Ungelöste Datenschutz-Kampf zwischen Strafverfolgungsbehörden und großen tech wächst: ANALYSE

die Im Dezember 2015, Syed Farook und seine Frau ging auf einen Terrorismus, Amoklauf in San Bernardino, Kalifornien, dass nur endete nach einem lodernden Pisto

Ungelöste Datenschutz-Kampf zwischen Strafverfolgungsbehörden und großen tech wächst: ANALYSE

die Im Dezember 2015, Syed Farook und seine Frau ging auf einen Terrorismus, Amoklauf in San Bernardino, Kalifornien, dass nur endete nach einem lodernden Pistole mit den Strafverfolgungsbehörden.

Eine der wichtigsten Quellen der Beweise wurde der verdächtige das Iphone. Wenn die Federal Bureau of Investigation (FBI) versucht auf das Gerät zuzugreifen, Sie waren vereitelt durch seine Verschlüsselungs-software.

Sie wandte sich an Apple und wurden abgewiesen-mit Apple unter Berufung auf den Schutz der Privatsphäre seiner Kunden. Das US Department of Justice (DOJ) fragte ein Bundesgericht zu zwingen Apple zu erfüllen, mit dem FBI Anfrage, aber angesichts der anspruchsvollen Natur der bewegten terror-Sonde, die FBI-Agenten letztlich stellte sich auf eine noch unbekannte Dritte Partei außerhalb der Regierung, um Zugriff auf die Telefondaten, die Beendigung der juristischen showdown.

Aber es löste eine emotionale bundesweiten Debatte um den gerichtlich bestellten Strafverfolgungsbehörden Zugriff auf digitale Daten und das Technologie-Unternehmen das Recht auf Schutz der Privatsphäre von Verbrauchern --, die weiterhin ungelöst, heute.

Im Jahr 2018, dem Zentrum für Strategische und Internationale Studien (CSIS) einen Bericht veröffentlicht, der zu dem Schluss kam, dass im vorigen Jahr, US-Strafverfolgungsbehörden, die mehr als 130.000 Anträge auf Zugang zu den digitalen Nachweis von sechs der größten Technologien-Unternehmen in der Welt allein. Die Anträge wurden von Firmen wie Facebook, Twitter, Apple, Microsoft, Verizon Communications media unit Eid und Google.

Stephen Brashear/, die DATEI In diesem Sept. 20, 2018, Datei Foto, ein Sortiment von Geräten, darunter ein "Echo Input", "Echo-Show "Echo Plus" "Echo-Sub" "Echo " Auto" und "Firetv " Neufassung" sind abgebildet bei Amazon-Hauptquartier, nach einem launch-event in Seattle.

Telekom-Riesen wie Comcast, Verizon und AT&T erhalten mehr als 500.000 Gericht-bestellten-Anforderungen zu identifizieren, Benutzer und Standort-Daten und Kommunikationsinhalte für Strafsachen.

Mit dem ausbau der digitalen Plattformen, der Bericht gefunden, dass die Strafverfolgungsbehörden Anfragen für die Daten Zugriff hatte "deutlich erhöht im Laufe der Zeit." Im Jahr 2016, Strafverfolgungsbehörden gesendet, ungefähr 110,000 Anforderungen; ein Jahr zuvor, die Unternehmen sahen nur etwa 96,000.

Im Jahr 1994, den Communications Assistance for Law Enforcement Act (CALEA) geht in Recht und gefordert, dass alle Kommunikation, die Unternehmen verpflichtet sind, unterstützen die Strafverfolgungsbehörden der Zugang zu Informationen, wenn Sie unter einem Gerichtsbeschluss. Noch bestehende Lücken im Gesetz haben dazu einige Handy-Anbieter zu behaupten, dass Sie nicht die Kommunikation von Unternehmen und sind somit nicht erforderlich, zur Unterstützung der Strafverfolgung. Diese Schlupflöcher geschaffen haben, gesetzliche Abstandshalter, wo tech-Unternehmen kämpfen gegen die Freigabe von Informationen an Strafverfolgungsbehörden vor Gericht.

Microsoft hat argumentiert, dass die Daten auf einen server in einem anderen Land befreit es von der Verpflichtung zur Zusammenarbeit mit einem US-Gesetz Durchsetzung Anforderung für die Daten.

(MEHR: FBI mehr bezahlt als $1 million für die Hilfe hacking-iPhone)

im Vergangenen Jahr, Apple aktualisiert seine software zum deaktivieren der Blitz-Anschluss auf der Unterseite Ihres iPhones eine Stunde, nachdem ein Benutzer sperrt das Telefon, der Verhinderung einer gemeinsamen workaround, dass die Strafverfolgungsbehörden verwendet hatte, um in zu brechen iPhones Zugriff auf Daten, die im Zuge strafrechtlicher Ermittlungen, nach der Washington Post.

"Wir sind ständig auf der Stärkung der Sicherheitsmaßnahmen in jedem Apple-Produkt, um Kunden zu helfen, verteidigen gegen Hacker, Identitätsdiebstahl und Eingriffe in Ihre persönlichen Daten," Apple sagte in einer Erklärung der Bekanntgabe der Aktualisierung des Post berichtet. "Wir haben den größten Respekt für die Strafverfolgungsbehörden, und wir nicht die Gestaltung unserer Sicherheits-Verbesserungen zu vereiteln Ihre Bemühungen, Ihre Arbeit zu erledigen."

Und im letzten Herbst, ein New Hampshire Richter bestellt von Amazon, um wiederum über Aufnahmen von einem Echo smart Lautsprecher in einem Hause, wo ein Doppelmord stattgefunden hat, laut Vox.

In einer Erklärung auf Vox, Amazon sagte, dass es nicht "release information der Kunden ohne einen gültigen und bindenden rechtlichen Forderung richtig serviert auf uns" und das "Amazon-Objekte zu overbroad oder sonst unangemessene Anforderungen als eine Selbstverständlichkeit." Er wollte nicht kommentieren, ob die Unternehmen erhalten über die Daten, sobald es serviert eine Bewegung, oder wenn es eine Herausforderung, das Urteil und die status Ordnete das Gericht verlangen, ist noch unklar. Zum Datum, der status der Fall, die Reihenfolge bleibt unklar.

Noch in einem anderen, ähnlichen Fall, in dem ein Richter bestellt, Amazon, wiederum über Aufnahmen von einer seiner smart Lautsprecher, Anwälte für Amazon widerstanden, schreiben, dass ""Gegeben, das Erste wichtige Änderung und Implikationen für die Privatsphäre auf dem Spiel, der Haftbefehl sollte aufgehoben werden, es sei denn, das Gericht findet, dass der Staat erfüllt seine hohe Belastung gezwungen, die Produktion von solchen Materialien." Im März 2017, die tech-Riese letztendlich erfüllt mit der Bestellung, nachdem der Beklagte der Weitergabe zugestimmt.

zusätzlich zu Ihrer Wunsch Ihrer Kunden zu schützen Privatsphäre, die tech-community im Silicon Valley unterhält eine schwierige Beziehung mit der US-Regierung, seitdem es wurde aufgedeckt durch Edward Snowden im Jahr 2013, dass die US-amerikanischen National Security Administration (NSA) hatte heimlich gehackt in Ihre Systeme zu gewinnen uneingeschränkten Zugriff auf Ihre Daten storage-Systeme.

Für die Strafverfolgung, Zugang zu diesen Informationen in einer fristgerechten fashion ist kritisch zu stoppen und die Verbrechen zu lösen. Oft werden diese Untersuchungen sind Zeit-sensitive-entführt Kinder, Menschen verschleppt oder ermordet und die Fähigkeit, Zugriff auf diese Informationen ist von größter Bedeutung zur Lösung des Falles.

Während diese Debatte weiter, die Amerikaner haben auch beobachtet, wie mehrere Daten-Verstöße gegen die in der Abwehr von Datenbanken, verwaltet von der US-Regierung und große Unternehmen gleichermaßen.

(MEHR: Richter Apple zu Entsperren San Bernardino Shooter Telefon)

weit Verbreitet Datenschutzverletzungen und dieses Anliegen für die Privatsphäre, haben mich dazu bewogen, den Kongress finden Sie ungewöhnliche zweiparteien-Unterstützung weiter zu verbessern Schutz der Privatsphäre. Mehrere Mitglieder, die auf beiden Seiten des politischen Gang, haben vorgeschlagen, die Gesetzgebung zur "Modernisierung" der US-Daten die Regeln der Datenschutzgesetze. Dazu gehören Reformen vorgeschlagen, die auf den Electronic Communications Privacy Act (ECPA) von 1986 -- welches, wenn es verabschiedet worden sei, würde der kodifizierten Erfordernis einer gerichtlich angeordneten Durchsuchungsbefehl für jede Art von elektronischen Daten, einschließlich der Daten von Abonnenten für eine Telefonnummer, die bisher erhältlich mit einer Vorladung ausgestellt.

In der CSIS-Bericht, eine Befragung der Strafverfolgungsbehörden auf Bundes -, Länder-und lokaler Ebene, alle haben angegeben, dass Ihre top-Herausforderung war es, den Zugriff auf Daten von Dienstleistern-viel davon ist nicht verschlüsselt-durch Ihren jeweiligen rechtlichen Verfahren.

(MEHR: DOJ Eskaliert-Kampf Mit Apple Über Gunman ' s iPhone)

Der Bericht auch fest, dass "digitale Beweise werden nur an Bedeutung zunehmen, da mehr von unserem Leben bewegen online und den angeschlossenen Geräten zu vermehren."

"während sich die Welt verändert," der Bericht fährt Fort, "law enforcement-Fähigkeiten und Behörden müssen sich weiterentwickeln, um zu halten, und die Beziehung zwischen den Strafverfolgungsbehörden und größten service-Provider, wird immer mehr unverzichtbar zum Schutz der Rechtsstaatlichkeit und der öffentlichen Sicherheit sowie Privatsphäre und der bürgerlichen Freiheiten."

Donald J. Mihalek ist ein ABC News Beitragszahler, Rentner leitenden Secret-Service-agent und regionale vor-Ort-training-Instruktor, dient auch als executive vice president der Federal Law Enforcement Officers Association Foundation.

Richard Frankel ist eine ABC-News-Mitarbeiter und pensionierten FBI special agent, der special agent in charge des FBI-Newark Division und davor, das FBI New York Joint Terrorism Task force. Derzeit ist er der Vize-Präsident der Untersuchung für T&M Protection Resources.

in diesem Artikel ausgedrückten Meinungen geben nicht unbedingt die Ansichten von ABC News.

Updated Date: 20 Juli 2019 01:05

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS