Stony Brook professor angeblich gestohlen haben mehr als $200K in der Krebsforschung Fonds

Ein Stony Brook University professor wurde angeklagt wegen Diebstahls nach oben von $200.000 in der Krebs-Forschungsgelder, so die Behörden am Donnerstag. Geo

Stony Brook professor angeblich gestohlen haben mehr als $200K in der Krebsforschung Fonds

Ein Stony Brook University professor wurde angeklagt wegen Diebstahls nach oben von $200.000 in der Krebs-Forschungsgelder, so die Behörden am Donnerstag.

Geoffrey Girnun, 48, ist ein associate professor in der Abteilung der Pathologie und Direktor von Krebs metabolomics in der Renaissance School of Medicine an der Stony Brook University, und angeblich "eingereicht betrügerische Rechnungen" für die Ausrüstung von "sham-Unternehmen" zu "verbergen seinen Diebstahl von Mitteln aus der Krebs-Forschung gewährt," die US-Staatsanwaltschaft des Eastern District of New York, sagte in einer Erklärung.

(EHER: "Einer der größten Fälle seiner Art': FBI-Agenten angeklagt zu 80 Personen in der $6 Millionen Betrug, Geldwäsche-Schema)

"Professor Girnun angeblichen Diebstahl von Bundes-und staatlichen Zuschuss Mittel für die Krebs-Forschung erklärt werden können, in zwei Worten: pure Gier," United States Attorney Donoghue sagte in einer Erklärung. "Er wird jetzt verantwortlich gemacht werden, dass in einem föderalen Gerichtssaal."

Die Staatsanwaltschaft kündigte an, dass er beschuldigt wurde, in einem sieben-count Anklage, die mit dem Diebstahl von Land und Bund Gelder, Draht-Betrug und Geldwäsche.

Die Gebühren stammen aus Vorfällen, die aufgetreten sind, um 2013 und 2017, wenn Girnun angeblich bildeten zwei "shell-Unternehmen", die "angeblich vorgesehenen Forschungs-und Ausrüstungsgegenstände für die Beklagten Krebs-Forschung-Projekte", so die Staatsanwaltschaft.

Barry Winiker/ -, DATEI-Verwaltungsgebäude an der Stony Brook University in Long Island, New York.

Als Teil der aufwendigen Betrug, Girnun dann angeblich eingereichten Rechnungen Betrug zu SBU, und bittet um Zahlungen. SBU verwendet mehr als $200.000 Wert der National Institutes of Health und SGE-Fonds wurden für die Krebsforschung zu bezahlen, die gefälschte Unternehmen, die Staatsanwaltschaft sagte.

Girnun Anwalt, Steven A. Metcalf, sagte Newsday Sie seien "schockiert" von den Gebühren. Girnun erschien vor Gericht Donnerstag und auf nicht schuldig plädiert.

Er war veröffentlicht auf $250,000 bond.

(MEHR: New Jersey Mann geladen, der in $2 Millionen online-dating-scam)

FBI Assistant Director-in-Charge William F. Sweeney Jr, genannt der professor, die Aktionen des "verachtenswert."

"Wie Millionen von Amerikanern Ihr Vertrauen in Programme eingerichtet, um die Fonds-Krebs-Forschung, Geoffrey Girnun, professor, angeblich abgeschöpft Geld von grant-Mitteln zu diesem Zweck geschaffenen," Sweeney sagte in einer Erklärung.

"Während die Menschen weiter leiden, Ihre Krankheiten, Girnun Zahlungen für seine Hypothek mit dem Geld, das er gestohlen hat," fügte er hinzu. "Sein Verhalten ist verabscheuungswürdig, und es wird nicht toleriert werden."

Wenn Sie verurteilt werden, Girnun Gesichter von bis zu 20 Jahren im Gefängnis, so die Behörden.

Updated Date: 13 September 2019 01:31

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS