Utah Lehrer zwingt Schüler zu waschen Aschermittwoch Kreuz

Ein Lehrer in der überwiegend Mormonen-Staat Utah gelegt wurde beurlaubt, nachdem Sie gezwungen, einen katholischen Studenten zum abwaschen der Aschermittwoch K

Utah Lehrer zwingt Schüler zu waschen Aschermittwoch Kreuz

Ein Lehrer in der überwiegend Mormonen-Staat Utah gelegt wurde beurlaubt, nachdem Sie gezwungen, einen katholischen Studenten zum abwaschen der Aschermittwoch Kreuz auf die Stirn.

William McLeod, 9, zurückgekehrt war, um seine Schule in der Nähe von Salt Lake City nach dem Besuch der katholischen Messe bei seiner vierten Klasse Lehrer namens ash Kennzeichnung "unangemessen" und gab ihm eine hand wischen, um es sauber aus vor seinen Klassenkameraden, Großmutter Karen Fisher sagte.

Auf den ersten William erklärte, er könne nicht entfernen, weil es wichtig war für den Beginn von Ostern, aber schließlich verpflichtet, Fisher sagte.

"Er ging, um zu sehen, dass in der Schule Psychologin zu Weinen", sagte Fischer. "Er wurde verlegen."

Der Vorfall am Valley View Elementary in Bountiful, Utah, wird sehr ernst genommen und eine Untersuchung, ob Disziplinarmaßnahmen erhoben werden gegen William ' s Lehrer geöffnet wurde, sagte Davis School District Sprecher Chris Williams. In der Zwischenzeit, Sie ist keine Lehre, sagte er.

"Die Aktionen waren nicht akzeptabel", sagte Williams. "Kein Schüler sollte gefragt werden oder erforderlich, um zu entfernen ein Asche-Kreuz, das aus seiner Stirn."

Der Lehrer, Moana Patterson, hieß in einer Besprechung mit dem AUFTRAGGEBER über den Vorfall, sagte Williams. Nach diesem treffen, Sie rief Fischer zu entschuldigen, sagte er.

Fisher, lebt mit William, sagte Patterson gab eine handschriftliche Notiz und candy bar zu William als Entschuldigung.

Patterson nicht sofort wieder eine E-Mail sucht Kommentar über den Vorfall.

Williams sagte, er weiß nicht, Patterson religiösen Zugehörigkeit.

In Utah, Katholiken sind in der Minderheit. 330 000 Katholiken im Staat-Konto für 10 Prozent der Bevölkerung, nach Jean Hill an der katholischen Diözese von Salt Lake City.

Die Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage entfallen etwa zwei Drittel des Staates. Der glaube hat seinen Hauptsitz in Salt Lake City.

Mormonen Ostern Feiern, aber nicht beobachten Aschermittwoch, ein christlicher Heiliger Tag des Gebets und der Reue, fällt auf den ersten Tag der Fastenzeit, sechs Wochen vor Ostern. Die Verwendung von Asche ist ein Zeichen der Sterblichkeit und hat eine lange Geschichte in der christlichen und jüdischen Gottesdienst.

"Wir verstehen, dass Fehler passieren können," Hill sagte in einer Erklärung. "Die Diözese ist auch sehr dankbar dafür, dass die junge Studentin, die situation zu erziehen, die sein Lehrer über einen Teil seines Glaubens und seiner Bedeutung für ihn."

Fisher, sagte Patterson fragte, ob Sie konnte erneut die Asche selbst. "Ich sagte Ihr, dass nicht, wie es funktioniert," Fisher sagte,.

Die school district director of educational equity, die dazu ordiniert, ein katholischer Diakon, der in die Schule kam, um erneut von der Asche, sagte Williams.

"Lernen über den anderen, ist eine Möglichkeit, wir bauen-Gemeinschaft in religiösen, politischen, rassischen, ethnischen und anderen Grenzen," Hill sagte.

---

Diese version der Geschichte macht klar, dass die katholische Diakon ist ein Mitglied der school district.

Updated Date: 09 März 2019 00:27

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS