UK Gericht Regeln Zambians verklagen können, Vedanta

Fast 2.000 Sambia Dorfbewohner gewonnen haben, das Recht zu Klagen Bergbau-Riesen Vedanta über angebliche Umweltverschmutzung, der UK Supreme Court hat entschie

UK Gericht Regeln Zambians verklagen können, Vedanta

Fast 2.000 Sambia Dorfbewohner gewonnen haben, das Recht zu Klagen Bergbau-Riesen Vedanta über angebliche Umweltverschmutzung, der UK Supreme Court hat entschieden.

Das Wahrzeichen Urteil bedeutet, dass andere Gemeinden in Entwicklungsländern könnten versuchen ähnliche Wiedergutmachung in Großbritannien gegen große multinationale Konzerne.

Sambia Dorfbewohner wurden kämpfen für das Recht, eine Entschädigung in der britischen Gerichte für mehrere Jahre.

Vedanta hatte argumentiert, dass der Fall sein sollte, gehört in Sambia.

Der UK Supreme Court widersprach, sagen, dass der Fall fortgesetzt werden muss in Großbritannien wegen "das problem des Zugangs zur Justiz" in Sambia.

Der Fall bezieht sich auf Vorwürfe, die von der Dorfbevölkerung lebt in der Nähe der riesigen Nchanga-Kupfer-mine, die im Besitz von Konkola Copper Mines (KCM), eine Tochtergesellschaft der in Großbritannien ansässige Vedanta.

der Vedanta sagt: "Das Urteil des britischen Supreme Court ist eine prozedurale ein und bezieht sich nur auf die Rechtsprechung der englischen Gericht zu hören, diese Ansprüche. Es ist nicht ein Urteil über die Begründetheit der Forderungen.

"Vedanta und KCM wird bei der Verteidigung gegen solche Ansprüche in der entsprechenden Zeit."

Martyn Day, senior partner bei der Anwaltskanzlei Leigh Day, die Vertreter der Sambischen Dorfbewohner, sagte: "ich hoffe, dass dieses Urteil sendet ein starkes Signal an die anderen großen multinationalen Unternehmen, die Ihre CSR [Corporate Social Responsibility]. Politik sollte nicht nur gesehen werden als eine Politur für Ihren Ruf, aber als wichtige Verpflichtungen, die Sie müssen in die Tat umgesetzt."

Wasserverschmutzung

Im Jahr 2015 Sambischen Dorfbewohner beschuldigt, der Vedanta-Vergiftung Ihren Wasser-Quellen und die Zerstörung von Ackerland.

Durchgesickerten Dokumente gesehen, die von der BBC erschien, um zu zeigen, dass KCM hatte spilling-Schwefel-Säure und andere giftige Chemikalien in den Wasser-Quellen.

Die Gemeinden der Hippo-Pool, Kakosa, Shimulala und Hellen sagte, dass die Mushishima stream und der Kafue geworden Flüssen der Säure.

Sie sind nicht allein in Ihren Beschwerden gegen Vedanta. In Indiens Bundesstaat Tamil Nadu, ein Vedanta-owned Kupferhütte wurde geschlossen von den Behörden im Mai 2018.

die Proteste gegen das Werk über seine Rolle in der angeblich Umweltschäden wandte sich tödlich, nachdem die Polizei 13 Menschen getötet.

Updated Date: 10 April 2019 01:28

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS