-0 Stimme. Eine frühere version wurde genehmigt vom Senat am Mai 22 und den geänderten Entwurf zurück an den Senat zur Abstimmung am Freitag.

Wenn vom Senat genehmigt, wird die Rechnung geschickt werden Gov. Gavin Newsom, die haben 30 Tage Zeit, es zu unterzeichnen, in ein Gesetz oder veto einlegen.

könnte Es in Kraft treten im Jahr 2023.

Die Assembly gestimmt haben auf der Rechnung nach LeBron James von den Los Angeles Lakers, twitterte seine Unterstützung für die Gesetzgebung der letzten Woche.

Streeter Lecka/ -, DATEI-LeBron James von den LA Lakers und Team LeBron dribbelt Gericht im ersten Viertel der NBA-All-Star-Spiel im Februar 17, 2019, in Charlotte, North Carolina.

"Kalifornien kann das Spiel verändern," James, ein häufiger Kritiker der NCAA, der ging direkt in die NBA von der high school, sagte in seinem tweet.

In einer Erklärung an ABC News am Dienstag, die NCAA sagte, es ist eng überwachung der Rechtsvorschriften.

"Wie bewerten wir unsere nächsten Schritte, wir bleiben fokussiert auf die Bereitstellung von Möglichkeiten und ein" level playing field " für fast eine halbe million Schüler-Athleten Bundesweit," die Anweisung lautet.

In einem schreiben an Landtags-Führer im Juni, NCAA-Präsident Mark Emmert gewarnt, dass, wenn die Gesetzgebung wird Gesetz könnte es schwere Konsequenzen für die staatlichen Hochschulen und Universitäten, einschließlich des Verbots athletischen teams von der Teilnahme an der NCAA-Meisterschaften.

“Wir erkennen die Anstrengungen, die unternommen wurden, um die Entwicklung dieses Gesetzes im Rahmen der komplexen Fragen im Zusammenhang mit der aktuellen College-Modell, das Gegenstand des Rechtsstreits und viel nationale Debatte," Emmert schrieb in seinem Brief.

"Dennoch, wenn kontrastiert mit den aktuellen NCAA-Regeln, wie ausgearbeitet die Rechnung droht zu verändern, die wesentlich die Prinzipien der intercollegiate Leichtathletik und erstellen die lokalen Unterschiede, die es unmöglich machen würde, zu hosten, Messe nationale Meisterschaften," Emmert schrieb. "Als Ergebnis, es würde wahrscheinlich einen negativen Einfluss auf die genaue Schüler-Athleten ist es beabsichtigt, zu unterstützen."

State Sen. Nancy Skinner, co-Autor der Rechnung, sagte, der Gesetzentwurf würde die Wettbewerbsbedingungen für die Schüler-Athleten gegen die "unfairen Regeln ausgenutzt college-Athleten und ermöglichen die NCAA, Universitäten, Fernsehsender und Sponsoren zu versenken riesige Summen."

Sie sagte, die Regeln haben "unverhältnismäßig geschädigt Schüler aus einkommensschwachen Familien," darunter viele, die unter der Armutsgrenze Leben, während Sie versuchen, um gleichzeitig erfüllen Ihre Träume in die sportliche arena und die Klassenzimmer.

Rich Pedroncelli/AP, DATEI In diesem 30. Mai 2018, Datei-Foto, Zustand Sen. Nancy Skinner spricht auf dem Boden des Senats in Sacramento, Calif.

"Sie sind besonders unfair, weibliche Athleten, weil, für viele junge Frauen college ist die einzige Zeit, die Sie verdienen könnten Einkommen, da die Frauen weniger Profi-Sport Chancen haben als Männer," Skinner ' s-Anweisung liest.

die Maßnahmen, Die von Kalifornien Gesetzgeber zu sein scheint, gewinnt national Traktion.

(MEHR: Seahawks Sterne rant gegen NCAA)

Im März, US-Rep. Mark Walker, R-N. C., vorgeschlagen, die Schüler-Athleten Equity Act, parteiübergreifende Gesetzgebung, die würde, entfernen Sie die Beschränkung auf Schüler-Athleten mit oder vergütet für die Verwendung Ihrer Namen, Bilder und Bildnisse.

(MEHR: NCAA Athleten Ihren Tag im Gericht)

Einige Athleten haben bisher verklagt die NCAA-und video-Spiel-Macher versucht, um bezahlt zu werden, für die Verwendung Ihrer Namen und Bilder.

Ehemaligen UCLA basketball-star Ed O'Bannon, wer führte die Schule zu einem NCAA Division I Männer basketball-Meisterschaft im Jahr 1995 war der Kläger in anti-trust-Klage, die sich gegen die NCAA das Recht zur Nutzung der Sportler-Namen, Bilder und Bildnisse ohne Entschädigung. O'Bannon behauptete, sein name und Bild waren illegal in video-Spiele, Jahre nachdem er seinen Abschluss und ohne ihn jemals vergütet wird.

(MEHR: Bericht: FBI-Sonde in NCAA Korruption identifiziert mögliche Verletzungen durch basketball-Kräfte)

Ein Richter den Vorsitz über O'Bannon Fall gefunden, in 2014, dass Dilettantismus Regeln für college-Sport verletzt federal antitrust-Recht und urteilte, dass Schüler-Athleten kompensiert werden könnten so viel wie $5,000 jährlich. Aber ein Berufungsgericht schlug der plan zu bezahlen, Schüler-Athleten.

Updated Date: 11 September 2019 01:00

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS