Teen klagt nach bodycam-footage zeigt, Offizier Stanzen ihn

Ein California teenager eingereicht hat, die eine übermäßige Kraft, die Klage nach Körper-Kamera-footage zeigte ein Offizier Stanzen der unbewaffnete teenager i

Teen klagt nach bodycam-footage zeigt, Offizier Stanzen ihn

Ein California teenager eingereicht hat, die eine übermäßige Kraft, die Klage nach Körper-Kamera-footage zeigte ein Offizier Stanzen der unbewaffnete teenager in den Kopf und Gesicht mehrere Male.

Ein Offizier mit der Fresno Police Department aufgenommen wurde, auf den Körper der Kamera Stanz-17-year-old London Wallace im Januar, während Raiden ein apartment-Komplex für die wollte die gang-Mitglieder.

Wallace war zunächst angeklagt Widerstand gegen Festnahme, aber Staatsanwälte schließlich ließ Sie die Gebühren. Die Fresno County District Attorney 's Office abgelehnt ABC News" request for comment, unter Berufung auf seine Politik gegen kommentiert jugendsachen. Wallace hatte keine Bande Zugehörigkeit oder kriminelle Geschichte, laut seinem Anwalt, Nolan Kane.

(MEHR: Familie will Antworten im Zuge der Offizier Schießen Mann)

Kane sagte, dass er erwartet, dass die Videos spielen eine wichtige Rolle in der teenager-gegen die Abteilung.

Fresno Polizei über KFSN London Wallace eingereicht, die eine übermäßige Kraft, die Klage gegen die Fresno Police Department, nachdem er angeblich gestanzt von einem seiner Offiziere.

"Es ist eine sehr enttäuschende situation. Sehen Sie London Wallace Weinen. Sie können sehen, wie er blutet," Kane sagte ABC Fresno station KFSN am Mittwoch. "Er ist ein high-school-kid. Er mag basketball spielen. Er ist eine schöne, ruhige, schüchterne person. ... Und das kann man sehen, dass in dem video. Er ist nicht gewohnt an die Polizei wenden."

Die Klage Namen der Stadt Fresno, die Polizei und Officer Christopher Martinez als Beklagte.

(MEHR: NYPD officer beteiligten in Eric Garner Tod befeuert)

Die Abteilung sagte, es erwartet, eine interne Untersuchung zu dem Vorfall innerhalb der nächsten 30 Tage. Martinez sagte, er schlug den teenager "etwa drei mal im Gesicht" nach Wallace "versucht zu schieben [Martinez] zurück" und "nahm eine kampfposition ein," nach der Polizei melden.

Martinez, so der Bericht, sei "in der Furcht, dass Wallace im Begriff war, zu schieben [Martinez] und andere Offiziere, die über die Seite Geländer, wie er war, vorantreiben."

“ausgestanzt habe Wallace, die etwa drei mal in das Gesicht, um ihn Weg von mir und zurück zu ihm hoch," Martinez schrieb in dem Bericht. "Wallace weiter zu kämpfen und zu warf er einen Schlag auf mich, und Sie streifte meinen linken Wange."

Martinez behauptet in der Polizei berichten, dass Wallace weiterhin Widerstand zu leisten, während Sie auf dem Boden und er "schlug Wallace etwa zwei weitere Male, während er auf dem Boden lag und sich aktiv dagegen zu wehren."

Fresno Polizeichef Jerry Dyer sagte der Offizier wurde darauf gelegt, eine geänderte Pflicht in Erwartung der Ergebnisse der Untersuchung.

"Das video, das ich überprüft haben sicherlich Anlass zur Sorge und wirft Fragen für mich wie ein Polizei-chief," Dyer sagte Reportern Mittwoch. "Diese Fragen werden beantwortet, sobald alle das video ist überarbeitet, die interviews geführt werden, die Beweise betrachtet, und die Untersuchung abgeschlossen ist."

"Christopher Martinez angegriffen, geschlagen und in Angriff genommen Kläger zu Boden, was zu schweren Verletzungen des Klägers, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, eine gebrochene Nase, Blutungen und der emotionalen Belastung," der Anzug sagt. "Zu keinem Zeitpunkt habe der Kläger eine Bedrohung Officer Christopher Martinez oder andere Fresno Police Department Officer. Zu keinem Zeitpunkt habe der Kläger gehorchen alle Bestellungen vom Fresno Police Department."

(MEHR: NYPD Commissioner ' s speech feuern Polizisten über Eric Garner Fall)
Updated Date: 23 August 2019 01:00

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS